English-Speaking Cultures

Abschluss
Master of Arts
Studium in Deutschland
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Kultur und Geist
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang English-Speaking Cultures beschäftigt sich mit den englischsprachigen Literaturen und Kulturen, mit der englischen Sprache allgemein sowie mit Sprachgeschichte und Sprachvarietäten. Von den Studierenden wird erwartet, dass sie Interesse an der Entwicklung englischsprachiger Literauren und Kulturen haben und dass sie bereits ausgewiesene Sprachkompetenzen besitzen.

Im Verlauf des Studiums entwickeln die Studierenden eine Reihe von fachlichen Kompetenzen, die es ihnen ermöglichen, gesellschaftliche und sprachliche Veränderungsprozesse zu beschreiben und zu verstehen, kritisch zu bewerten und aktiv mitzugestalten.

Inhalte:

  • Englischsprachige Sprachwissenschaft
  • Englischsprachige Literaturwissenschaft
  • Kultur- und Sprachgeschichte der englischsprachigen Welt
  • Linguistik
  • Cultural Studies

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss in u.a. folgenden Bereichen eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing
  • Kultur- und Bildungsmanagement
  • Personalmanagement
  • Erwachsenenbildung
  • Wissenschaft

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben