Ausbildung und duales Studium bei der Leyendecker Holzland GmbH & Co. KG in Trier


 
Leyendecker Holzland GmbH & Co. KG
Luxemburger Straße 232
54294 Trier
Branche: Handel und Distribution
Mitarbeiter: 120
Webseite


Der Mensch steht im Mittelpunkt, denn jedes Unternehmen ist ein Spiegelbild seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter


Es ist so gut wie seine loyalen Beziehungen zu Kunden und Lieferanten. Daher hat Leyendecker HolzLand ein modernes Leitbild entwickelt, das die Handlungslinien festlegt. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter kennt also die Richtung, in die sie/er gehen soll: Selbstverantwortung und Sorgfalt, guter Umgang mit Umwelt und Ressourcen, Freundlichkeit und die Übernahme von Aufgaben auch für die Gesellschaft. Damit das Unternehmen mehr ist als ein Ort, an dem Umsätze erzielt werden.


Kontakt


Ralf Thielen
Ausbildungsleiter
E-Mail schreiben
Luxemburger Straße 232
54294 Trier
0651 82 62 - 530

Links



Wir bilden aus, um zu übernehmen!

Ausbildung bei Leyendecker

Auf insgesamt rund 38 000 m² Betriebsfläche zeigen wir ein breites Sortiment zum Thema Holz und Holzwerkstoffe - von der Wohnraumtür, über hochwertige Fußbodenbeläge bis hin zu Ihrer Wellness-Terrassendiele zum Wohlfühlen.

Das Trierer Familienunternehmen, das seit 1860 in der ältesten Stadt Deutschlands ansässig ist, beschäftigt derzeit 130 Mitarbeiter/innen und gibt 15 Auszubildenden die Chance auf einen erfolgreichen Start ins Berufsleben der Holzbranche.

Aber nicht nur durch unsere deutschlandweit einzigartige Ausstellung, sondern auch beim Thema Dienstleistung bieten wir von Leyendecker höchste Standards. So können Sie sich z.B. in unserem Zuschnitt ganz bequem alles passend auf Ihr individuelles Maß anfertigen lassen.

Wir bieten Ihnen die folgenden Ausbildungsgänge an


Ausbildung als Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Leyendecker - Kauffrau im Groß- und Außenhandel

Ausbildungsbeginn: 01. August 2018
Bewerbungsschluss: 28. Februar 2018

Kaufleute im Groß- und Außenhandel arbeiten in allen Abteilungen unseres Unternehmens mit. Die Ausbildung sowie das Berufsbild sind sehr vielseitig und anspruchsvoll.

weiterlesen

So sind sie für die Beschaffung der Produkte und den Vertrieb an Handel, Handwerk und Industrie zuständig. Sie sorgen für eine kostengünstige Lagerhaltung und einen reibungslosen Warenfluss, d.h., sie überwachen die Logistikkette, prüfen den Wareneingang sowie die Lagerbestände, bestellen Ware nach und planen die Warenauslieferung. Auch im Marketing, in der EDV oder in der Verwaltung werden Kaufleute im Groß- und Außenhandel eingesetzt.

Ausbildungsinhalte:
Auf Sie warten vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Einkauf, Verkauf, Marketing, Verwaltung und Lager. Die Kundenbetreuung und der optimale Kundenservice stehen dabei an erster Stelle. Unsere Produkte werden Ihnen im Laufe der Ausbildung näher gebracht. Die Berufsschule in Trier findet in der Regel zweimal wöchentlich statt.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Freude am Verkaufen und am Umgang mit Menschen
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Eigenverantwortliches Handeln

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre (Mittlerer Bildungsabschluss)
  • 2 Jahre (mit Abitur /Fachabitur)

Erforderlicher Schulabschluss:

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder höher

Schulungen:
Neben der Berufsschule werden unsere Auszubildenden auch im Unternehmen stark gefördert. Hier legen wir unter anderem großen Wert auf die Vermittlung von fachspezifischen Kenntnissen, sowie Sozial- und Methodenkompetenzen.

In folgenden Bereiche gliedert sich unsere Schulungssystem:

  • Produktschulungen mit unseren Industriepartnern
  • Verkaufs- und Persönlichkeitsschulungen: Sozial- und Methodenkompetenz, Verkaufsstrategien (durch externe Coaches)
  • Betriebsinterne Schulungen: Warenkenntnisse, EDV-Schulungen, fachspezifische Berechnungen, Holz-Schulungen

Einsatz in allen Abteilungen:
Eine abwechslungsreiche Ausbildung ist wichtig! Durch den regelmäßigen Wechsel lernen Sie alle Abteilungen des Unternehmens und deren Abläufe kennen.

