Culture, Arts and Media - Kulturwissenschaften

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Culture Studies gehört zu den Kulturwissenschaften und verbindet verschiedene geistes- und sozialwissenschaftliche Disziplinen. Die Studierenden beschäftigen sich mit Forschungsproblemen, auch im geschichtlichen Kontext, und versuchen Antworten und Lösungsansätze zu entwickeln. Sie haben dabei die Möglichkeit eigene Schwerpunkte zu setzen und so die Inhalte an ihre Interessen anzupassen. Im Masterstudium werden die Inhalte aus dem Bachelorstudiengang vertieft und erweitert.

Inhalte:

  • Integrative Kulturanalyse
  • Kulturtheorie und Kulturgeschichte
  • Kunst und visuelle Kultur
  • Medienkultur und Kommunikation

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Culture Studies haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms die Möglichkeit, entweder direkt in den Beruf einzusteigen oder aber ein Promotionsstudium anzuhängen. Sie sind sowohl für eine wissenschaftliche Laufbahn qualifiziert als auch für Tätigkeiten in der Kultur- und Kreativitätswirtschaft, im Kunstfeld, in den Medien oder im öffentlichen Kultursektor bzw. in Stiftungen.

Besonderheiten

Gute Englischkenntnisse sind eine wichtige Zugangsvoraussetzung.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben