Tamara Dummer

Tamara Dummer


Warum haben Sie sich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Ich bin bei meiner Ausbildungsplatzsuche zufällig auf die Stellenanzeige „Ausbildung zur Kauffrau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen“ gestoßen und habe dann viel zu dem Ausbildungsberuf gelesen. Da meine berufliche Vorstellung von vornerein in die Bereiche Spedition und Logistik gegangen ist, war dieser Beruf von Anfang an interessant für mich.

Warum haben Sie sich bei DPD beworben?

Ich habe mir während der Ausbildungsplatzsuche natürlich auch die Internetpräsenz der jeweiligen Betriebe angeschaut – DPD hat mich mit dieser überzeugt.

Was ist das Besondere an DPD? An welche besonderen Ereignisse während Ihrer Ausbildung erinnern Sie sich gern?

Das Besondere an einer Ausbildung bei DPD ist der Durchlauf durch alle Abteilungen, das Miteinander und die Unterstützung der Ausbilder zu jeder Zeit während der Ausbildung.
Ich erinnere mich besonders gerne an die gemeinsamen Azubitage der Region zurück, da man hier zum Austausch mit anderen Auszubildenden aus anderen Standorten kommt, gemeinsame Projekte erarbeitet und nebenbei eine Menge Spaß hat.

Warum würden Sie anderen Ausbildungsplatzsuchenden empfehlen, eine Ausbildung bei DPD zu machen?
Es wird nie langweilig! Durch das Durchlaufen aller Abteilungen lernt man jede Schnittstelle am Standort kennen und weiß am Ende, wie was mit wem und warum verknüpft ist. Dadurch hat man als Auszubildender einen super Rundum-Blick, und das macht einfach Spaß. Außerdem ist das gesamte Miteinander unter den Kollegen eher „familiär“. Jeder hat für jeden ein offenes Ohr und man erhält jederzeit Unterstützung.

Warum sind Sie nach der Ausbildung bei DPD geblieben? Wie sehen Sie Ihre Perspektiven im Unternehmen?

Ich bin nach meiner Ausbildung bei DPD geblieben, weil ich mich hier wohlfühle und gerne hier arbeite. Ich habe eine Abteilung und einen Job schon während meiner Ausbildung für mich entdeckt, den ich auch heute noch sehr liebe und wo jeder Tag anders ist als der andere. Wie meine weiteren Perspektiven im Unternehmen sind, wird sich mit der Zeit zeigen. Ich habe vor kurzem bereits selbst meinen Ausbilderschein gemacht und bin auch offen für weitere Herausforderungen im Unternehmen.

DPD_logo_redgrad_rgb

DPD Deutschland GmbH

28197 Bremen (Bremen, Deutschland)

DPD in Deutschland - Mit dem Transport von täglich 2,5 Millionen Paketen in einem nahtlosen internationalen Netzwerk zählt DPD (Dynamic Parcel Distribution) zu den führenden internationalen Paket- und Expressdienstleistern. Seinen Kunden bietet DPD das passende Angebot für alle Bedürfnisse:...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Philipp Zischeck - Schädlingsbekämpfer bei Rentokil Initial

Warum hast Du Dich für den Beruf des Schädlingsbekämpfers entschieden? Ich war schon immer Fan von außergewöhnlichen Dingen und da kam das Jobangebot als Schädlingsbekämpfer genau richtig. Man erlebt jeden Tag neue Dinge und darf Menschen in Not helfen -...

Nach oben