STEPone.

Stadt Löhne
13.09.2019 - 14.09.2019
Freier Eintritt
Berufsbildungsmesse
Karrieremesse
Aktionstag
Kurzbeschreibung:

Allgemeine Informationen zur STEPone.

Bereits seit 2003 gibt es die STEPone. Das Konzept wurde ständig weiter entwickelt und auch immer neue Unternehmen nutzen die STEPone als Ausstellungsplattform.

Das Konzept wurde in einem gemeinsamen Arbeitskreis von Schulen, Unternehmen und Wirtschaftsförderungen der Städte Löhne und Bad Oeynhausen erarbeitet. Es unterliegt einer ständigen Kontrolle und Weiterentwicklung, so ist zum Beispiel im Jahr 2014 erstmalig ein Farbkonzept eingeführt worden, dass die Kommunikation zwischen Schüler und Ausbilder unterstützt. 

Erfahren Sie hier mehr über das Konzept der STEPone:

Inhalt

Ein breit gefächertes Angebot von Arbeitgebern und Institutionen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistungen, Pflegeberufen usw. wird vorgestellt. Informationen über den jeweiligen Arbeitgeber mit seinen Ausbildungsmöglichkeiten und die Inhalte der Ausbildungsberufe stehen dabei im Mittelpunkt. Auch über Berufsausbildungen in außerbetrieblichen Einrichtungen und Verbundstudiengängen wird informiert.

Termin

Der nächste Termin ist Freitag, der 13. September und Samstag der 14. September 2019

Öffnungszeiten

Freitag 9 bis 13 Uhr und 
Samstag: 10 bis 13 Uhr

Veranstaltungsort

Die STEPone findet jährlich im Wechsel im Innovationszentrum Fennel und in der Werretalhalle Löhne statt.

Fachvorträge

Es werden interessante Fachvorträge angeboten, zum Beispiel mit den Themen: Bewerbungsknigge, Duales Studium, Vorbereitung auf Einstellungstests, Training von Vorstellungsgesprächen

Farbkonzept

In der Ausstellungsfläche finden sich einzelne Farbbereiche, die das Auffinden bestimmter Themenbereiche erleichtern: 
STEPonePunktgelb kaufmännische Berufe und öffentlicher Dienst
STEPonePunktgruen handwerkliche Berufe
STEPonePunktrosa technische Berufe
STEPonePunktblau soziale Berufe
Die einzelnen Stände sind mit entsprechenden Farbpunkten versehen.

Auch die Schüler erhalten über die Schulen ein Namensschild mit entsprechender Farbe ihres Interessenbereichs (weiß für Unentschlossene). Auf diese Weise erkennen die Aussteller auf einen Blick, ob der Schüler sich für den angebotenen Bereich interessiert. Die Kommunikation und Ansprache wird hierdurch erheblich vereinfacht. 

Außerdem stehen am Freitag Lotsen zur Verfügung, die die Schüler in die entsprechenden Interessenbereiche führen.

Praxisnah

An vielen Ständen besteht die Möglichkeit, berufstypische Tätigkeiten auszuprobieren.

Gliederung nach Themenbereichen

Je nach Interessenschwerpunkten finden die Schüler hier gezielt die passenden Arbeitgeber und Institutionen.

Schülerinnen und Schüler

Die Börse richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9, 10 und höher.

Jobmesse Deutschland

jobmesse deutschland tour

Die „jobmesse deutschland tour“ bringt in der ganzen Bundesrepublik motivierte Bewerber mit Arbeitgebern und Bildungseinrichtungen zusammen. Ob Ausbildung, Studienplatz, Berufseinstieg, Jobwechsel, Weiterbildung, Quereinstieg oder Existenzgründung: Willkommen sind Besucher aller Altersstufen, Qualifikationen und Fachrichtungen – vom Schüler bis zum Ingenieur!

Übrigens: Seit 2006 sind wir Partner der „jobmesse deutschland tour“. Hier triffst du uns regelmäßig auch persönlich.

Termine anzeigen
Nach oben