Industriekaufmann (m/w/d) - Brillux GmbH & Co. KG


David - Ausbildung Brillux - Münster
David
Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?

Die Aufgaben eines Industriekaufmanns hängen immer ganz von der Abteilung ab, in der man zum jeweiligen Zeitpunkt eingesetzt ist. Wir wechseln in einem drei-Monats Zyklus die Abteilung, somit befasst man sich zum Beispiel im Einkauf mit Angebotsvergleichen und Bestellungen. Wenn man im Vertrieb ist, übernimmt man hauptsächlich die Auftragserfassung und führt Kundengespräche.

Was ist das Besondere an deinem Betrieb?

Brillux gehört zu den größten Arbeitgebern in Münster und ist ein in vierter Generation  familiengeführtes Unternehmen mit einem sehr guten Arbeitsklima. Als Auszubildender wird man permanent durch Schulungen, Seminare und Workshops gefördert, die zum einen das know-how über unsere Produkte und deren Anwendungstechniken verbessern und zum anderen, die das sichere Auftreten in einem Verkaufs- oder Telefongespräch trainieren. Durch die umfassenden Weiterbildungsmaßnahmen wird das selbständige Arbeiten geschult, sodass man im Verlauf der Ausbildung verantwortungsvolle Aufgaben übernimmt.

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?

Dadurch, dass ich während der Ausbildung fast alle betrieblichen Abteilungen durchlaufe, kann ich für mich persönlich feststellen, welcher Ausgabenbereich mir besonders liegt und in diesem Bereich nach der Ausbildung weiter arbeiten kann.  Außerdem finde ich den direkten Bezug zu dem selbstproduzierten Produkt, in meinem Fall Farben, Lacke etc., und die damit verbundene Vermarktung und den Vertrieb sehr interessant.

Welche Aufgaben gefallen dir besonders?

Besonders gefallen hat mir die Versendung von Angeboten, im Zuge dessen einen Angebotsvergleich zu erstellen und im Anschluss daran ein konkretes Angebot auszuwählen. Der Kundenkontakt im Vertrieb mit der dazugehörigen Auftragserfassung und Auftragsbearbeitung hat mir ebenso gut gefallen.

Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?

Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre und eine Verkürzung auf zwei ein halb Jahre ist in Einzelfällen möglich.

Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?

Zu den schulischen Voraussetzungen sollten zu einem kaufmännischen Beruf auf jeden Fall entsprechende Mathe- und auch Wirtschaft-Kenntnisse vorhanden sein. Das Fach Deutsch ist auch wichtig, da man während der Ausbildung immer wieder mit Kunden in Kontakt kommt. Persönlich sollte man offen und auch kontaktfreudig sein, da man im Laufe der Ausbildung immer wieder Kundenkontakt hat. Des Weiteren sollte man Spaß und Motivation an seinen Aufgaben und diese auch sorgfältig lösen.

Wie ist der Unterricht an der Berufsschule organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?

In den ersten beiden Ausbildungsjahren findet der Berufsschulunterricht zweitägig in der Woche statt, im dritten Ausbildungsjahr eintägig pro Woche. Dich wichtigsten Fächer sind auch zugleich die Prüfungsfächer, in denen man die Abschlussprüfung am Ende der dreijährigen Ausbildung schreibt. Diese Fächer sind Geschäftsprozesse, Wirtschaft und Sozialprozesse und Steuerung und Kontrolle. Die drei Fächer decken die Bereiche BWL, VWL und Rechnungswesen ab.

Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?

Die Übernahmequote nach der bedarfsorientierten Ausbildung ist bei Brillux sehr hoch, sie liegt bei über 80% und damit deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. Dadurch das Brillux ein Vertriebsnetz von über 160 Niederlassungen hat, ist man nicht zwingend an den Standort Münster gebunden, man kann seinen beruflichen Werdegang in Großstädten wie z.B. Berlin, Hamburg und München oder auch im Ausland fortsetzen.

Infos zum Beruf


Industriekaufmann (m/w/d)
Deutschland Österreich
Duale Ausbildung
Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können im Marketing, Vertrieb, in der Logistik, dem Personalmanagement oder Rechnungswesen liegen.

Infos zum Unternehmen


Logo Brillux
Brillux GmbH & Co. KG - Münster

Brillux ist die Nummer 1 als Direktanbieter und Vollsortimenter mit über 12.000 Artikeln im Lack- und Farbenbereich in


Techniker Krankenkasse