BEST PLACE TO LEARN - Deutschlands Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung

Das hoch angesehene Duale System der beruflichen Ausbildung in Deutschland steckt in der Falle: Einerseits gehen die Bewerberzahlen aufgrund der demografischen Entwicklung zurück. Andererseits tritt durch die Anforderungen einer zunehmend komplexer werdenden Arbeitswelt eine qualitative Verschärfung der Marktverhältnisse hinzu. Die Folge: Immer mehr Betriebe können ihre Ausbildungsplätze nicht mehr adäquat besetzen.

Genau hier setzt unser Gütesiegel an: BEST PLACE TO LEARN® hilft Unternehmen dabei, zeitgemäße Qualitätsstandards in der betrieblichen Ausbildung umzusetzen, damit die duale Berufsausbildung für talentierte Schulabgänger wieder attraktiver wird. Zugleich liefern die Ergebnisse des Auditierungsverfahrens wichtige Ansatzpunkte für konzeptionelle Weichenstellungen, um auch schwächere Schulabgänger erfolgreich ausbilden zu können.

Das Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN®

  • schärft das Verständnis für die Notwendigkeit einer qualitätsorientierten beruflichen Ausbildung,
  • gibt Unternehmen einen Orientierungsrahmen, was gute Ausbildung heute bedeutet,
  • macht die Stärken und Schwächen der betrieblichen Ausbildung im Zuge einer 360°‐Befragung sichtbar,
  • ermöglicht die Ausbildungsqualität zu messen und im Quervergleich mit anderen betrieblichen Organisationseinheiten, Niederlassungen sowie anderen Ausbildungsbetrieben zu bewerten,
  • hilft, Veränderungsziele zu definieren und strategisch adäquate Maßnahmen zu gestalten,
  • fördert die Transparenz am Ausbildungsmarkt und dient Schulabgängern als unabhängiger Wegweiser zu qualitativ hochwertig ausbildenden Unternehmen und
  • steigert die Attraktivität und Anziehungskraft als Ausbildungsbetrieb und fördert das Image von Unternehmen.

Ist Ihr Haus ein BEST PLACE TO LEARN®? Finden Sie es heraus! Ausführliche Informationen unter: www.bestplacetolearn.de.

Ihr Ansprechpartner

Niels Köstring

Niels Köstring
Geschäftsführer

+49 (0) 5744 5070-21
[email protected]

Niels Köstring bei XING Niels Köstring bei XING