Azubi-Ausflüge:
Die Herstellung unserer Produkte bei wechselnden Lieferanten hautnah erleben! Sie sind gemeinsam mit den anderen Auszubildenden und den Ausbildern unterwegs und tauschen sich untereinander in entspannter Atmosphäre aus!

Perspektiven:
Mit unserer fundierten Ausbildung legen Sie den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft. Neue Ideen, Engagement und Motivation verhelfen Ihnen dazu, Ihre Karriere mitzugestalten und sich selbst zu verwirklichen. Überzeugen Sie uns von Ihren Leistungen und es warten interessante Tätigkeiten mit Zukunfts- perspektive auf Sie!

Weiterbildung:
Nach Ihrer Ausbildung gibt es etliche Weiterbildungsmöglichkeiten mit denen Sie sich neben Ihrer beruflichen Tätigkeit spezialisieren können. So z.B.:

  • Betriebswirt IHK, WA, VWA
  • Bilanzbuchhalter IHK
  • Handelsfachwirt IHK
  • Fachverkäufer-Lehrgänge

Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik

Leyendecker - Fachkraft für Lagerlogistik

Ausbildungsbeginn: 01. August 2018
Bewerbungsschluss: 28. Februar 2018

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter.

weiterlesen

Eine der Hauptaufgaben unseres Unternehmens umfasst, neben der Beschaffung und dem Vertrieb von Produkten, die Logistik. Für diesen wichtigen Unternehmensbereich bilden wir den Beruf Fachkraft für Lagerlogistik aus. Sie wirken bei der Optimierung logistischer Prozesse mit.

Ausbildungsinhalte:
Auf Sie warten vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Lager- und Sortimentsverwaltung, Kommissionerung, Disposition von Waren sowie der Steuerung von Warenflüssen. Die Kundenbetreuung und der optimale Kundenservice stehen dabei an erster Stelle. Unsere Produkte werden Ihnen im Laufe der Ausbildung näher gebracht. Die Berufsschule in Trier findet in der Regel zweimal wöchentlich statt.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Freude am Handling von Waren
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Eigenverantwortliches Handeln

Ausbildungsdauer:
3 Jahre (Verkürzung auf 2 Jahre möglich)

Erforderlicher Schulabschluss:
Berufsschulreife

Schulungen:
Neben der Berufsschule werden unsere Auszubildenden auch im Unternehmen stark gefördert. Hier legen wir unter anderem großen Wert auf die Vermittlung von fachspezifischen Kenntnissen, sowie Sozial- und Methodenkompetenzen. In folgenden Bereiche gliedert sich unsere Schulungssystem:

  • Produktschulungen mit unseren Industriepartnern
  • Verkaufs- und Persönlichkeitsschulungen: Sozial- und Methodenkompetenz, Verkaufsstrategien (durch externe Coaches)
  • Betriebsinterne Schulungen: Warenkenntnisse, EDV-Schulungen, fachspezifische Berechnungen, Holz-Schulungen

Interne Praktika:
Ihre Ausbildungsschwerpunkt liegt in den Abteilungen Lager und Disposition. Damit Sie sämtliche Prozesse und das gesamte Unternehmen kennen lernen, durchlaufen Sie alle anderen Abteilungen in Form von internen Praktika.

Azubi-Ausflüge:
Die Herstellung unserer Produkte bei wechselnden Lieferanten hautnah erleben! Sie sind gemeinsam mit den anderen Auszubildenden und den Ausbildern unterwegs und tauschen sich untereinander in entspannter Atmosphäre aus!

Perspektiven:
Mit unserer fundierten Ausbildung legen Sie den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft. Neue Ideen, Engagement und Motivation verhelfen Ihnen dazu, Ihre Karriere mitzugestalten und sich selbst zu verwirklichen. Überzeugen Sie uns von Ihren Leistungen und es warten interessante Tätigkeiten mit Zukunfts- perspektive auf Sie!

Weiterbildung:
Nach Ihrer Ausbildung gibt es etliche Weiterbildungsmöglichkeiten, mit denen Sie sich neben Ihrer beruflichen Tätigkeit, spezialisieren können. So z.B.:

  • Logistikmeister (IHK)
  • Technischer Fachwirt (IHK)
  • Fachkraft für Logistik und Materialwirtschaft (IHK)

Duales Studium zum Bachelor of Arts

Leyendecker - Duales Studium Bachelor of Arts

Ausbildungsbeginn: 01. August 2018
Bewerbungsschluss: 28. Februar 2018

Durch die enge Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen bildet diese Ausbildung eine qualifizierte Grundlage. Zudem wird durch die Praxisorientierung eine hervorragende Alternative zum normalen Hochschulstudium dargestellt.

