Kaufland – Ausbildung und duales Studium


 
Kaufland
kaufland.de/arbeitgeber
74172 Neckarsulm
Branche: Lebensmitteleinzelhandel
Mitarbeiter: über 148.000 Mitarbeiter in Europa
Webseite

Starten Sie durch in einem erfolgreichen internationalen Handelsunternehmen, das auf Leistung, Dynamik und Fairness setzt. Allein in Deutschland tragen unsere rund 80.000 Mitarbeiter mit ihrem Engagement entscheidend zu unserem Erfolg bei. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft.
Zufriedene Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs. Freuen Sie sich auf eine praxisorientierte Ausbildung mit vielseitigen Aufgaben in einem tollen Team. Neben guten Übernahmechancen und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten erwartet Sie eine attraktive Vergütung.
Wir suchen Mitdenker – Ihre Einstiegsmöglichkeiten als Schüler
Ob Ausbildung, Abiturientenprogramm oder Duales Studium, bei uns stehen Ihnen zahlreiche Wege offen. Alle Infos zu unseren Tätigkeitsfeldern und Einstiegsmöglichkeiten gibt es unter www.kaufland.de/karriere


Auszeichnungen


Links


Downloads



Wofür wir uns einsetzen


Unser Unternehmen

Kaufland - Starkes Team

Starte durch in einem erfolgreichen internationalen Handelsunternehmen. Allein in Deutschland tragen unsere rund 80.000 Mitarbeiter mit ihrem Engagement entscheidend zu unserem Erfolg bei. Werde Teil unseres Teams und gestalte gemeinsam mit uns die Zukunft.


Wir als Arbeitgeber

Leistungsstark, dynamisch und fair – das sind wir und das sind auch unsere Mitarbeiter. Diese Werte lenken und motivieren uns. So machen wir Veränderungen möglich und erreichen unsere Ziele. Kern unseres Geschäfts sind unsere Filialen und Gaststättenbetriebe. Deutschlandweit sind wir mit mehr als 650 Filialen vertreten. Unseren Kunden steht ein Sortiment von über 60.000 Artikeln zur Verfügung. Mache für unsere Kunden jeden Einkauf zu einem Erlebnis.


Ausbildung und Studium bei Kaufland


Deine Vorteile

Zufriedene Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs. Freue dich auf eine praxisorientierte Ausbildung mit vielseitigen Aufgaben in einem tollen Team. Profitiere von kompetenten Ausbildern und spannenden Ausbildungsprojekten. Neben guten Übernahmechancen und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten erwartet dich eine attraktive Vergütung.


Wir suchen Mitdenker – Deine Einstiegsmöglichkeiten als Schüler

Dein Einstieg bei Kaufland

Ob Ausbildung, Abiturientenprogramm oder Duales Studium, bei uns stehen dir zahlreiche Wege offen. Alle Infos zu unseren Tätigkeitsfeldern und Einstiegsmöglichkeiten gibt es unter kaufland.de/karriere


Attraktive Ausbildungsvergütung

Zu einem Top-Ausbildungsunternehmen gehört auch eine attraktive Vergütung.

950 Euro* im 1. Jahr
1050 Euro* im 2. Jahr
1 200 Euro* im 3. Jahr

* Gilt ab 01.03.2017. Liegt die Tarifvergütung über der auf das jeweilige Ausbildungsjahr bezogenen einheitlichen Vergütung, erhältst du die Tarifvergütung.


Ausbildung und Vergütung im Rahmen des Dualen Studiums

Studium und "training on the job" ergänzt sich bestens, denn du wirst den Handel in seinen verschiedenen Facetten kennenlernen! Ob Mitarbeit im Tagesgeschäft oder Projektarbeit – unser Unternehmen verspricht Abwechslung. Das Studium schließt du mit dem Bachelor of Arts (B.A.), dem Bachelor of Science (B.Sc.) oder dem Bachelor of Engineering (B.Eng) ab. Und damit du dich ganz auf dein Duales Studium konzentrieren kannst, bekommst du eine Top-Vergütung:

1 400 Euro im 1. Jahr
1 600 Euro im 2. Jahr
1 800 Euro im 3. Jahr

Kauffrau/-mann im Einzelhandel
86154 Augsburg - Kaufland
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 

Verkäufer Frische (w/m)
01917 Kamenz - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Abiturientenprogramm
99706 Sondershausen - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Verkäufer Frische (w/m)
86199 Augsburg - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Verkäufer Frische (w/m)
84489 Burghausen - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Abiturientenprogramm
17109 Demmin - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Kauffrau/-mann im Einzelhandel
78658 Zimmern ob Rottweil - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Kauffrau/-mann im Einzelhandel
69126 Heidelberg - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Verkäufer Frische (w/m)
95213 Münchberg - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Verkäufer Frische (w/m)
86356 Neusäß - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Verkäufer Frische (w/m)
39387 Oschersleben - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Verkäufer Frische (w/m)
12277 Berlin - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Verkäufer Frische (w/m)
34613 Schwalmstadt - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Abiturientenprogramm
83395 Freilassing - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Verkäufer Frische (w/m)
09599 Freiberg - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Fachlagerist (w/m)
44339 Dortmund - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 


Kauffrau/-mann im Einzelhandel
67547 Worms - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Abiturientenprogramm
40476 Düsseldorf - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Verkäufer Frische (w/m)
99610 Sömmerda - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Verkäufer Frische (w/m)
85570 Markt Schwaben - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Kauffrau/-mann im Einzelhandel
81673 München - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Kauffrau/-mann im Einzelhandel
13125 Berlin - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Abiturientenprogramm
21029 Hamburg - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Verkäufer Frische (w/m)
14776 Brandenburg an der Havel - Kaufland
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Seite 1 von 33 Erste « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » Letzte

Die Ausbildung bei Kaufland wurde erneut dreimal beim Wettbewerb „Ausbilder des Jahres“ ausgezeichnet. Damit wird neben dem hohen Stellenwert, den Ausbildung bei Kaufland hat, das besondere individuelle Engagement der Ausbilder anerkannt. Jedes Jahr prämiert die Fachzeitschrift Lebensmittel Praxis unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie die besten Ausbilder im deutschen Lebensmittelhandel. ...weiterlesen



Schüler sollen raus aus der Theorie und Arbeitswirklichkeit kennenlernen. Der erste Schritt in die richtige Richtung ist eine Betriebsbesichtigung. Durch Schulpartnerschaften haben die Schüler die Möglichkeit das Berufsleben kennenzulernen und erste Einblicke zu bekommen. Ziel ist es, die Jugendlichen früh für die vielfältigen Ausbildungsberufe im Handel zu begeistern. ...weiterlesen



Unter dem Motto „saarland picobello“ fand am 11. und 12. März 2016 der große Frühjahrsputz für die Umwelt statt. Rund 25.000 Freiwillige aus Vereinen, Verbänden, Unternehmen, Schulen, Kindergärten, Initiativen, Familien und Einzelpersonen machten mit und befreiten öffentliche Anlagen von herumliegendem Unrat. ...weiterlesen



Felix absolviert bei Kaufland ein Duales Studium des Dienstleistungsmanagements mit dem Schwerpunkt Medien und Kommunikation. Das Studium verbindet Inhalte aus Betriebswirtschaft, Medienmanagement, Mediengestaltung und Medientechnik. In einem Interview erzählt Felix von seinem Studium und seinen Praxisphasen bei Kaufland. ...weiterlesen



