BWL Fachrichtung Personalwirtschaft und Personaldienstleistung

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Die Betriebswirtschaftslehre beschäftigt sich mit den verschiedenen Aspekten des Wirtschaftens in Betrieben, Unternehmen und anderen Wirtschaftsorganisationen. Der Bachelorstudiengang legt seinen Fokus dabei auf die Personalwirtschaft und auf Personaldienstleistungen. Da das Personal einer der Schlüsselfaktoren für ein erfolgreiches Unternehmen ist, werden die Studierenden damit auf einen wichtigen und relevanten Bereich vorbereitet. Der Studiengang orientiert sich an der beruflichen Praxis.

Inhalte:

  • BWL
  • VWL 
  • Informatik 
  • Grundlagen der Personalwirtschaft
  • Recht 
  • Wirtschaftsmathematik 
  • Rahmenbedingungen der Personalwirtschaft
  • Kosten- und Finanzmanagement 
  • Marketing und Vertrieb 
  • Personalentwicklung 
  • Statistik 
  • Corporate Management 
  • Personalbeschaffung und -vermittlung
  • English 
  • Externes und internationales Rechnungswesen

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Betriebwirtschaft: Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen sind in der Lage, unmittelbar nach Abschluss des Studiums anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen. Sie finden ihre Aufgaben dabei im allgemeinen Personalwesen, in der Personalbetreuung, in der Personaldiagnostik und -auswahl, in der Personal- und Organisationsentwicklung, in der Führungskräfteentwicklung, in der Personalberatung und Personalvermittlung und im Projekt- und Dienstleistungsmanagement.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Unternehmen mit Personalwirtschaftsfunktion
  • Personal- und Managementberatungsunternehmen
  • Arbeitnehmerüberlassungsunternehmen und Personalvermittlungen
  • Fort- und Weiterbildungsunternehmen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben