Dennis Helms

Dennis Helms


Interview: Vom Fliesenleger-Azubi zum Bauleiter

Warum wolltest Du Fliesenleger werden? Dennis Helms: Ich wollte ursprünglich kein Fliesenleger werden, aber schon immer was mit den Händen machen. Der Termin für eine Ausbildung rückte immer näher, und viele meiner Wunsch-Stellen waren schon weg. So kam ich auf Umwegen zum Fliesenleger.

Wie fandest Du die Ausbildung?

Dennis Helms: Im Ersten Lehrjahr habe ich viele unterschiedliche Bereiche kennengelernt. Ab dem 2 Lehrjahr waren wir dann jeden Tag auf der Baustelle. Zu sehen, dass man am Ende des Tages mit seinen Händen was geschafft hat, worüber sich unsere Auftraggeber auch noch freuen, machte mich sehr stolz.

Wie hast Du es bis zum Bauleiter geschafft?

Dennis Helms: Auf den Baustellen sammelte ich erst einmal Berufserfahrung. In meinen regelmäßigen Gesprächen mit meinem damaligen Bauleiter und meinem Chef sahen die beiden in mir Potenzial und boten mir die Möglichkeit, bei Ridula den Meister zu machen. Nach erfolgreichem Abschluss mit 27 habe ich nach kurzer Zeit die Chance zum Bauleiter bekommen.

Letzte Frage: Fährst Du auch einen Firmenwagen?

Dennis Helms: Schon während meiner Ausbildung zum Meister war ich als Vorarbeiter für Großbaustellen zuständig. Mit zunehmender Verantwortung konnte ich meinen Chef nach einem Firmenwagen fragen. Ich bekam dann wie alle unsere Vorarbeiter und Bauleiter ein Auto. Mit dem VW Caddy konnte ich dann zu den Baustellen fahren.
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger (m/w/d)

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger (m/w/d)

Fliesen-, Platten und Mosaikleger verlegen Fliesen, Platten und Mosaike auf Wänden, Böden und Fassaden von Bädern, Küchen, Hausfassaden, Terrassen, Schwimmbädern oder Labors.

Ridula GmbH-Logo

Ridula GmbH

12439 Berlin (Berlin, Deutschland)

RIDULA - KOMPETENZ DURCH ERFAHRUNG Bereits 1990 in Berlin gegründet entwickelten wir uns kontinuierlich zu einem der leistungsstärksten Anbieter von Fliesen- und Natursteinarbeiten. Zunächst im Raum Berlin-Brandenburg, seit über 10 Jahren auch in NRW.

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Lisa - Ausbildung XXXLutz Deutschland - Würzburg

Lisa - Ausbildung XXXLutz Deutschland - Würzburg

Ich wollte unbedingt diesen Beruf erlernen und XXXLutz war das einzige Unternehmen weit und breit, das diesen Beruf ausbildet. Nach meinem Praktikum und einem Vorstellungsgespräch war ich überglücklich, dass sich das Unternehmen für mich entschieden hat.