Earth and Environment

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
1 Semester
 
Studienbereich
Umwelt, Landwirtschaft und Tiere
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Im Masterstudiengang Earth and Environment erhalten die Studierenden erweiternde Kenntnisse in den Bereichen Meteorologie, Boden, Hydrologie und Erdwissenschaft. Sie werden den Aufbau, die Struktur und die stattfindenden Prozesse auf der Erde kennenlernen sowie die Auswirkungen auf diese durch menschliches Handeln. Folgende globale Probleme werden u.a. vertieft thematisiert:

  • Wasserknappheit
  • Bodenzerstörung
  • Rückgang der Artenvielfalt
  • Klimawandel 
Des Weiteren haben die Studierenden die Möglichkeit, zwischen folgenden Themen eine Spezialisierung auszuwählen:
  • Wasserökologie und Wasserqualitätsmanagement
  • Atmosphärenchemie und Luftqualität
  • Erdsystemwissenschaft
  • Meteorologie
  • Bodenbiologie
  • Bodenchemie
  • Grundwassermanagement
  • Gewässerökologie

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen sind befähigt, in folgenden Berufen eine Tätigkeit aufzunehmen:

  • Wissenschaftler an Universitäten oder Forschungseinrichtungen
  • Meteorologe
  • Hydrologe
  • Wasser- oder Bodenkundler

Besonderheiten

Je nach Universität kann der Studieninhalt in anderen Sprachen, wie z.B. Englisch, vermittelt werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben