Alina

Alina


Hallo Zusammen!

Mein Name ist Alina, ich bin 21 Jahre alt und im zweiten Ausbildungsjahr zur Industriekauffrau bei Wähler.

Im vergangenen Jahr habe ich mein Abitur mit dem Schwerpunkt Wirtschaft gemacht. Aus diesem Grund war für mich schon früh klar, dass ich anschließend in den kaufmännischen Bereich gehen möchte. Somit fiel meine Entscheidung schon bald auf die Ausbildung zur Industriekauffrau. Durch eine Lehrstellenbörse im Internet bin ich dann auf Wähler aufmerksam geworden und seitdem Teil des Unternehmens.
An meiner Ausbildung gefällt mir besonders die Abwechslung, die mir geboten wird, denn ein wichtiger Bestandteil ist das Kennenlernen aller Unternehmensbereiche. So habe ich die Möglichkeit all die unterschiedlichen Abteilungen wie die Auftragsabwicklung, Lager/Logistik, Marketing, Personal, sowie die Finanzbuchhaltung kennen-zulernen, wodurch ich einen Einblick in diverse Arbeitsabläufe und das Geschehen im gesamten Unternehmen bekomme. Auf Grund dessen, dass die Standorte unseres Unternehmens teilweise weit verstreut sind, komme ich im Laufe der Ausbildung sehr viel rum und lerne nicht nur ständig neue Arbeitskollegen, sondern auch neue Orte kennen. Langweilig wird es daher nie.

Der Berufsschulunterricht findet in Form von Blockunterricht statt, dort habe ich unter anderem die Fächer Beschaffung und Absatz, Bilanzierung und Finanzierung, sowie Controlling und Kostenrechnung. In meinem letzten Schulblock war eine unserer Aufgaben eine Lieferantenauswahl durchzuführen und diese auszuarbeiten.
Besonders interessant wird es allerdings, wenn man feststellt, dass man das Wissen, welches man sich in der Berufsschule angeeignet hat, im Unternehmen anwenden kann. So konnte ich bereits bei meinem derzeitigen Einsatz in Bremervörde in der Logistik bzw. im Lager immer wieder feststellen, dass mir hier häufig fallende Begrifflichkeiten zum Thema Abschreibung auf Sachanlagen, bereits bekannt sind.

Zu meinen derzeitigen Aufgaben an dem Standort in Bremervörde gehören beispielsweise die Erfassung von neuen Geräten in unserem Betriebsprogramm und die damit verbundene Vergabe von Inventarnummern, das Buchen des wöchentlichen Materialverbrauches, das Umschreiben von Geräten, wenn diese den Platz in Bremervörde verlassen, weil eine unserer Kolonnen sie benötigt, sowie das Einpflegen der Prüfprotokolle von der jährlichen Geräteprüfung.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in meine Ausbildung verschaffen.

Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können im Marketing, Vertrieb, in der Logistik, dem Personalmanagement oder Rechnungswesen liegen.

Seier GmbH

Seier GmbH

27639 Wurster Nordseeküste (Niedersachsen, Deutschland)

Die Seier Unternehmensgruppe wurde 1917 gegründet und liegt seit 4 Generationen komplett in den Händen der Familie Seier. Unsere Gruppe besteht aus sechs eigenständig agierenden Unternehmen mit ca. 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die an 15 Standorten in Norddeutschland jeden Tag ihr...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Talea Werner - Ausbildung Seier GmbH - Wurster Nordseeküste

Talea Werner - Ausbildung Seier GmbH - Wurster Nordseeküste

Mein Name ist Talea Werner, ich bin 15 Jahre alt und gehe in die 10. Klasse. - Ich hab die erste Woche meines 2-wöchigen Praktikums als Kauffrau für Büromanagement in der Seier GmbH hinter mir und habe schon einige interessante Eindrücke bekommen. In der Woche bin ich durch die...

Michelle Schmeelk - Ausbildung Seier GmbH - Wurster Nordseeküste

Michelle Schmeelk - Ausbildung Seier GmbH - Wurster Nordseeküste

Wie alt sind Sie?21 Jahre - Mit welchen Aufgaben haben Sie gerade zu tun?Ich bin grade in der Buchhaltung und habe mit Rechnungen, Mahnungen, Konten, Kassen uvm. zu tun. - Was lernen Sie in der Berufsschule? Den Umgang mit Word und Excel, Verträge, Posteingang/ Postausgang - Was hat Ihnen...

Mike - Ausbildung Seier GmbH - Wurster Nordseeküste

Mike - Ausbildung Seier GmbH - Wurster Nordseeküste

Moin, - bereits Ende September hatte ich die Abschlussprüfung Teil 1 meiner Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement. - In dieser zweistündigen Prüfung wurde der Umgang mit bürotypischen EDV-Programmen getestet. Dabei mussten realitätsnahe Situationen bearbeitet und mit den Microsoft...