Timm Schrolle

Timm Schrolle


„All das geschieht in dem neuen Training Center in Schieder-Schwalenberg, das eine Ausbildung auf allerhöchstem Niveau ermöglicht.“

 

Mein Name ist Timm Schrolle und ich komme aus Bielefeld.
Aktuell bin ich im vierten Ausbildungsjahr eines Dualen Studiums im Bereich Maschinentechnik bei der Firma Phoenix Contact.

Nach meinem Abitur 2015 an einer Gesamtschule, schloss ich direkt das Duale Studium bei Phoenix Contact in Blomberg an. Dabei bietet Phoenix Contact die Möglichkeit im Laufe des Dualen Studiums eine Ausbildung zum Industriemechaniker zu absolvieren.
Das geschieht unter einem interessanten Durchlaufplan, der es ermöglicht über die Aufgaben eines Industriemechanikers hinweg zu blicken. So konnte ich neben den üblichen Tätigkeiten einer Industriemechaniker-Ausbildung, wie zum Beispiel dem Fräsen, Drehen oder Feilen, auch die Lasertechnik oder das Senkerodieren ausprobieren.

All das geschieht in dem neuen Training Center in Schieder-Schwalenberg, das eine Ausbildung auf allerhöchstem Niveau ermöglicht.
Nach dem ersten Ausbildungsjahr fängt dann das Studium an. Dabei ist man vier Tage in der Woche an der Hochschule und einen Tag im Unternehmen. An dem einen Tag in der Woche feilt man weiter an seiner Ausbildung, die man nach drei Jahren, nach bestehen seiner Abschlussprüfung, beendet.
Im Anschluss an die abgeschlossene Berufsausbildung, arbeitet man in verschiedenen Abteilungen im Unternehmen und fertigt dort unter Hilfe von Ausbildern seine Bachelorarbeit an.
Zurzeit bin ich mit meiner Bachelorarbeit beschäftigt und freue mich im Anschluss mit meiner Arbeit voll durchzustarten!

Im Nachhinein betrachtet, war das Duale Studium bei Phoenix Contact eine gute Entscheidung, da ich im Studium erlernte Themen live im Unternehmen erleben und so schneller und einfacher durchblicken konnte.


Bachelor of Engineering Maschinenbau inkl. Berufsausbildung (m/w/d)

Bachelors of Engineering entwickeln, berechnen und konstruieren bzw. bauen Maschinen und Anlagen aller Art für die unterschiedlichsten Anwendungszwecke. In Abhängigkeit von der beruflichen Spezialisierung befassen sich Bachelors of Engineering mit Entwicklungs-, Qualitätssicherungs- und...

Phoenix Contact - Logo

Phoenix Contact GmbH & Co. KG

32825 Blomberg (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Maschinen- und Anlagenführer bei DUNI - Ausbildung DUNI - Bramsche

,,Die Einarbeitung bei DUNI war klasse. Am ersten Arbeitstag haben wir vieles über DUNI als Arbeitgeber erfahren und die anderen Azubis bei Teambuilding- Spielen kennengelernt.Wir wurden sehr freundlich empfangen. Der Teamspirit unter uns Azubis und unter den Kollegen ist wirklich gut.

Leon - Ausbildung GOLDBECK GmbH - Bielefeld

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Ich durchlaufe verschiedene Abteilungen während meiner Ausbildung. Meistens bin ich etwa sechs bis acht Wochen in einem Bereich eingesetzt. Daher sind meine Aufgaben sehr vielfältig. Vom Schweißen und Schneiden über Bohren, Sägen und Schleifen...

Nach oben