Drei Kaufland-Mitarbeiter wurden jetzt mit dem Branchenpreis „Ausbilder des Jahres“ bzw. mit dem „Kreativ-Cup“ ausgezeichnet. Der Wettbewerb honoriert die Ausbildungsleistungen, dabei werden vier Aspekte besonders berücksichtigt: kreative Ideen, innerbetriebliche Aktivitäten, außergewöhnliche Schulungsmaterialien sowie das soziale und gesellschaftliche Engagement. ...weiterlesen



Industriekauffrau mit Zusatzqualifikation „Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen“, Ausbildungsbeginn 2010

Eine Freundin, die selbst eine Ausbildung als Industriekauffrau bei Kaufland begonnen hatte, machte mich auf die Ausbildung mit Zusatzqualifikation aufmerksam. Zunächst bin ich ins Ausland gegangen, da für mich feststand, dass ich gerne etwas mit Fremdsprachen machen möchte.

Mehr erfahren


Schülerpraktikantin, in Heilbronn

Da Kaufland ein Kooperationspartner meines Wirtschaftsgymnasiums ist, bin ich auf das Schülerpraktikum aufmerksam geworden. Für Kaufland habe ich mich entschieden, weil ich gerne einen Einblick in ein Handelsunternehmen erhalten wollte.  Eine Woche war ich in den Abteilungen Disposition und Sachbearbeiter-Pool.

Mehr erfahren


Maschinen- und Anlagenführer, 2. Ausbildungsjahr

Nach meinem Abschluss an einer Gesamtschule bin ich durch meinen Bekanntenkreis auf das zahlreiche Ausbildungsangebot bei Kaufland aufmerksam geworden. Da ich mich sehr für Elektronik, Mechanik und Technik interessiere, habe ich mich auf offene Ausbildungsplätze zum Maschinen- und Anlagenführer bei Kaufland beworben.

Mehr erfahren


Studiengang BWL – Personalmanagement, im 4. Semester in Neckarsulm

Auf das Duale Studium bei Kaufland bin ich über die Anzeige der dualen Partner auf der Homepage der DHBW in Heilbronn aufmerksam geworden. Bei dem Tag der offenen Tür an der DHBW in Mosbach hat mich dann eine duale Studentin von Kaufland überzeugt.

Mehr erfahren


Fachkraft für Lebensmitteltechnik im 3. Ausbildungsjahr, im Fleischbetrieb

Nach meinem Hauptschulabschluss habe ich mich für eine Ausbildung bei Kaufland entschieden, da ich hörte, dass die Ausbildung bei Kaufland sehr gut sein soll. Es wird darauf Wert gelegt, dass jeder Azubi das Maximum aus sich herausholt.

Mehr erfahren


Lisa W. - Studium Kaufland - Neckarsulm

Hochschulpraktikum Weihenstephan Triesdorf – Fleischwerk Möckmühl Aufmerksam auf das Hochschulpraktikum bei Kaufland wurde ich über einen Hochschulaushang und über Kommilitonen aus dem Parallel-Studiengang, die sich schon bei Kaufland Fleischwaren beworben und eine Praktikumsstelle erhalten hatten.

Mehr erfahren


Schülerpraktikant, im Fleischbetrieb

Während meiner Schulzeit an der Werkrealschule, habe ich ein Schülerpraktikum bei Kaufland absolviert. Aufmerksam auf Kaufland Fleischwaren bin ich durch die Nähe meines Wohnortes geworden.

Mehr erfahren


Studiengang: BWL– Konsumgüter-Handel, 3. Semester

Da ich in der Nähe einer Kaufland-Filiale aufgewachsen bin, kenne ich das Unternehmen und die Filialen gut. Kaufland war und ist für einen Einkauf die erste Anlaufstelle meiner Familie.

Mehr erfahren


Groß- und Außenhandelskauffrau mit Zusatzqualifikation „Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen“, ausgelernt

Aufmerksam auf die Ausbildung bei Kaufland wurde ich durch eine Anzeige in der Kundenzeitung „TIP der Woche“ und durch einen Besuch auf einer Bildungsmesse. Nach dem Vorstellungsgespräch wurde mir die Ausbildung mit Zusatzqualifikation angeboten.

