Angewandte Therapiewissenschaften - Teilzeit

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
5 Semester
 
Studienbereich
Gesundheit, Pflege und Medizin
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Inhaltlich baut der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Angewandte Therapiewissenschaften auf der Ausbildung in der Ergo- oder Physiotherapie auf. Die Studierenden beschäftigen sich intensiv mit der Betriebswirtschaft, Gesundheitswissenschaft und der Therapiewissenschaft und lernen, Methoden aus diesen Bereichen anzuwenden und weiterzuentwickeln.  

Mit dem Ziel, Führungspositionen in Unternehmen des Gesundheitswesens einnehmen zu können, erhalten sie auch Kenntnisse des Rechnungswesens, Marketings oder der Gesundheitspolitik. Darüber hinaus beschäftigen sie sich mit Inhalten der Trainingswissenschaften, Medizin, Pädagogik IT und des Managements. Die Studierenden werden befähigt, Problemlösungen praxisnah auf Basis von organisatorischen und therapiewissenschaftlichen Methoden zu erarbeiten.  

Inhalte:

  • Theoretische Modelle in den Therapiewissenschaften
  • Spezifische Programme in der Gesundheitsversorgung von Patienten
  • Datenbankmanagement
  • Klinische Diagnostik
  • Therapie Kostenrechnung
  • Qualitätsmanagement
  • Marketing
  • Statistik

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss des Studiums u.a. in folgenden Einrichtungen eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Krankenhäuser
  • Rehabilitationseinrichtungen
  • Tageskliniken
  • Forschungseinrichtungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben