Maike und Nico

Maike und Nico


Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?

Während unserer Ausbildung sind wir in verschiedenen Fachabteilungen wie beispielsweise der Finanzbuchhaltung, Einkauf, Vertrieb oder der Personalabteilung eingesetzt. Dort haben wir die Möglichkeit aktiv im Tagesgeschäft mitzuarbeiten und darüber hinaus übernehmen wir bereits die eigenständige Verantwortung für Projekte. Aktuelle organisieren wir beispielsweise eine regionale Ausbildungsmesse und sind von der Planung bis zur Umsetzung involviert.

Was ist das Besondere an deinem Betrieb?

Das Besondere an der Franz Morat Group ist das familiäre Betriebsklima. Dies spiegelt sich direkt in der Einführungswoche wieder, in der uns ein persönlicher Pate zugeordnet wurde. Dieser steht uns mit Rat und Tat zur Seite. Durch konstruktive Feedbackgespräche nach den Abteilungswechseln kannst du dich entsprechend deiner Stärken weiterentwickeln und wächst an deinen Aufgaben.

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?

Die Ausbildung ist durch ihre vielseitigen Aufgaben und individuellen Abteilungswechseln breit gefächert und ermöglicht sichere Zukunftsperspektiven.


Welche Aufgaben gefallen dir besonders?

Im Personal gefällt uns besonders das Bewerbermanagement, da wir spannende Einblicke in Vorstellungsgespräche erhalten und in direktem Kontakt mit den Bewerbern stehen. Außerdem haben wir die Möglichkeit Azubi- Projekte zu planen, wie z.B die virtuelle Absolventenfeier oder den Azubi-Ausflug.
Im Vertrieb hat uns besonders der Kontakt zu unseren Kunden gefallen und das Kennenlernen der großen Vielfalt unserer Produkte.


Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
Eine Verkürzung ist möglich durch das Abitur, die Fachhochschulreife oder eine bereits abgeschlossene Ausbildung.

Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?

Schulisch: Mittlere Reife, Fachhochschulreife, Abitur
Persönlich: kaufmännisches Interesse, freundliches & offenes Auftreten, Flexibilität & Teamfähigkeit


Wie ist der Unterricht beim Bildungspartner (Berufsschule, Hochschule) organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?

1 1/2 Tage Berufsschule in der Woche an der Hans-Thoma-Schule in Titisee-Neustadt
Wichtige Fächer: Betriebswirtschaftslehre, Kaufmännische Steuerung und Kontrolle, Gesamtwirtschaft


Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?

Übernahme in bevorzugte Abteilung, interne Fort- und Weiterbildungen

Tagesablauf

Ein typischer Tagesablauf während deiner Ausbildung in der Personalabteilung:

  • 08:00-09:00 Uhr: E-Mails beantworten
  • 09:00-09:15 Uhr: Frühstückspause
  • 09:15-12:00 Uhr: Bewerbermanagement (Bewerbungen archivieren, weiterleiten und Bewerber zu Vorstellungsgesprächen einladen)
  • 12:00-13:00 Uhr: Gemeinsames Mittagsessen mit dem Azubi-Team
  • 13:00-13:30 Uhr: Redaktionsteamsitzung
  • 13:30-14:30 Uhr: Umsetzung der To Do´s aus der Redaktionsteamsitzung (Beiträge planen und veröffentlichen)
  • 14:30-15:30 Uhr: Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch
  • 15:30-15:45 Uhr: Wochenplanung

Mir gefällt besonders

  1. Gute, personalisierte technische Ausstattung
  2. Unterstützung bei schulischen Themen/Fragen
  3. Freundliches Arbeitsklima
Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können im Marketing, Vertrieb, in der Logistik, dem Personalmanagement oder Rechnungswesen liegen.

Framo Morat GmbH & Co. KG-Logo

Framo Morat GmbH & Co. KG

79871 Eisenbach (Hochschwarzwald) (Baden-Württemberg, Deutschland)

- Wo immer Du gerade bist: Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Du Komponenten oder Antriebe aus unserem Hause in Deinem unmittelbaren Umfeld vorfindest. Ob in Deinem E-Bike, wo hochpräzise Stirnradstufen für Antrieb und gleichzeitige Laufruhe sorgen, Deiner Online Bestellung, die pünktlich...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Ramona - Ausbildung Ingram Micro Distribution GmbH - Straubing

Ramona - Ausbildung Ingram Micro Distribution GmbH - Straubing

Hey, mein Name ist Ramona, ich bin 17 Jahre alt und erlerne seit September 2018 den Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik bei Ingram Micro Logistikzentrum am Standort Straubing. - Ich bin ein sehr aktiver & kommunikativer Mensch, bin offen für Neues, arbeite gerne im Team und liebe es in...