Mehr erfahren


Studiengang: BWL– Konsumgüter-Handel, 6. Semester

Nach meinem Abitur wollte ich das Arbeiten mit dem Studieren verknüpfen, deshalb entschied ich mich für ein Duales Studium. Kaufland war mir nicht nur als Einkaufsstätte sondern auch als Arbeitgeber mit guten Karrieremöglichkeiten bekannt.

Mehr erfahren


Traineeprogramm Immobilien, Bereich Expansion National in Heilbronn

Nach meinem Studium Immobilienwirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen mit der Ausrichtung Bau und Baumanagement in Berlin hatte ich nach dem Abschluss Bachelor of Arts auch den Master of Science erworben.

Mehr erfahren


Studiengang BWL Handel- Warenwirtschaft und Logistik

Für ein duales Studium bei Kaufland habe ich mich deshalb entschieden, da Kaufland für mich ein beständiges und erfolgreiches Unternehmen und somit ein attraktiver Arbeitgeber ist.

Mehr erfahren


Industriekauffrau im 2. Ausbildungsjahr, Zentralverwaltung in Neckarsulm/Heilbronn

Schon während der Schulzeit war für mich klar, dass ich nach meinem Abitur erst einmal eine Ausbildung mache, damit ich schon erste praktische Erfahrungen sammeln kann.

Mehr erfahren


Fachlagerist im 2. Ausbildungsjahr, Logistik-Verteilzentrum in Osterfeld

Nach der Schule habe ich zunächst eine Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel bei einem anderen Unternehmen gemacht, aber gemerkt, dass ich dort keine Perspektiven und Aufstiegschancen habe.

Mehr erfahren


Fachkraft für Lagerlogistik im 3. Ausbildungsjahr, Logistik-Verteilzentrum in Osterfeld

Auf Kaufland wurde ich über einen Zeitungsartikel aufmerksam. Überzeugt hat mich die umfangreiche Ausbildung bei Kaufland. Denn es wird sehr viel für die Azubis getan.

Mehr erfahren


DHBW Studium – Angewandte Informatik, 6. Semester

Für ein duales Studium habe ich mich entschieden, da man hier praxisnahe Inhalte erfährt und gleichzeitig schon während des Studiums Geld verdient. Kaufland stellte sich für mich als idealer Arbeitgeber dafür heraus, da man hier nicht nur eine sehr breite Ausbildung geboten bekommt, sondern auch hohe Übernahmechancen hat.

Mehr erfahren


Ausbildung – Fachinformatiker für Systemintegration, 2. Lehrjahr

Durch einen Berufsinformationsabend an meiner  Schule bin ich auf die Ausbildung bei Kaufland aufmerksam geworden. In einem so großen Unternehmen mit einer Vielzahl an verschiedenen Abteilungen, gibt es unzählige Arbeitsgebiete und Aufgaben für Auszubildende zu entdecken.  In meiner Ausbildung habe ich bisher unterschiedliche  Abteilungen kennenlernen dürfen.

Mehr erfahren


Bürokauffrau im 2. Ausbildungsjahr, Logistik-Verteilzentrum in Lübbenau

Bei der Wahl eines passenden Ausbildungsbetriebes waren mir vor allem meine Zukunftschancen im Unternehmen sehr wichtig. So ist Kaufland beispielsweise ein Unternehmen, bei dem es viele Möglichkeiten der Weiterbildung gibt und wo ich mit guter Leistung auch gute Aufstiegschancen habe.

