Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung (m/w/d) - Landkreis Grafschaft Bentheim


Gerd - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn
Gerd
Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?
Zurzeit bin ich in der Personalabteilung eingesetzt. Von meinen Kolleginnen und Kollegen bekomme ich die unterschiedlichsten Aufgaben. Von der Verwaltung und Bearbeitung der Stellen- oder Praktikumsbewerbungen über die Recherche von Fragestellungen bis hin zur Organisation von Veranstaltungen wie dem Zukunftstag.

Was ist das Besondere an deinem Betrieb?
Im Austausch mit meinen Kommilitonen bemerke ich oft, dass der Landkreis Grafschaft Bentheim ein moderner Landkreis ist. Der Landkreis ist gegenüber der Modernisierung und Änderungen stets aufgeschlossen.Das flexible Arbeitszeitmodell und die vielen Angebote (u. a. Sportgemeinschaft, Qualitrain, diverse Kurse an der VHS, …) für die Mitarbeiter auch neben dem Beruf empfinde ich als nicht selbstverständlich, zudem gibt es eine eigene Kantine.Dadurch, dass man zu Beginn seiner Ausbildung einen Paten bekommt, ist man nicht auf sich allein gestellt und kann diese bei Fragen oder Problemen jederzeit ansprechen.Weiterhin gibt es für die neuen Auszubildenden Einführungstage, sodass man die anderen Auszubildenden und die Kollegen bereits kennenlernt. So wird einem der Start beim Arbeitgeber erheblich erleichtert.

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
In diesem Beruf kann ich die unterschiedlichsten Bereiche vom juristischen Schwerpunkt über den sozialen Bereich bis hin zum betriebswirtschaftlichen Aspekt kennenlernen und dort auch tätig werden. Durch die fundierte Ausbildung kann man auch nach einigen Jahren noch in einem ganz anderen Bereich arbeiten. Zudem steht man hier oft in Kontakt mit anderen Menschen, was mir viel Spaß bereitet.

Welche Aufgaben gefallen dir besonders?
Da ich zurzeit meine erste Praxisphase absolviere, habe ich noch nicht den größten Teil der Aufgaben kennengelernt. Bei den Aufgaben, die ich bisher jedoch kennengelernt habe, habe ich am meisten Spaß an den Aufgaben, bei denen ich selbstständig arbeiten kann und auch manchmal etwas kreativ sein darf.

Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?
Meine Ausbildung dauert 3 Jahre. Über eine Verkürzung ist mir nichts bekannt.

Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?
Abitur bzw. die Fachhochschulreife oder ein gleichwertig anerkannter Bildungsstand.

Wie ist der Unterricht beim Bildungspartner (Berufsschule, FH, BA, ...) organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?
Ich habe im Block entweder an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Hannover Vorlesungen oder bin in meinen Praxistrimestern beim Landkreis Grafschaft Bentheim tätig.Wichtige Fächer sind meines Erachtens nach diejenigen, in denen man Grundlagen für den späteren Beruf bereits theoretisch erlernt. Schon in meinem ersten Praxistrimester merke ich oft, dass sich die thematisierten Inhalte der Vorlesungen in meinen Tätigkeiten beim Landkreis wiederspiegeln.

Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?
Nach der Ausbildung kann ich bei einem entsprechenden Abschluss von meiner Behörde übernommen werden. Zudem kann man sich bei Behörden in ganz Niedersachsen mit dem Zeugnis bewerben.

Infos zum Beruf


Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium (Praxisintegriert)
In der Praxis lernen Sie die wichtigen Aufgabenbereiche der Stadtverwaltung kennen. Die selbstständige Anwendung von Vorschriften, eine z.T. eigenverantwortliche Sachbearbeitung und der Kontakt mit dem Bürger sind dabei zentrale Ausbildungsinhalte.

Infos zum Unternehmen


Logo Landkreis Grafschaft Bentheim
Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Wir möchten Ihnen einen Eindruck von der Ausbildung beim Landkreis Grafschaft Bentheim geben. - Allerdings kann es nur


Techniker Krankenkasse