Ausbildung und duales Studium bei der Werner Turck GmbH & Co. KG in Halver


 
Werner Turck GmbH & Co. KG
Goethestr. 7
58553 Halver
Branche: Elektronik und Automation
Mitarbeiter: 4.500
Webseite

Vorteile


Altersvorsorge

Anschlussausbildung möglich

Arbeitskleidung

Attraktive Vergütung

Ausbildungsintegriertes Studium möglich

Azubi-Projekte

Fahrtkostenzuschuss

Familiäres Arbeitsklima

Firmen-Handy

Firmen-Notebook

Flexible Arbeitszeiten

Getränke

Hohe Übernahmequote

Höherer Schulabschluss möglich

Innerbetrieblicher Schulunterricht

Langjährige Erfahrung

Mitarbeiter-Events

Mitarbeiter-Vergünstigungen

Seminare

Sparförderung

Standortübergreifender Einsatz

Weiterbildungen


Turck – Your Global Automation Partner

Turck zählt zu den global führenden Unternehmensgruppen auf dem Sektor der Industrieautomation. Mit mehr als 4.500 Mitarbeitern in 28 Landesgesellschaften und Vertriebspartnern in weiteren 60 Staaten sind wir weltweit immer in der Nähe unserer Kunden. Als Spezialist für Sensor-, Feldbus-, Anschluss- und Interfacetechnik sowie RFID (Radio Frequency Identification) bieten wir effiziente Lösungen für die Fabrik- und Prozessautomation. Mit unseren Daten- und Kommunikationslösungen gehören wir zu den Wegbereitern der Industrie 4.0. Modernste Produktionsstätten in Deutschland, der Schweiz, den USA, Mexiko und China versetzen uns als Familienunternehmen jederzeit in die Lage, schnell und flexibel die Anforderungen lokaler Märkte zu erfüllen.

Ob im Maschinen- und Anlagenbau, in der Automobilindustrie, im Sektor Transport und Handling, in der Lebensmittel- und Verpackungsbranche oder in der Chemie- und Pharmaindustrie: Automationslösungen und -produkte von Turck erhöhen die Verfügbarkeit und die Effizienz von Maschinen und Anlagen. Branchenspezifisches Anwendungswissen aus dem intensiven Dialog mit Kunden, gepaart mit Elektronikentwicklung und -fertigung auf höchstem Niveau, versprechen optimale Lösungen für die Automatisierungsaufgaben unserer Kunden.


Turck in Halver – Entwicklung und Produktion

Die Werner Turck GmbH & Co. KG mit Sitz im sauerländischen Halver ist für die Bereiche Entwicklung und Fertigung innerhalb der Turck-Gruppe verantwortlich. Erst 2012 hat Turck in Halver mit einer neu geschaffenen Betriebsfläche von 13.500 qm² zusätzliche Kapazitäten für Forschung, Entwicklung und Produktion sowie ein eigenes, modernes Ausbildungszentrum geschaffen. Der Schwerpunkt der rund 750 Mitarbeiter in Halver liegt auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung des innovativen Turck-Programms, vor allem im Sensorbereich. Halver liegt am westlichen Rand des Sauerlands und hat etwa 16.500 Einwohner.


Turck in Mülheim an der Ruhr – Vertrieb und Marketing

Die Hans Turck GmbH & Co. KG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr ist die weltweite Vertriebs- und Marketing-Zentrale der global agierenden Unternehmensgruppe Turck. Neben Vertrieb und Marketing beherbergt die Unternehmenszentrale auch wesentliche Teile des Produktmanagements – mehr als 300 Mitarbeiter sind an diesem Standort beschäftigt. Über das moderne Logistikzentrum beliefert Turck aus der kreisfreien Großstadt im westlichen Ruhrgebiet seine Landesgesellschaften und Vertriebspartner rund um den Globus. Mülheim an der Ruhr hat knapp 170.000 Einwohner.

 

Turck in Beierfeld – Entwicklung und Produktion

Die Turck Beierfeld GmbH hat ihren Sitz in Grünhain-Beierfeld im sächsischen Erzgebirgskreis. Seit 1990 Jahren gewährleistet Turck an seinem zweiten deutschen Produktions- und Entwicklungsstandort – neben Halver im Sauerland – eine Elektronikfertigung auf höchstem technischen Niveau. Am Standort Beierfeld entwickeln und produzieren über 400 Mitarbeiter anspruchsvolle Elektroniklösungen für die Turck-Gruppe, aber auch für andere Auftraggeber. Grünhain-Beierfeld hat rund 6.000 Einwohner und liegt südöstlich von Zwickau kurz vor der tschechischen Grenze.

 

Turck in Detmold – Entwicklung von Feldbus- und RFID-Systemen

Die Turck Electronics GmbH in Detmold ist eines der Kompetenzzentren der Turck-Gruppe für die Entwicklung von Feldbus- und RFID-Systemen. Die über 30 Mitarbeiter entwickeln und prüfen in Detmold nicht nur die Hardware, sondern auch die Firmware und PC-Software sowie Mikroelektronik für zukunftsweisende Systemlösungen von Turck. Klein, aber fein, so lautet die Devise in der größten Stadt des Kreises Lippe, auf halber Strecke zwischen Hannover und Dortmund gelegen. Detmold hat rund 73.000 Einwohner.


Standorte Ausland

Neben den Standorten in Deutschland, an denen fast 2.000 der weltweit 4.200 Mitarbeiter beschäftigt sind, ist die Turck-Gruppe in zahlreichen weiteren Ländern mit eigenen Landesgesellschaften vertreten. Produktionsstätten betreiben wir neben Deutschland auch in der Schweiz, den USA, Mexiko und China. In vielen weiteren Ländern kümmern sich die dortigen Landesgesellschaften um den Vertrieb unserer Produkte.

Kontakt


Jessica Hamann

E-Mail schreiben
Goethestr. 7
58553 Halver
02353 709-6244

Auszeichnungen


Links


Downloads



Arbeiten bei Turck

Arbeiten bei Turck

Ob in Entwicklung, Produktion, Produktmanagement, Vertrieb, Marketing oder Controlling – engagierten Berufseinsteigern und Berufserfahrenen bietet sich in der Turck-Gruppe eine fast unbegrenzte Vielfalt von Möglichkeiten. Talente, die etwas bewegen, machen das Unternehmen erfolgreich. Deshalb fördern und fordern wir Sie ganz individuell, damit wir gemeinsam die Zukunft gestalten können.

Freuen Sie sich bei Turck auf interessante und abwechslungsreiche Aufgaben. Als so genannter Hidden Champion zählt Turck weltweit zu den führenden Anbietern von Automatisierungstechnik. In der Turck-Familie legen wir viel Wert auf ein kollegiales Miteinander, das die individuellen Talente unserer Mitarbeiter fördert. Um Sie gleich in unser Team zu integrieren und Sie in die Lage zu versetzen, schnell ein Teil des Ganzen zu werden, schulen wir unsere Mitarbeiter regelmäßig. So haben Sie die Chance, sich ständig weiterzuentwickeln und Ihren Aufgabenbereich auszuweiten. Ein vielfältiges Weiterbildungsprogramm ist daher fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

Berufsausbildung + Studium bei Turck


Mit einer praxisnahen und anspruchsvollen Ausbildung legen Sie das Fundament für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Ob technische oder kaufmännische Ausbildung, Turck bildet regelmäßig junge Menschen in mehr als zehn verschiedenen Berufen aus. Sie begeistern sich für einen Beruf, wir machen Sie fit für die Zukunft.

Sie sind neugierig, begeistern sich für Ihren Ausbildungsberuf und wollen jeden Tag auf's Neue mit Spaß dabei sein? Dann kommen Sie zu Turck. Bei uns sind Sie von Anfang an in den betrieblichen Alltag eingebunden – natürlich immer unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen Ihrer Ausbildung. In der Regel durchlaufen Sie mehrere Abteilungen, in denen Sie verschiedene Arbeitsfelder kennenlernen. Das theoretische Rüstzeug erlernen Sie parallel in der Berufsschule. Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung in allen praktischen Belangen, lassen Sie aber auch bei Herausforderungen in der Berufsschule nicht im Stich. So arbeiten wir gemeinsam auf einen erfolgreichen Abschluss hin.

Interesse?
Sollten Sie sich für eine Ausbildung bei Turck interessieren, finden Sie unter unseren Stellenangeboten alle derzeit zu besetzenden Ausbildungsplätze. Ist etwas für Sie dabei, bewerben Sie sich doch ganz unkompliziert per E-Mail unter Angabe Ihres gewünschten Turck-Standorts an [email protected] Sollten Sie uns Ihre Bewerbung lieber per Post schicken oder vorher noch offene Fragen telefonisch klären wollen, finden Sie hier alle Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner.

Studium bei Turck

Kombinieren Sie die Bodenständigkeit einer Berufsausbildung mit den theoretischen Herausforderungen eines Hochschulstudiums – mit einem Dualen Studium oder einem Verbundstudium bei Turck. Hier haben Sie die Möglichkeit, die umfangreichen theoretischen Kenntnisse, die Sie an der Hochschule erwerben, direkt im Unternehmen in die Praxis umzusetzen.

Turck bietet in Kooperation mit verschiedenen Berufsakademien und Dualen Hochschulen in jedem Jahr rund zehn jungen Menschen die Möglichkeit, eine praxisorientierte akademische Ausbildung zu beginnen. Neben dem Praxisbezug und der Vielfältigkeit des Studiums bieten ein Duales oder Verbundstudium bei Turck noch weitere Vorteile: Sie bekommen während des Studiums ein Ausbildungsentgelt und wir übernehmen standortabhängig weitere Kosten, etwa für Lehrmittel oder Wohnen. Darüber hinaus stehen die Übernahmechancen für erfolgreiche Absolventen meistens sehr gut.

Interesse?
Sollte ein Studium bei Turck das Richtige für Sie sein, finden Sie unter unseren Stellenangeboten alle derzeit angebotenen Plätze für ein Duales oder Verbundstudium. Ist etwas für Sie dabei, bewerben Sie sich doch ganz unkompliziert per E-Mail unter Angabe Ihres gewünschten Turck-Standorts an [email protected] Sollten Sie uns Ihre Bewerbung lieber per Post schicken oder vorher noch offene Fragen telefonisch klären wollen, finden Sie hier alle Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner.

Industrieelektroniker/-in (m/w) Fachrichtung: Geräte und Systeme
58553 Halver - Werner Turck GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Mikrotechnologe (m/w)
58553 Halver - Werner Turck GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Fachlagerist (m/w)
58553 Halver - Werner Turck GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
58553 Halver - Werner Turck GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Produktionstechnologe (m/w)
58553 Halver - Werner Turck GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w)
58553 Halver - Werner Turck GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w)
58553 Halver - Werner Turck GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 


Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für die Inhalte, insbesondere für deren Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, beim Auftraggeber liegt. Texte, Daten und Fotos dieses Unternehmensprofils wurden bereitgestellt von Werner Turck GmbH & Co. KG.