Nils Heuer

Nils Heuer


Nils Heuer

Nils Heuer (20) ist im ersten Ausbildungsjahr zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung in der Hauptverwaltung Hamburg.

Wer sollte deiner Meinung nach eine Ausbildung, wie du sie begonnen hast, aufnehmen?

Für jeden der logisches Verständnis und Interesse an Computern hat, kann die Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bei der SIGNAL IDUNA genau das Richtige sein.

Waren IT-Kenntnisse notwendig und musstest du schon richtig programmieren können?

Programmierkenntnisse sind nicht notwendig, man bekommt alles von Anfang an Schritt für Schritt beigebracht. Das ist das Gute bei SIGNAL IDUNA: Es ist immer jemand da, der einem alles genau, detailliert und verständlich erklärt. Das Arbeitsklima ist super

Welche Möglichkeiten und Angebote sollten sie nutzen und was rätst du Neulingen, um sich in einem so großen Unternehmen zu orientieren?

Wer sich nicht ganz sicher ist, ob der Beruf was für ihn wäre, dem rate ich zu einem Praktikum - bei der SIGNAL IDUNA oder einem anderen Arbeitgeber. Mir hat das für meine berufliche Orientierung ungemein geholfen und nach einem Praktikum in diesem Unternehmen war mir klar: Das ist es!

37310

SIGNAL IDUNA Gruppe

20354 Hamburg (Hamburg, Deutschland)

Die SIGNAL IDUNA Gruppe ist eine der ersten Adressen für Versicherungen und Finanzen in Deutschland, und auch als Ausbildungsunternehmen ausgezeichneter innovativer Vertragspartner, der dir auch über die Ausbildung hinaus Perspektiven in deiner beruflichen Entwicklung garantiert.

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Christoph Schmitz - Duales Studium REWE Systems GmbH - Köln

Christoph Schmitz - Duales Studium REWE Systems GmbH - Köln

Wer bist Du und welche Ausbildung/welches Studium machst Du? - - Ich bin Christoph Schmitz, 19 Jahre alt und dualer Student und Auszubildender bei der REWE Systems GmbH. Ich studiere Wirtschaftsinformatik an der Europäischen Fachhochschule in Brühl und absolviere zudem die Ausbildung zum...