Stephan Z.


Durch verschiedene Presseberichte über Ausbildungserfolge, Ausbau und Modernisierung des Logistik-Verteilzentrums wurde ich auf Kaufland als Ausbildungsbetrieb aufmerksam. Da ich außerdem einige Informationen von der IHK zum Unternehmen bekommen habe und die Übernahmechancen nach erfolgreich absolvierter Ausbildung sehr gut sind, habe ich mich für eine Ausbildung zum Mechatroniker im Anschluss an mein Abitur entschieden.

Neben der sehr guten überbetrieblichen Ausbildung, welche einen breiten Wissensstand vermittelt, gehört auch die schnelle Integration in die täglichen Abläufe zu unserer Ausbildung dazu. Zu den täglichen Abläufen gehören bei mir, je nach Abteilung in der ich gerade bin, der Aufbau und Abbau von Hochregalanlagen, die Wartung von Sprinkleranlagen, das Führen von Wartungs- und Inspektionsnachweisen und vieles mehr.

Ein Highlight meiner Ausbildung bei Kaufland war die eigenständige Überwachung des automatischen Kleinteilelagers Frische, bei welchem ich das erlernte selbstständig anwenden konnte. Ich musste Fehler möglichst schnell erkennen und beseitigen, aber auch die Entscheidung über effektive Arbeitsabläufe gehörten in dieser Zeit zu meinem Alltag. Neben dieser Erfahrung gab es noch weitere Möglichkeiten, neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln und sich weiterzubilden. So habe ich beispielsweise ein Fahrsicherheitstraining besucht und den Staplerschein gemacht

.Nach meiner Ausbildung will ich auf jeden Fall dort bleiben, weiter Erfahrungen im Berufsalltag sammeln und die vielen Weiterbildungschancen nutzen, die sich mir hier im Unternehmen bieten.

Mechatroniker (m/w/d)

Mechatroniker bauen elektrische, mechanische, pneumatische und hydraulische Komponenten zu einem System zusammen. Außerdem installieren, warten und reparieren sie die Anlagen und Geräte. -

Kaufland Logo

Kaufland Germany

74172 Neckarsulm (Baden-Württemberg, Deutschland)

Starte durch in einem erfolgreichen internationalen Handelsunternehmen, das auf Leistung, Dynamik und Fairness setzt. Allein in Deutschland tragen über 75.000 Mitarbeiter mit ihrem Engagement entscheidend zu unserem Erfolg bei. Werde Teil unseres Teams und gestalte gemeinsam mit uns die Zukunft.

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Lukas Friedl - Ausbildung IMA Klessmann GmbH - Lübbecke

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Ich übernehme hauptsächlich Montagearbeiten in der Ausbildungswerkstatt. - - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - Ein sicherer und guter Arbeitsplatz mit einem sehr guten Arbeitsklima. Außerdem hat man einen sauberen Arbeitsplatz mit...

Anna - Ausbildung Vattenfall - Hamburg

Wieso hast Du Dich für eine technische Ausbildung entschieden und seit wann stand es für Dich fest? „Fest steht das erst ungefähr seit 2 Jahren. Davor wollte ich eigentlich was soziales machen, habe mir aber gedacht, dass es schon genug soziale Arbeiter gibt.

Nach oben