Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung (m/w/d) - Landkreis Grafschaft Bentheim


Heike - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn
Heike
Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?
- rechtliche Prüfungen und Aktenbearbeitung
- Informationsgewinnung (Telefonate, E-Mails)

Was ist das Besondere an deinem Betrieb?
- Flexibilität und Fortbildungsmöglichkeiten
- Gutes/freundliches Arbeits-/ Lernumfeld

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
- vielfältiges Arbeitsspektrum und Studium
- Kontakt zu Bürgern, Umgang mit immer neuen Fällen

Welche Aufgaben gefallen dir besonders?
Bürgern weiterhelfen, Aktenbearbeitung und Erstellung von Erstbescheiden

Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?
Drei Jahre, es ist keine Verkürzung möglich (Zwei Jahre Studium + ein Jahr Praxis)

Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?
- gute Noten, soziales Engagement
- Ehrgeiz, Durchhaltevermögen, Freundlichkeit, Kontaktfreudigkeit

Wie ist der Unterricht beim Bildungspartner (Berufsschule, FH, BA,...) organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?
- Blockunterricht (7.45-12.45 Uhr, 13.00-18.00 Uhr), Früh- oder Spätwoche
- sozial-/ rechts-/ wirtschaftswissenschaftliche Fächer -> der "Mix" macht es

Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?
- Einstellung/Übernahme beim Landkreis Grafschaft Bentheim
- bei entsprechenden Noten als Beamter
- Aufstiegschancen + zukunftsorientierter Arbeitgeber (Vereinbarkeit Familie und Beruf)

Infos zum Beruf


Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium (Praxisintegriert)
In der Praxis lernen Sie die wichtigen Aufgabenbereiche der Stadtverwaltung kennen. Die selbstständige Anwendung von Vorschriften, eine z.T. eigenverantwortliche Sachbearbeitung und der Kontakt mit dem Bürger sind dabei zentrale Ausbildungsinhalte.

Infos zum Unternehmen


Logo Landkreis Grafschaft Bentheim
Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Wir möchten Ihnen einen Eindruck von der Ausbildung beim Landkreis Grafschaft Bentheim geben. - Allerdings kann es nur


Techniker Krankenkasse