Studium E-Health - Berufsbegleitend

Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang E-Health - Berufsbegleitend

Abschluss

Bachelor of Science

Regelstudien­zeit

8 Semester

Studien­bereich

IT und EDV
Gesundheit, Pflege und Medizin

Empfohlener Schul­abschluss

Allgemeine Hochschulreife

Länder

Studieninhalte

Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang E-Health vermittelt den Studierenden Wissen im Bereich der IT im Gesundheitswesen. Sie sollen befähigt werden, die zahlreichen Akteure im Gesundheitswesen zu vernetzen. Ihnen werden Kenntnisse in gesundheitswissenschaftlichen, informationstechnischen und naturwissenschaftlichen Fächern vermittelt.

Je nach Hochschule können die Studierenden verschiedene Studienschwerpunkte wählen, zum Beispiel:

  • Informationssysteme und -technologien im Gesundheitswesen
  • Biomedizintechnik
  • Naturwissenschaftlich-technische Grundlagen im Gesundheitswesen
  • Prozessgestaltung im Gesundheitswesen
  • Medizinische Grundlagen
  • Betriebswirtschaftliche Qualifikationen
Inhalte:
  • Programmierung
  • Datenbanken
  • Physik
  • Informationstechnologie
  • Informationssysteme im Gesundheitswesen
  • Technik und Diagnostik im Gesundheitswesen
  • Mathematik und Naturwissenschaften
  • Ethik
  • Datenschutz
  • Ökonomie und Politik im Gesundheitswesen
  • Klinische Medizin
  • Medizintechnik
  • Betriebswirtschaftlehre
  • Managementlehre

Perspektiven

Besonderheiten

Die beruflichen Einsatzmöglichkeiten für die Absolventinnen und Absolventen sind vielfältig. Sie können beispielsweise

  • in der IT-Abteilung eines Krankenhauses,
  • in IT-Unternehmen oder
  • bei einer Krankenkasse
eine Tätigkeit aufnehmen.

Anforderungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen