Ausbildung an der Mode- und Grafikdesignschule Manuel Fritz


Logo Mode- und Grafikdesignschule Manuel Fritz
 
Mode- und Grafikdesignschule Manuel Fritz
Steubenstraße 46
68163 Mannheim
Branche: Mode, Styling, Textilien, Medien, Fotografie und Kunst

Vorteile


Ausbildungsintegriertes Studium möglich

BAföG-fähig

Höherer Schulabschluss möglich

Individuelle Zahlungsvereinbarungen möglich

Schnupperunterricht möglich

Seminare

Staatliche Prüfung und Anerkennung

Vollstipendium möglich


www.modedesignschule.de 

www.grafikdesignschule.de

Kreative Ausbildungen in Design und Mode

Die Mode- und Grafikdesignschule Manuel Fritz bietet als private Designschule zwei kreative Ausbildungsgänge an:

  • Ausbildung zum/r Staatlich geprüften Designer/in (Mode)
  • Ausbildung zum/r Staatlich geprüften Grafik-Designer

dreijährige Vollzeitausbildung
kreativ, fundiert und praxisnah.

Das Schulgebäude liegt in zentraler Lage im Mannheimer Stadtteil Lindenhof und ist optimal an das Mannheimer ÖPNV-Netz angebunden.

Großzügige helle und modern ausgestattete Unterrichtsräume schaffen ein angenehmes Lern- und Arbeitsklima.

In fast allen Unterrichtsfächern wird die Ausbildung durch den Einsatz von elektronischen Medien unterstützt.

Durch die technisch moderne Ausstattung, eine praxisnahe Unterrichtsgestaltung sowie ein motiviertes und engagiertes Dozententeam entsteht eine Symbiose aus fundiertem Fachwissen und hoher Aktualität.

Freiwillige Zusatzkurse, Workshops und Exkursionen ergänzen das Ausbildungsangebot.

Modedesignschule auf

Grafikdesignschule auf

Links




Modedesignschule Manuel Fritz

Schulträgergesellschaft: Modedesignschule Manuel Fritz gemeinnützige GmbH

Bildungsangebot

Dreijährige Vollzeitausbildung zum/zur Staatlich geprüften Designer/in (Mode)

Unterrichtsinhalte sind u.a.:

  • Design (Entwerfen und Entwickeln von Kollektionen; Modeillustration)
  • Schnittentwicklung (Erstellen von Grundschnitten und Modellschnitten per Hand und am PC)
  • Realisation (Fertigen von Bekleidung, experimentelles Gestalten)
  • IT (z.B. Erstellen von Moodboards, technischen Zeichnungen und Illustrationen mit Adobe Photoshop und Adobe Illustrator; Schnittkonstruktion am PC)
  • Basics (z.B. Textiltechnologie, Design-/Kostümgeschichte, Mathematik, Englisch, Deutsch, WISO).

Freiwillige Zusatzkurse, Messebesuche und Exkursionen ergänzen das Ausbildungsangebot.

Momentan bietet die Modedesignschule Manuel Fritz zum Teil in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern aus dem Hochschulbereich vier verschiedene Ausbildungsmodelle an. Dadurch ist es möglich, je nach persönlichen Interessen, Voraussetzungen und Neigungen die passenden Ausbildungsinhalte zu wählen. So können Schüler/innen mit Mittlerer Reife parallel zur Modedesignausbildung die Fachhochschulreife erwerben.

Schüler/innen mit Abitur oder FH-Reife können ausbildungsbegleitend ein Bachelorstudium in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin absolvieren oder das Modul „International Fashion-Designer“ belegen und nach der Ausbildung für ein einjähriges Aufbaustudium nach Irland gehen.

Eine Übersicht über alle Ausbildungsmodelle und weiter Infos findest Du hier.


Berufliche Einsatzmöglichkeiten

  • Modedesigner/in bei Bekleidungsunternehmen in der Kollektionsentwicklung
  • Schnittdesigner/in bei Bekleidungsunternehmen in der Schnittabteilung
  • Redaktionsassistent/in bei Modezeitschriften
  • Kostümassistentin an Theatern
  • Stylist/in bei Film-/Fernsehproduktionen
  • Im Produktmanagement bei Bekleidungsunternehmen

Weitere Informationsmöglichkeiten

  • Infotag „open house“: Lerne unsere Schule kennen und mach Dir selbst ein Bild.
    Termine und Anmeldung hier.

  • Workshop „designers day“: Teste einen Nachmittag lang Dein kreatives Potenzial.
    Termine und Anmeldung hier.

  • Mehrtägiger Workshop „fashion course“: Lerne während der Oster- oder Sommerferien alle Ausbildungsbereiche intensiv kennen und erarbeite eigene Designs.
    Weitere Infos hier.

Voraussetzungen und besondere Anforderungen

Abitur, Fachhochschulreife oder Mittlerer Bildungsabschluss
Einreichen einer Gestaltungsmappe
Bestehen des Aufnahmetests
Spaß an kreativem und gestalterischem Arbeiten


Kontakt

Modedesignschule Manuel Fritz gGmbH
Staatlich anerkanntes 3-jähriges Berufskolleg für Mode und Design
Steubenstr. 46
68163 Mannheim
Tel.: 0621 300127-10
[email protected]
www.modedesignschule.de



Grafikdesignschule Manuel Fritz

Schulträgergesellschaft: Modedesignschule Manuel Fritz gemeinnützige GmbH

Bildungsangebot

Dreijährige Vollzeitausbildung zum/r Staatlich geprüften Grafik-Designer/in

Unterrichtsinhalte sind u.a.:

  • Grafik-Design (Farbenlehre, konzeptionelles Gestalten, Print-Medien-Gestaltung, Gestaltung virtueller Oberflächen, Illustrationstechniken,…)
  • Werbelehre/Werbetext (Entwicklung von Werbekampagnen, Werbepsychologie, Medienanalyse, Zielgruppenanalyse,…)
  • Typografie (Schriftkomposition, typografische Raster, Layoutgestaltung,…)
  • Fotodesign (Grundlagen der Fotografie, elektronische Bildbearbeitung, Gestaltungskonzepte,…)
  • Basics (z.B. Medientechnik, Kunstgeschichte, Mathematik, Englisch, Deutsch, WISO)

Momentan bietet die Grafikdesignschule Manuel Fritz zum Teil in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern aus dem Hochschulbereich drei verschiedene Ausbildungsmodelle an. Dadurch ist es möglich, je nach persönlichen Interessen, Voraussetzungen und Neigungen die passenden Ausbildungsinhalte zu wählen. So können Schüler/innen mit Mittlerer Reife parallel zur Grafikdesignausbildung die Fachhochschulreife erwerben.

Schüler/innen mit Abitur oder FH-Reife können ausbildungsbegleitend ein Bachelorstudium in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin absolvieren.

Eine Übersicht über alle Ausbildungsmodelle und weiter Infos findest Du hier.


Berufliche Einsatzmöglichkeiten

Grafik-Designer arbeiten für

  • Werbe- und PR-Agenturen
  • Werbeabteilungen in großen Unternehmen
  • Druckereien
  • Verlage
  • Abteilungen für Öffentlichkeitsarbeit in Unternehmen und Institutionen jeglicher Art
  • Web-Agenturen

Weitere Informationsmöglichkeiten

  • Infotag „open house“: Lerne unsere Schule kennen und mach Dir selbst ein Bild.
    Termine und Anmeldung hier.

  • Workshop „designers day“: Teste einen Nachmittag lang Dein kreatives Potenzial.
    Termine und Anmeldung hier.

  • Mehrtägiger Workshop „graphic course“: Lerne während der Oster- oder Sommerferien alle Ausbildungsbereiche intensiv kennen und erarbeite eigene Designs.
    Weitere Infos hier.

Voraussetzungen und besondere Anforderungen

Abitur, Fachhochschulreife oder Mittlerer Bildungsabschluss
Einreichen einer Gestaltungsmappe
Bestehen des Aufnahmetests
Spaß an kreativem und gestalterischem Arbeiten


Kontakt

Grafikdesignschule Manuel Fritz
Schulträgergesellschaft: Modedesignschule Manuel Fritz gGmbH
Staatlich anerkanntes 3-jähriges Berufskolleg für Grafik – Design
Steubenstr. 46
68163 Mannheim
Tel.: 0621 300127-10
[email protected]
www.grafikdesignschule.de

Ausbildung: staatl. geprüfte/r Designer/in (Mode)
68163 Mannheim - Modedesignschule Manuel Fritz gemeinnützige GmbH
Beginn: 2017 und 2018   Jetzt bewerben! 

staatl. geprüfte/r Designer/in (Mode)
68163 Mannheim - Modedesignschule Manuel Fritz gemeinnützige GmbH
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 

staatl. geprüfte/r Grafikdesigner/in
68163 Mannheim - Grafikdesignschule Manuel Fritz
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: staatl. geprüfte/r Grafikdesigner/in
68163 Mannheim - Grafikdesignschule Manuel Fritz
Beginn: 2017 und 2018   Jetzt bewerben! 


Heute stellen wir dir die Mode- und Grafikdesignschule Manuel Fritz in Mannheim vor, die zwei Ausbildungsgänge in den Bereichen Modedesign oder Grafikdesign anbietet. Nach nur drei Jahren kannst du als staatlich geprüfter Designer (Mode) in der Fashionwelt Fuß fassen oder als staatlich geprüfter Grafikdesigner in der Werbe- und Kreativbranche durchstarten. ...weiterlesen



Modedesigner und Grafikdesigner sind ständig unterwegs, kreativ, innovativ, arbeiten mit berühmten Models zusammen und erhalten viel Anerkennung und Applaus für ihre eigenen Kreationen. Soweit das Bild vom Modedesigner. Doch jeder berühmte Designer hat mal klein angefangen. Du liebst Mode, arbeitest gerne selbstständig und kreativ und hast ein Auge für Formen und Farben? ...weiterlesen