weiterlesen

Bachelor of Arts, BWL-Handel-Branchenhandel Holz (DHBW)

Die Besonderheit dieser 3-jährigen dualen Ausbildung liegt in der Verknüpfung eines holzbranchen- und betriebswirtschaftlichen Studiums mit einer praktischen Tätigkeit in unserem Unternehmen als dual beteiligter holzwirtschaftlicher Betrieb. Unser Ziel ist es, Nachwuchskräfte auszubilden.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Freude am Handling von Waren
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Eigenverantwortliches Handeln

In folgenden Bereiche gliedert sich unsere Schulungssystem:

  • Produktschulungen mit unseren Industriepartnern
  • Verkaufs- und Persönlichkeitsschulungen: Sozial- und Methodenkompetenz, Verkaufsstrategien (durch externe Coaches)
  • Betriebsinterne Schulungen: Warenkenntnisse, EDV-Schulungen, fachspezifische Berechnungen, Holz-Schulungen

Einsatz in allen Abteilungen:
Eine abwechslungsreiche Ausbildung ist wichtig! Durch den regelmäßigen Wechsel lernen Sie alle Abteilungen des Unternehmens und deren Abläufe kennen.

Azubi-Ausflüge:
Die Herstellung unserer Produkte bei wechselnden Lieferanten hautnah erleben! Sie sind gemeinsam mit den anderen Auszubildenden und den Ausbildern unterwegs und tauschen sich untereinander in entspannter Atmosphäre aus!

Perspektiven:
Mit unserer fundierten Ausbildung legen Sie den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft. Neue Ideen, Engagement und Motivation verhelfen Ihnen dazu, Ihre Karriere mitzugestalten und sich selbst zu verwirklichen. Überzeugen Sie uns von Ihren Leistungen und es warten interessante Tätigkeiten mit Zukunftsperspektive auf Sie!

Wenn Sie also eine attraktive Ausbildungsstelle in einem jungen, dynamischen Team suchen, dann bewerben Sie sich mit Zeugnis, Lebenslauf und Lichtbild bei uns.

Informationen zum Ablauf des Studiums finden Sie auf der Homepage der Dualen Hochschule Baden- Württemberg Mosbach.

Ausbildung: Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w)
54294 Trier - Leyendecker Holzland GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Bewerbungsschluss: 28.02.2018 

Ausbildung: Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
54294 Trier - Leyendecker Holzland GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Bewerbungsschluss: 28.02.2018 

Duales Studium zum Bachelor of Arts (m/w) BWL-Handel-Branchenhandel Holz
54294 Trier - Leyendecker Holzland GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Bewerbungsschluss: 28.02.2018 

Yannick Henz - Ausbildung Leyendecker Holzland - Trier

Yannick Henz - Ausbildung Leyendecker Holzland - Trier

Warum hast du dich für eine Ausbildung bei Leyendecker entschieden? - Der Name Leyendecker Holzland ist sehr bekannt in der Region Trier. Aus Neugier habe ich mich im Internet ausreichend über die Firma informiert.

Mehr erfahren

Julia Bommer - Ausbildung Leyendecker Holzland - Trier

Julia Bommer - Ausbildung Leyendecker Holzland - Trier

Warum hast du dich für die Ausbildung bei Leyendecker entschieden? - Ich bin aus Zufall im Internet auf die Firma Leyendecker aufmerksam geworden und habe viel positives gelesen und gehört.

Mehr erfahren

Aljoscha Schmidt - Ausbildung Leyendecker Holzland - Trier

Aljoscha Schmidt - Ausbildung Leyendecker Holzland - Trier

Ausbildung bei Leyendecker HolzLand lohnt sich…  - Aljoscha Schmidt, 20 Jahre, absolviert bei uns seit August 2015 die Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel.  - Warum hast du dich für eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel entschieden?Ich habe relativ schnell in der Schule mein Interesse am kaufmännischen entdeckt.

Mehr erfahren

Vanessa Bies - Duales Studium Leyendecker Holzland - Trier

Duales Studium zum Bachelor of Arts, BWL-Handel-Branchenhandel Holz

Warum hast du dich für die Ausbildung bei Leyendecker entschieden? - Der Anlass für die Wahl des Dualen Studiums bei dem Familienunternehmen Leyendecker war, dass ich unbedingt die Theorie direkt mit der Praxis verknüpfen wollte.

Mehr erfahren


Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für die Inhalte, insbesondere für deren Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, beim Auftraggeber liegt. Texte, Daten und Fotos dieses Unternehmensprofils wurden bereitgestellt von Leyendecker Holzland GmbH & Co. KG.