Automotive & Mobility Management


Abschluss
Master of Arts
Studium in Deutschland
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Logistik und Verkehr
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte


Der Masterstudiengang Automotive & Mobility Management bietet eine Vertiefung des Wissens im Bereich der nachhaltigen und innovativen Mobilitätskonzepte. Die Studierenden beschäftigen sich mit Steuerungskonzepten der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie der systematischen Konzeptumsetzung hinsichtlich ökonomischer Anforderungen. Darüber hinaus werden sie befähigt, Mobilitätsangebote zu gestalten und im entsprechenden Umfeld umzusetzen.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Entwicklung und Produktion
  • Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Elektromobilität
  • Verkehrsmanagement
  • Personenbeförderung
  • Nachhaltigkeitscontrolling
  • Gütertransport
  • Mobilitätskonzepte
  • Innovationsmanagement
  • Innovationen in der Mobilitätsbranche
  • Business Development


Perspektiven


Fach- und Führungsaufgaben können die Absolventinnen und Absolventen nach erfolgreichem Abschluss des Studiums u.a. im Bereich des Managements von

  • Mobilitätsdienstleistern,
  • Zulieferern der Automobilindustrie sowie von
  • Automobilherstellern
übernehmen.


Wirtschaftlich Denken und Handeln
92%
Fremdsprachen anwenden
25%
Natur erforschen
33%
Lehren und Erziehen
8%
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
25%
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
100%
Recht anwenden und vertreten
8%
Heilen und vorbeugen
8%

Techniker Krankenkasse