Handelsfachwirt (m/w/d) - Takko Fashion GmbH


Jennifer K. - Ausbildung Takko Fashion - Telgte
Jennifer K.

Stilsicher zum Erfolg

Was diesen Sommer im Trend liegt, weiß Jennifer K. (20) genau. Und sie nutzt ihr Wissen, um ihre Kundinnen stilsicher zu beraten. Bei Takko Fashion kombiniert sie als angehende Handelsfachwirtin Mode mit Management.

Die Takko Fashion Filiale in Neusäß bei Augsburg erstrahlt in neuem Glanz. Die pastellfarbene Frühlingskleidung ist verschwunden, dafür hängt die neue Sommerkollektion aus: sonnengelbe T-Shirts an der einen Wand, angesagte Slim-fit Jeans gegenüber. Jennifer K. hat die Kleidungsstücke perfekt aufeinander abgestimmt. Die zukünftige Handelsfachwirtin ist mit ihrer Arbeit zufrieden. „Anfangs war es schwer, verschiedene Farben und Stilrichtungen zu kombinieren“, erzählt sie. Doch jetzt, nach den ersten sechs Monaten ihrer Ausbildung, hat die 20-Jährige viel dazu gelernt. Dazu gehört auch, ihre Leidenschaft für Mode mit wirtschaftlichen Aspekten zu verbinden: Nur was gut aussieht, verkauft sich auch.

Vom Azubi zur Filialleiterin
Jennifer nimmt am Abiturientenprogramm von Takko Fashion teil. Hier macht sie gleich drei Abschlüsse in nur drei Jahren: die Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel, die Fortbildung zur IHK Handelsfachwirtin und den Ausbilderschein. Ein Bürojob war der 20-Jährigen zu langweilig. Bei Takko Fashion ist jeder Arbeitstag abwechslungsreich: Sie stellt Outfits zusammen, gestaltet Schaufenster und setzt neue Marketingmaßnahmen um. „Wenn wir neue Ware bekommen, probiere ich sie gern selbst an. Denn so kann ich Kundinnen später besser beraten“, erzählt sie. Schon in den ersten Wochen ihrer Ausbildung war Jennifer auch für die Kasse und die täglichen Umsätze verantwortlich.
Die stellvertretende Store Managerin stand ihr dabei immer zur Seite. Noch vor ihrem ersten Abschluss wird Jennifer selbst eine Filiale leiten. Die Grundlagen dafür lernt sie an der Takko Fashion Akademie in Sarstedt bei Hannover. In zehn Seminarblöcken, die jeweils zwei Wochen dauern, werden neben Fächern wie Textilwarenkunde auch Kenntnisse im Handelsmarketing und Vertragsrecht vermittelt. Ihren Erfahrungsschatz erweitert die 20-Jährige durch interne Schulungen. „Anfangs war ich sehr unstrukturiert“, gibt sie ganz offen zu. „Aber durch das Seminar ‚Zeitmanagement’ kann ich meinen Arbeitstag nun optimal planen.“

Im Team durchstarten
Die tolle Atmosphäre in den Takko Fashion Filialen überzeugte Jennifer. Freundlichkeit und ein offenes Miteinander stehen hier an erster Stelle. Es ist wichtig, teamfähig, kommunikativ und offen zu sein: „Auch ein Kunde hat mal einen schlechten Tag, das darf man nicht persönlich nehmen.“ Mit ihrem Ehrgeiz hat Jennifer später gute Chancen auf eine erfolgreiche Karriere bei Takko Fashion. Gerade das positive Feedback ihres Chefs motiviert sie: Er ist vom neuen Sommerflair der Filiale begeistert.

Infos zum Beruf


Handelsfachwirt (m/w/d)
Deutschland Österreich
Weiterbildung
Handelsfachwirte bzw. Handelsfachwirtinnen arbeiten in Unternehmen der Einzel- oder Groß- und Außenhandels in der mittleren Führungsebene. Dort kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, das Marketing,das Rechnungs- und Finanzwesen, sowie um die Personalwirtschaft.

Infos zum Unternehmen


Logo Takko Fashion
Takko Fashion GmbH - Telgte

Takko Fashion ist ein international erfolgreiches Handelsunternehmen und gehört mit mehr als 1.800 Filialen und über


Techniker Krankenkasse