Electrical Engineering

Abschluss
Master of Engineering
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Elektronik
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Die Studierenden des Masterstudiengangs Electrical Engineering werden darauf vorbereitet, dafür zu sorgen, dass die Datenübertragung störungsfrei funktioniert und so den Anforderungen des Informationszeitalters genügt. Sie kennen sich überall dort aus, wo es um Senden, Empfangen, Messen, Regeln und um das Design von Mikrosystemen geht. Durch ein breites Angebot an Wahlfächern ergibt sich die Möglichkeit der persönlichen Schwerpunktbildung.

Inhalte:

  • Mathematik
  • Informatik
  • Technische Physik
  • Technische Mechanik
  • Werkstofftechnik
  • Fertigungstechnik
  • Elektronikkonstruktion
  • Elektrotechnik
  • Elektronik
  • Systemtheorie
  • Automatisierungstechnik
  • Messtechnik
  • Betriebswirtschaft
  • Simulationstechnik
  • Technische und Prozessinformatik
  • Elektronische Messtechnik
  • Theoretische Elektrotechnik
  • Leistungselektronik
  • Elektrische Maschinen
  • Elektrische Sicherheitstechnik
  • Elektroenergieversorgung
  • Elektrische Antriebe
  • Schaltanlagentechnik
  • Mikroprozessortechnik

Perspektiven

Die Elektronik spielt in fast allen Bereichen des täglichen Lebens eine große Rolle. Daher sind die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs für ein breites Berufsfeld geeignet.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Unternehmen der Elektroenergieerzeugung
  • Anlagen-, Geräte-, Maschinenbau- und Fahrzeugindustrie
  • Verkehrs- und Transportunternehmen
  • Mittelständische Industrie- und Handwerksbetriebe
  • Dienstleistungseinrichtungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben