Econometrics and Operations Research

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Durch die zunehmende Globalisierung wird ein tiefgreifendes Verständnis der Bereiche Wirtschaft und Geschäftssysteme immer wichtiger, um effektiv in der Wirtschaft tätig zu werden. Der Bachelorstudiengang vermittelt den Studierenden alle hierfür nötigen Kenntnisse. Sie nutzen Statistik, Mathematik und Coputerwissenschaften um Probleme aus der Wirtschaft und der Finanzwelt zu lösen. Es geht um die Modellierung wirtschaftlicher Probleme mit Hilfe mathematischer Werkzeuge. Der Studiengang orientiert sich bei der Vermittlung der Inhalte an der beruflichen Praxis.

Inhalte:

  • Mathematik
  • Statistik
  • Organisation
  • Marketing
  • Volkswirtschaftslehre
  • Finanzen
  • Accounting

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Econometrics and Operations Research haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms zwei Möglichkeiten: sie können entweder direkt in den Beruf einsteigen oder ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem weiterführenden Masterstudiengang vertiefen und erweitern. Sie haben Zugang zu interessanten Tätigkeitsfelder in Organisationen des In- und Auslands.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Finanzinstitute
  • Regierungsorganisationen
  • Großunternehmen, beispielsweise in der Telekommunikation oder im Transport 
  • Beratung
  • Universitäten und Forschungseinrichtungen

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden in englischer Sprache vermittelt.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben