Suzan, 25 Jahre

Suzan, 25 Jahre


Frage:
Warum hast du dich für eine Ausbildung bei Westnetz entschieden?

Suzan:
Bei Westnetz hat mich die Vielfalt und das abwechslungsreiche Ausbildungsprogramm überzeugt. Zudem ist Westnetz ein großer attraktiver Arbeitgeber mit Zukunft.

 

Frage:
Wie läuft deine Ausbildung während Corona? Wirst du ausreichend betreut? 

Suzan:
Während Corona waren wir im Homeoffice. Dort wurden wir genauso wie im Betrieb auch betreut. Pausen gab es virtuell mit den Kollegen/-innen, sodass man sich trotzdem gegenseitig näher kennenlernen konnte. Über die neuen Maßnahmen im Unternehmen bezüglich Corona wurden wir in regelmäßigen Telefonkonferenzen über „Microsoft Teams“ informiert.

 

Frage:
Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt? 

Suzan:
Von der Ausbildung habe ich das abwechslungsreiche Ausbildungsprogramm und die vielen verschiedenen Durchläufe durch die Fachabteilungen erwartet. Diese Erwartungen haben sich erfüllt und ich konnte so in meine Wunschabteilung starten.

 

Frage:
Welche Tipps hast du, die sich auch für eine Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement hier interessieren? 

Suzan:
Als Kaufmann/-frau für Büromanagement lernt man viele verschiedene Abteilungen kennen. Trotzdem hast du die Chance, selber auch aktiv auf die Ausbilder/-innen zuzugehen und zu fragen, ob du beispielsweise die Vertriebsabteilung oder andere Bereiche durchlaufen kannst. ;)

Westnetz GmbH-Logo

Westnetz GmbH

44139 Dortmund (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Westnetz ist der Strom- und Gasverteilnetzbetreiber im Westen Deutschlands. In Dortmund ansässig, sind wir eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Energieunternehmens Westenergie AG. Wir betreiben Netze unterschiedlicher Besitzer, die wir allen Marktteilnehmern und Marktteilnehmerinnen...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Nina, 23 Jahre - Absolvent (m/w/d) Westnetz GmbH - Dortmund

Nina, 23 Jahre - Absolvent (m/w/d) Westnetz GmbH - Dortmund

Frage: - Was gefällt dir besonders an deiner Ausbildung? Nina: - Besonders gut gefallen mir die unterschiedlichen Einblicke in die verschiedenen Abteilungen und dass man die Möglichkeit bekommen hat, seine Wünsche bezüglich der Durchläufe frei zu äußern, um so seinen Durchlaufplan...