Interviews


Isabell Grow - Ausbildung Klinikum Esslingen - Esslingen am Neckar

Isabell Grow - Ausbildung Klinikum Esslingen - Esslingen am Neckar

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?Untersuchungen aller Art durchführen oder assistierenBüroarbeit - Was ist das besondere an deinem Betrieb?die Vielfältigkeit Einen Einblick in alle Bereiche des Klinikums, als auch in die verschiedenen medizinischen Fachrichtungen zu bekommen - Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?Durch mein medizinisches Interesse.

Mehr erfahren

Marina Barth - Ausbildung Klinikum Esslingen - Esslingen am Neckar

Marina Barth - Ausbildung Klinikum Esslingen - Esslingen am Neckar

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Tätigkeiten, welche anspruchsvoll sind. Sachen herrichten von Patienten Untersuchungen durchführen - Was ist das besondere an deinem Betrieb?Es macht sehr viel Spassvielseitige Auswahl an Aufgaben und Abwechslung - Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?Weil ich gerne mit Patienten arbeite und man sehen kann, wie es Ihnen immer besser geht.

Mehr erfahren

Carmen Dürr - Ausbildung Klinikum Esslingen - Esslingen am Neckar

Carmen Dürr - Ausbildung Klinikum Esslingen - Esslingen am Neckar

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Telefondienst, Post, alltägliche Arbeiten - unterschiedliche Tätigkeiten in den verschiedenen Abteilungen - Was ist das Besondere an deinem Betrieb?Liebe Kollegen, die offen für Fragen sindGutes Krankenhaus in der Region, toller Arbeitgeber - Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?Die Verbindung zwischen dem medizinischen Aspekt und dem kaufmännischen Bereich - Welche Aufgaben gefallen dir besonders? - Die unterschiedlich anfallenden Tätigkeiten in den verschiedenen Abteilungen - Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich? - Meine Ausbildung dauert 3 Jahre, bei sehr guten Leistungen ist eine Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich.

Mehr erfahren

Annica Aygar - Ausbildung Präha Anna Herrmann Schule - Kerpen

Annica Aygar - Ausbildung Präha Anna Herrmann Schule - Kerpen

Annica Aygar - Staatlich geprüfte Kosmetikerin, Examen: 2014 - Wie ging es für dich nach dem Examen weiter? - Nach der Ausbildung absolvierte ich ein Praktikum in der dermatologischen Abteilung der „Klinik Links vom Rhein“.

Mehr erfahren

Daniela Dittler - Ausbildung DOMUS THERAPIE gem.GmbH - Heidelberg

Daniela Dittler - Ausbildung DOMUS THERAPIE gem.GmbH - Heidelberg

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Ich habe im September 2010 mein staatl. Examen an der Domus Therapiae, Fachschule für Ergotherapie in Heidelberg bestanden.

Mehr erfahren

L. Klein - Ausbildung DOMUS THERAPIE gem.GmbH - Heidelberg

L. Klein - Ausbildung DOMUS THERAPIE gem.GmbH - Heidelberg

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Ich bin Schülerin im ersten Ausbildungsjahr der Domus Therapiae, eine Fachschule für Ergotherapie. Die Ausbildung zum Ergotherapeuten ist eine fachschulische Ausbildung, die mit sowohl theoretischen Unterricht als auch praktischen Teilen am Patienten gekoppelt ist.

Mehr erfahren

Martin Brunnett - Duales Studium Voith & Co. - Heidenheim an der Brenz

DHBW-Student im Studiengang Papiertechnik

Warum hast du den Studiengang Papiertechnik gewählt? Ich wollte gerne einen Studiengang mit technisch-chemischem Schwerpunkt belegen. Bei meiner Suche nach einem passenden Studiengang bin ich dann auf die Papiertechnik gestoßen, die genau das Richtige für mich bietet.

Mehr erfahren

Theresa - Ausbildung REWE Group - Köln

Theresa - Ausbildung REWE Group - Köln

- Theresa, du hast bereits BWL studiert und bringst dadurch viele Vorkenntnisse mit. Was hat dich motiviert, eine Ausbildung bei der REWE Group zu machen? Bevor ich meine Ausbildung bei der REWE Group begonnen habe, habe ich mich intensiv mit der Frage beschäftigt, welches Unternehmen für mich geeignet ist und in welche Richtung mein Arbeitsweg mich führen soll.

Mehr erfahren

Fabian Schäfer - Ausbildung Frankfurter Sparkasse - Frankfurt

Fabian Schäfer - Ausbildung Frankfurter Sparkasse - Frankfurt

Was ist das Besondere an deinem Betrieb?   Besonders bei der Frankfurter Sparkasse ist, dass man ab dem ersten Tag sofort Verantwortung übertragen bekommt und als vollwertiger Mitarbeiter gesehen wird.

Mehr erfahren

Frau Christin Kräupl - Referentin Recruiting und operatives Personalmarketing

Referentin Recruiting und operatives Personalmarketing

Warum ist es interessant eine Ausbildung bei Marché zu machen?     - Marché International ist mehrfach für Qualität und Service ausgezeichnet worden, aber auch unsere Azubis sind spitze! Einige von Ihnen sind Preisträger bei Landes- und Bundesausscheiden, an denen du bei sehr guten Leistungen teilnehmen kannst.

Mehr erfahren

Seite 9 von 144 Erste 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 » Letzte

Techniker Krankenkasse