Mehr erfahren


Auszubildender, Industriekaufmann, 3. Lehrjahr

Aufmerksam geworden auf die Ausbildung bei Kaufland bin ich durch eine Anzeige in der Kundenzeitung „TIP der Woche“. Kaufland erschien für mich als die perfekte Wahl, da der Lebensmitteleinzelhandel eine interessante, vielseitige und meiner Meinung nach sichere Branche darstellt. Hier lernt man sehr schnell sehr viele Menschen und Arbeitsbereiche kennen, was die Arbeit nie langweilig werden lässt.

Mehr erfahren


Kauffrau für Spedition- und Logistikdienstleistung im 3. Ausbildungsjahr, Logistik-Verteilzentrum in Möckmühl

Über die Empfehlung eines Bekannten bin ich auf das Unternehmen Kaufland aufmerksam geworden. Nach eigener Recherche auf der Homepage des Unternehmens habe ich mich schließlich für eine Ausbildung als Kauffrau für Spedition- und Logistikdienstleistung entschieden, da mir eine gute Ausbildung geboten wird. Bis jetzt habe ich schon viele Abteilungen des Unternehmens kennengelernt.

Mehr erfahren


Abiturientenprogramm im 3. Ausbildungsjahr, Filiale Dresden-Weissig

Nach meinem Schulabschluss waren mir bei der Auswahl meines zukünftigen Ausbildungsbetriebes eine fundierte Ausbildung und gute Entwicklungschancen wichtig. Da Kaufland außerdem ein attraktiver Arbeitgeber ist, habe ich mich, nachdem ich im Internet auf das Unternehmen aufmerksam wurde, für das Abiturientenprogramm in einer Kaufland-Filiale entschieden. Durch individuelle Förderung am Arbeitsplatz und Wissenstage werden die für die Ausbildung wichtigen Kenntnisse vertieft und man erhält die Möglichkeit der Weiterbildung neben den täglichen Aufgaben.

Mehr erfahren


DHBW Student BWL-Handel im 4. Semester, Vertrieb

Da ich schon einige Jahre bei Kaufland als Aushilfskraft tätig war, habe ich schon früh das Unternehmen kennengelernt. In dieser Zeit habe ich einige positive Erfahrungen sammeln können und mich deshalb für ein duales Studium entschieden.

Mehr erfahren


DHBW Studentin BWL - Immobilienwirtschaft im 6. Semester, Bereich Immobilien in Heilbronn

Auf ein duales Studium bei Kaufland bin ich auf der Homepage des Unternehmens und der DHBW aufmerksam geworden. Für das duale Studium habe ich mich entschieden, da es neben der Verknüpfung von Theorie und Praxis auch finanzielle Unabhängigkeit bietet.

Mehr erfahren


DHBW Student BWL – Handel: Profilfach Warenwirtschaft und Logistik im 4. Semester, Mosbach

Die intensive Verknüpfung von Theorie und Praxis war für mich der ausschlaggebende Grund für ein duales Studium. Hierfür habe ich mich gezielt nach Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel umgeschaut.

Mehr erfahren


Informatikkaufmann im 2. Ausbildungsjahr, Logistik-Verteilzentrum in Donnersdorf

Nach der Schule habe ich zunächst eine kaufmännische Ausbildung in einem kleinen Familienunternehmen gemacht. Im Anschluss habe ich mich für eine zweite Ausbildung bei Kaufland entschieden, da es sich um ein größeres und bekannteres Unternehmen handelt, bei welchem ich gute Aufstiegschancen habe und welches viel mit SAP arbeitet. In meiner Zeit hier bei Kaufland habe ich schon einige Abteilungen durchlaufen.

Mehr erfahren


Bürokaufmann im 3. Ausbildungsjahr, Zentralverwaltung in Neckarsulm/Heilbronn

Durch die Empfehlungen einiger Freunde und Bekannte bin ich auf eine Ausbildung bei Kaufland aufmerksam geworden. Nachdem ich mich ausreichend über das Unternehmen und die Ausbildungsberufe informiert habe, habe ich mich für eine Ausbildung als Bürokaufmann entschieden. Bei Kaufland wird besonders Wert auf die Förderung von uns Auszubildenden gelegt.

Mehr erfahren


DHBW Studentin BWL – Food Management

Schon während meiner Schulzeit wurde bei uns in der Schule das Duale Studium vorgestellt. Es hörte sich sehr spannend an und ich wusste, dass ich das nach meinem Abitur machen möchte.

Mehr erfahren


Fachfrau zur Systemgastronomie im 1. Ausbildungsjahr, Filiale/Restaurant Neckarsulm

Nachdem ich im Internet und in der Kundenzeitschrift „TIP der Woche“ auf die Ausbildungsstelle zur Fachfrau für Systemgastronomie aufmerksam wurde, habe ich mich für eine Ausbildung hier im Unternehmen entschieden.

Mehr erfahren


DHBW Student BWL - Immobilienwirtschaft im 2. Semester, Bereich Immobilien in Heilbronn

Nachdem ich ein vierwöchiges Praktikum bei Kaufland absolviert habe, stand für mich der Entschluss schnell fest, ein duales Studium in diesem Unternehmen zu absolvieren.

Mehr erfahren


Robert S. - Studium Kaufland - Neckarsulm

Hochschulpraktikum Weihenstephan Triesdorf – Fleischbetrieb Heiligenstadt Auf das Hochschulpraktikum bei Kaufland bin ich durch eine Kommilitonin eines höheren Semesters an meiner Hochschule aufmerksam geworden.

Mehr erfahren


Kauffrau im Einzelhandel im 3. Ausbildungsjahr, Filiale Pforzheim Hohwiesenweg

Ich habe bereits zwei Jahre bei Kaufland in einer Filiale in der Abteilung Molkereiprodukte gearbeitet. Da ich schon viele gute Erfahrungen gesammelt habe, hat sich eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel in demselben Unternehmen angeboten. Zu meinen täglichen Arbeiten im Markt gehören unter anderem das Verräumen von Waren, der Umbau von Saisonstrecken und die Regalpflege.

Mehr erfahren


Mechatroniker im 2. Ausbildungsjahr, Logistik-Verteilzentrum in Osterfeld

Durch verschiedene Presseberichte über Ausbildungserfolge, Ausbau und Modernisierung des Logistik-Verteilzentrums wurde ich auf Kaufland als Ausbildungsbetrieb aufmerksam.

Mehr erfahren


Ausbildung – Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung, 3. Lehrjahr

Durch einen Bekannten bin ich auf Kauflands großen IT-Bereich und die damit verbundenen Ausbildungsmöglichkeiten aufmerksam geworden.  Da ich darüber nur Gutes gehört habe, stand für mich schnell die Entscheidung fest, eine Ausbildung zum Fachinformatiker bei Kaufland zu absolvieren.  Kaufland ist ein riesiges Unternehmen, das seinen Auszubildenden die Chance gibt, Einblicke in die unterschiedlichsten Bereiche zu gewinnen.

Mehr erfahren


Elektroniker für Betriebstechnik im 3. Ausbildungsjahr, Logistik-Verteilzentrum in Lübbenau

Während meiner Schulzeit stand schon fest, dass ich eine Ausbildung in einem großen Unternehmen machen will, da es dort eine sehr große Vielfalt an verschiedenen Tätigkeiten gibt.

Mehr erfahren


Kauffrau im Groß- und Außenhandel im 2. Ausbildungsjahr, Zentralverwaltung in Neckarsulm/Heilbronn

Nachdem ich durch eine Stellenanzeige in der Zeitung auf Kaufland als Ausbildungsbetrieb aufmerksam wurde, habe ich mich ausführlich über das Unternehmen informiert.

Mehr erfahren


Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für die Inhalte, insbesondere für deren Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, beim Auftraggeber liegt. Texte, Daten und Fotos dieses Unternehmensprofils wurden bereitgestellt von Kaufland.