Betriebswirtschaft-Handel - Duales Studium


Abschluss
Bachelor of Arts
Studium in Deutschland
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Handel
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte


Der duale Studiengang Betriebswirtschaft-Handel wurde konzipiert, um der immer mehr an Bedeutung gewinnenden Dienstleistung des Handels gerecht zu werden.
Die Studierenden vertiefen und erweitern während des Studiums ihre Sozial- und Methodenkompetenzen. Sie beschäftigen sich schwerpunktartig mit den Themen Unternehmensführung, Handelsmarketing und Managementtechniken. Darüber hinaus sollten sie Vorkenntnisse im Bereich der Naturwissenschaften besitzen und Fremdsprachen nicht abgeneigt sein.Inhalte:

  • Grundlagen BWL
  • Organisation und Personalwirtschaft
  • Personalführung und Arbeitsrecht
  • Marketing
  • Mikro- und Makroökonomie
  • Betriebliche Steuerlehre
  • Warenwirtschaft
  • Operatives Controlling
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsrecht
  • Kommunikation und Kooperation
  • Logistik
  • Außenhandel
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Marketingmanagement


Perspektiven


Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Betriebswirtschaft-Handel sind nach erfolgreichem Abschluss des Studiums u.a. in folgenden Berufsfeldern einsetzbar:

  • Finanz- und Rechnungswesen mit Controlling
  • Informationsverarbeitung.
  • Warendisposition/Warenwirtschaft
  • Personalwesen und Organisation
  • Absatz


Wirtschaftlich Denken und Handeln
100%
Fremdsprachen anwenden
50%
Natur erforschen
33%
Lehren und Erziehen
8%
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
17%
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
58%
Recht anwenden und vertreten
67%
Heilen und vorbeugen
17%

Studieren



Techniker Krankenkasse