Niklas Bucher

Niklas Bucher


Eine Ausbildung, bei der alles passt.

„Elektroniker für Automatisierungstechnik sorgen dafür, dass komplexe Anlagen rund laufen. Falls Maschinenstörungen auftreten, behebe ich diese so schnell es geht. Die Aufgaben reichen dabei von Schaltschrankarbeiten über den Austausch von Bauteilen bis hin zum Beheben von Programmfehlern. Es geht dabei also um Hardware und Software.

Das Besondere und Spannende bei Vetter ist, dass die Anlagen alle in Reinräumen stehen, wo wir hochsensible Medikamente abfüllen.

Bei Störungen schaue ich mir die Anlage erst einmal am Rechner an und prüfe, ob ich direkt vom Büro aus helfen kann. Falls das nicht der Fall ist, verschaffe ich mir einen Überblick, welche Werkzeuge und Bauteile ich im Reinraum eventuell benötige. Dort darf ich dann als Azubi aufgrund der Vorschriften noch nicht allein an den Anlagen arbeiten. Deshalb lassen mich meine Ausbilder unter Aufsicht viel selbständig machen und prüfen dann den Lernfortschritt. So lerne ich Schritt für Schritt unterstützt durch gute Tipps.

Meine Arbeit macht mir großen Spaß; auch wegen der Kollegen, die alle sehr nett sind. Mit einigen bin ich auch privat befreundet. Von Berufsschulkollegen habe ich gehört, dass es schon außergewöhnlich ist, wie fair man als Azubi bei Vetter behandelt wird. Außerdem ist die Vergütung gut und ich bekomme bei guter Leistung eine Übernahmegarantie. Richtig genial ist das Hüttenwochenende der Azubis. Vetter hat zwei Ferienhäuser in der Nähe von Skigebieten in toller Lage. Die kann jeder Mitarbeiter günstig buchen. Da lernt man sich gut kennen und wächst zusammen.

Ich kann nur sagen: Bewerbt euch! Elektroniker sind hier sehr gefragt. Und die Aussichten sind klasse. Als Facharbeiter stehen einem alle Wege offen. Nach der Ausbildung kann man mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung seinen Techniker machen. Ich jedenfalls bin sehr zufrieden. Hier passt für mich alles. Und vielleicht bewirbt sich ja jemand aufgrund meines Berichtes. Das würde mich echt freuen.“

Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG-Logo

Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG

88212 Ravensburg (Baden-Württemberg, Deutschland)

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Lukas Niehoff - Ausbildung TenneT TSO GmbH - Lehrte

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte hast du an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? Der Unterricht in der Berufsschule findet als Blockunterricht statt. Die einzelnen Themenbereiche der Elektrotechnik sind in Lernfelder unterteilt.

Fabien Goßlau - Ausbildung TenneT TSO GmbH - Bayreuth

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte hast du an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? Der Berufsschulunterricht findet blockweise einmal im Monat statt. Im Unterricht wurden verschiedene Themen behandelt, wie z. B. die klassische Hausinstallation, aber auch...

Daniel Huber - Ausbildung TenneT TSO GmbH - Pfaffenhofen an der Ilm

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte hast du an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? In der Schule gab es ein großes Spektrum an Themen, wie Normen der Elektrotechnik, Elektroinstallation, Regelungstechnik, Automatisierungstechnik sowie die "normalen" Fächer...

Nach oben