Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistung


Erik - Ausbildung Hellmann Worldwide Logistics & Co. - Osnabrück
Erik

Hallo, ich bin Erik. Ich mache meine Ausbildung hier bei Hellmann zum Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistung. Entschieden habe ich mich hierfür, da ich diesen Bereich bereits seit klein auf sehr interessant fand und Hellmann viele Alternativen bietet, seinen späteren Weg zu gestalten.

Was solltest du mitbringen? Teamfähigkeit und Organisationsfähigkeit sind sehr gefragt. Des Weiteren solltest du flexibel sein, eine offene und freundliche Art haben und zielstrebig sein.

Das Erasmus Auslandsprogramm ist ein Austauschprogramm, welches von der EU und dem Staat gefördert wird. Man hat die Möglichkeit, für eine gewisse Zeit ( i.d.R. 3 Monate), ins europäische Ausland zu gehen.

Entweder in Hellmann eigenen Niederlassungen oder zu Partnern, welche eng mit Hellmann zusammen arbeiten.

Erfahrungen habe ich persönlich nur gute gemacht. Es ist super die Mentalität der Menschen im „Gastland“ kennenzulernen und ebenfalls die Kultur und die Sprache noch genauer, und selbst zu erleben.

Infos zum Beruf


Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Kaufleute für Spedition- und Logistikdienstleistung steuern und überwachen logistische Abläufe und entwickeln logistische Lösungen, wie zum Beispiel optimale Transportrouten.

Infos zum Unternehmen


Logo Hellmann Worldwide Logistics & Co.
Hellmann Worldwide Logistics SE & Co. KG - Osnabrück

Hellmann Worldwide Logistics hat sich seit der Gründung 1871 zu einem global agierenden Logistikdienstleister


Techniker Krankenkasse