Betriebswirtschaft - Controlling und Logistik

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Logistik und Verkehr
Finanzen, Controlling und Recht
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Betriebswirtschaft beschäftigt sich mit den verschiedenen Aspekten des Wirtschaftens in Betrieben, Unternehmen und anderen Wirtschaftsorganisationen. Der Fokus liegt dabei auf den Problemen der einzelnen Wirtschaftseinheiten. Im Masterstudiengang Betriebswirtschaft vertiefen und erweitern die Studierenden ihre bereits im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse und spezialisieren sich auf den Bereich Controlling und Logistik. Sie verbinden dabei betriebswirtschaftlicher Kenntnisse mit technischen Prozesserfordernissen und kreative Anwendung des erworbenen Wissens

Inhalte:

  • Personalmanagement
  • Wertschöpfungsprozess 
  • Gründungsmarketing in Projekten
  • Controllingsysteme 
  • Stressbewältigung
  • Investitionscontrolling
  • Besteuerungspraxis 
  • Informationsverarbeitungsmanagement 
  • Multivariate rechnergestützte Datenanalyse 
  • Logistische Mathematik
  • Infrastruktur logistischer Probleme
  • Coaching
  • Wirtschaftsrecht 
  • Bilanzierung 
  • Unternehmensberatung 
  • Logistische Systemgestaltung 
  • Alternative Finanzierungsformen
  • Logistikmanagement
  • ERP-Systeme/SAP-Anwendungen 
  • Interne Revision
  • Risikomanagement im Unternehmen

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Controlling und Logistik haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums Zugang zu vielen verschiedenen Bereichen, denn Controlling und Logistik wird in allen Branchen benötigt. Anders als Absolventinnen und Absolventen eines Bachelorstudiengangs haben die Masterstudenten auch Zugang zu Führungsaufgaben.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Produktionsunternehmen
  • Handelsunternehmen
  • Logistikunternehmen
  • Kreditinstitute
  • Dienstleistungssektor
  • Behörden

Besonderheiten

Gute Englischkenntnisse sind zum Studienbeginn nachzuweisen, zudem ist oft ein Motivationsschreiben nötig.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben