Studieninformationstag der DHBW Stuttgart | Fakultät Wirtschaft


Dieses Event hat bereits stattgefunden. Hier findest du die aktuellen Termine: Eventsuche

Datum:

vom 22.11.2017 bis zum 22.11.2017

Art der Messe:

Aktionstag

Location:

Fakultät Wirtschaft
Rotebühlplatz 41
70178 Stuttgart
Baden-Württemberg - Deutschland

Info:
Der nächste Studientag findet am Mittwoch, 22. November 2017 von 8 bis 13 Uhr statt. Eine Anmeldung für Studieninteressierte zum Studientag ist nicht nötig. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dhbw-stuttgart.de/zielgruppen/studieninteressierte/studientag/
Veranstalter:

Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart
Jägerstraße 56/58 | Rotebühlplatz 41/1 | Rotebühlstraße 131
70174 Stuttgart
Deutschland


Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart


Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart mit ihrem Campus Horb gehört mit rund 8.300 Bachelor-Studierenden zu den größten Hochschulen in der Region Stuttgart und Oberer Neckar. In Kooperation mit rund 2.000 ausgewählten Unternehmen und sozialen Einrichtungen bietet sie mehr als 40 national und international anerkannte, berufsintegrierte Bachelor-Studienrichtungen in den Fakultäten Wirtschaft, Technik und Sozialwesen.

Die DHBW Stuttgart kann auf eine über 40-jährige Entwicklungsgeschichte zurückblicken: Anfang der 70er Jahre initiierten die Unternehmen Daimler-Benz, Bosch und SEL (heute Alcatel Lucent) das so genannte „Stuttgarter Modell“ als Vorläufer der Berufsakademie. Diese startete in Stuttgart 1974 mit 122 Studenten in 35 Unternehmen. 1990 hat in Horb die Außenstelle der damaligen Berufsakademie Stuttgart den Studienbetrieb aufgenommen. Im Jahr 2009 hat die baden-württembergische Landesregierung der hervorragenden Entwicklung der Berufsakademie Rechnung getragen und sie zur Hochschule ernannt: Zum 1. März wurde die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) gegründet.

Studierende an der DHBW Stuttgart zeichnen sich durch eine besondere Leistungsorientierung aus. Sie wechseln im dreimonatigen Rhythmus zwischen der Hochschule und dem Ausbildungsbetrieb, dem Dualen Partner. Auf diese Weise sammeln sie bereits während der Studienzeit wertvolle Berufserfahrung. Sie lernen in kleinen Kursgruppen von bis zu 30 Studierenden und sind während des gesamten Studiums bei ihrem Dualen Partner angestellt, von dem sie ein festes monatliches Gehalt beziehen. Durch die praktische Einbindung werden die Studierenden optimal auf ihre spätere Position im Unternehmen vorbereitet. Die hohe Employability der Absolventen zeigt sich darin, dass rund 80 Prozent durch den Dualen Partner übernommen werden oder ein anderes attraktives Angebot annehmen.

Erstklassige Professorinnen und Professoren sowie Lehrbeauftragte aus der Praxis sorgen für eine ausgezeichnete Qualifizierung der Studierenden in den Theoriephasen. Die DHBW Stuttgart unterhält zudem zahlreiche Kontakte zu Hochschulen, Universitäten und Firmen im Ausland. Für Studierende in den meisten Studiengängen besteht daher die Möglichkeit, einen Teil ihres Studiums im Ausland zu verbringen.

Am Center for Advanced Studies (CAS) bietet die DHBW standortübergreifend Master-Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Sozialwesen an. Die berufsintegrierenden Programme stehen allen Interessierten mit mindestens einjähriger Berufserfahrung und einem Bachelor-Abschluss offen. Zusätzlich bietet die DHBW Stuttgart verschiedene berufsbegleitende, wirtschaftswissenschaftlich ausgerichtete Master-Studiengänge in Kooperation mit anderen Hochschulen an.

Gemäß dem dualen Konzept der Hochschule findet an der DHBW Stuttgart Forschung in einem anwendungsorientierten Rahmen statt. Die drei Fakultäten unterhalten daher Lehr- und Forschungszentren und bearbeiten verschiedene Forschungsschwerpunkte.

Aussteller



Techniker Krankenkasse