Marie Rettschlag

Marie Rettschlag


Hallo zusammen,

mein Name ist Marie Rettschlag. Ich bin 22 Jahre alt und komme aus Löhne. Nach meinem Abitur im Jahr 2017 an der Gesamtschule Hüllhorst habe ich meine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Volksbank Schnathorst begonnen.

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meinen Freunden und Familie, in meinem Urlaub reise ich leidenschaftlich an verschiedene Orte, um viel von der Welt zu sehen und unterschiedliche Kulturen kennenzulernen. Im Sommer trifft man mich ebenfalls auch auf Festivals an.

In den 2 Jahren meiner Ausbildung habe ich sehr viel mitnehmen dürfen. Ich habe viele Erfahrungen gesammelt und gelernt mit Kunden und mit Geld umzugehen. Integration und Spaß an der Arbeit wird hier großgeschrieben! Im September 2018 hatte ich bereits meine Zwischenprüfung, die ich gut absolvieren konnte.

Auch meine Abschlussprüfung in Kürze bereitet mir keine Sorgen, denn auch dafür bekommen wir reichlich Unterstützung.

Im Januar 2020 darf ich mich dann ausgelernte Bankkauffrau nennen und freue mich jetzt schon auf die Zukunft und auf die Weiterbildungen, die von der Volksbank Schnathorst unterstützt werden.


Bankkaufmann (m/w/d)

Bankkaufmann (m/w/d)

Bankkaufleute sind dafür zuständig Kunden zu gewinnen, zu beraten und zu betreuen sowie Bankdienstleistungen bedarfsgerecht anzubieten.

Volksbank Schnathorst eG-Logo

Volksbank Schnathorst eG

32609 Hüllhorst (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Tim Bode - Ausbildung Sparkasse Minden-Lübbecke - Minden

Tim Bode - Ausbildung Sparkasse Minden-Lübbecke - Minden

Wie bist Du darauf gekommen, Bankkaufmann zu werden? - Ein Beruf in dem ich mit anderen Menschen zusammenarbeiten kann, war für mich schon immer wichtig. Gefördert und gefordert werden ist das was ich anstrebte! Außerdem war es mir wichtig, dass ich gute Zukunftsperspektiven habe.

Jens Heenen - Ausbildung ARCA Regler GmbH - Tönisvorst

Jens Heenen - Ausbildung ARCA Regler GmbH - Tönisvorst

Schon im ersten Lehrjahr zum Industriemechaniker bearbeitete ich kleinere Projekte selbstständig. - Ich werde in jeden Arbeitsprozess einbezogen und lerne so alle Gebiete kennen. Das Team hier hält fest zusammen und unterstützt mich in allen Bereichen.