Berufliche Bildung und technisches Training

Abschluss
Master of Education
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Erziehung, Bildung und Theologie
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Studierenden des Masterstudiengangs Berufliche Bildung und technisches Training werden auf eine Lehrtätigkeit an beruflichen Schulen vorbereitet. Sie werden befähigt, Lehr- und Lernsituationen vor- und aufzubereiten. Dahingehend erhalten sie die nötigen methodischen und didaktischen Kompetenzen, beispielsweise in den Erziehungswissenschaften und in technischen Fächern wie Mechanik oder Werkstofftechnik.  

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Mathematik
  • Mechanik
  • Physik
  • Werkstofftechnik
  • Konstruktion
  • Thermodynamik
  • Strömungsmechanik
  • Elektrotechnik
  • Messtechnik
  • Regelungstechnik
  • Betriebsorganisation
  • Industriebetriebslehre

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss des Studiums eine Lehrtätigkeit an beruflichen Schulen aufnehmen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, eine Tätigkeit im technischen Journalismus oder in der Industrie aufzunehmen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben