Paul

Paul


Das Azubi-Interview mit Paul von Vattenfall

 

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

 Paul:

„Nach meiner abgeschlossenen allgemeinen Hochschulreife machte ich ein Jahr verschiedene Praktika in unterschiedlichen Branchen. Dabei fand ich meine Stärken in der Elektrotechnik und Freude an der Metallbearbeitung, Bereiche, die im Beruf des Mechatronikers wieder zu finden sind.

Auf der Homepage von Vattenfall fand ich freie Ausbildungsplätze und bewarb mich. Ich wurde zum Einstellungstest am Computer eingeladen, wo ich allgemeine Fragen beantworten musste. Nicht lange danach bekam ich auch schon eine Einladung zum persönlichen Gespräch, wo ich die Ausbilder kennen lernte. Im Anschluss teilte man mir mit, dass man mir einen Ausbildungsplatz anbietet und mich gerne in der Ausbildung dabei hätte. Mit meiner Zusage bekam ich wenige Tage später schon meinen Ausbildungsvertrag zu geschickt.“

  

Was sollte man in der Ausbildung beachten?

 Paul:

  • Arbeitssicherheit steht im Vordergrund
  • Viele Vorschriften
  • gewisses Verständnis für Maschinen

  

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

 Paul:

Schaut gerne auf der Vattenfall Homepage. Es gibt viele Bilder zu den Ausbildungen und sogar Besuchertermine sind möglich, um in die Ausbildungen mal reinzuschnuppern.


Tagesablauf

Wie sieht dein Arbeitstag aus?

 Paul:

07:00   Vorbereitung, Planung und Zuteilung der ausstehenden Aufgaben wie Metallbearbeitung oder Elektroinstallation

07:30   Ausführung der ausstehenden Aufgaben / Lehrgang

08:45   Frühstückspause

09:30   Ausführung der ausstehenden Aufgaben / Lehrgang

12:10   Mittagspause

12:40   Ausführung der ausstehenden Aufgaben / Lehrgang


Mir gefällt besonders

  1. logisches Denken
  2. Arbeitsplanung
  3. Fehleranalyse mit Behebung
  4. Metallbearbeitung mit unterschiedlichen Methoden
  5. Schaltpläne anfertigen
Mechatroniker (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

Mechatroniker bauen elektrische, mechanische, pneumatische und hydraulische Komponenten zu einem System zusammen. Außerdem installieren, warten und reparieren sie die Anlagen und Geräte. -

Vattenfall-Logo

Vattenfall

10115 Berlin (Berlin, Deutschland)

Wir sind in den Bereichen Erzeugung, Distribution und Vertrieb von Strom und Wärme aktiv. Wir vertreiben Gas und betreiben Energiehandel. Unsere Hauptmärkte sind Schweden, Deutschland, die Niederlande, Dänemark und Großbritannien. Der Konzern beschäftigt rund 19.500 Mitarbeiter. Die...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Jan - Ausbildung Vattenfall - Berlin

Jan - Ausbildung Vattenfall - Berlin

- Während meines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) bewarb ich mich bei mehreren großen Firmen in Berlin per Online-Bewerbung. Damals bekam ich als erstes Antwort von Vattenfall und wurde zum elektronischen Einstellungstest eingeladen. In diesem Test wurden Fragen in verschieden Kategorien...

Annekatrin - Ausbildung Vattenfall - Berlin

Annekatrin - Ausbildung Vattenfall - Berlin

- Schon während der Schulzeit habe ich angefangen, mich für erneuerbare Energien und Energieerzeugung zu interessieren. Ich begann mich über die Berufsfelder, die es in diesem Bereich gibt zu informieren. - Ich habe mich für die Ausbildung zur Elektronikerin für Betriebstechnik entschieden.