Alessandro P.

Alessandro P.


Da ich schon immer technisch begeistert war, habe ich mich für die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer entschieden.

Bei diesem Beruf bieten sich mir mehrere Möglichkeiten. Vom Erlernen und Bedienen der Verpackungsanlagen, bis hin zur Reparatur hochtechnischer Maschinen.

Auf meiner Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz bin ich auf der HARIBO-Homepage auf die Ausbildung am Standort Solingen aufmerksam geworden. Kurze Zeit, nachdem ich die Bewerbung abgeschickt hatte, meldete sich die Personalleitung bei mir. Ich durchlief den Einstellungsprozess und es wurden u.a. meine mathematischen sowie auch technischen Fähigkeiten in einem Test abgefragt und bewertet. Nachdem das Bewerbungsgespräch und der Test positiv ausgefallen waren, konnte ich den Ausbildungsvertrag unterschreiben.

Zu Beginn der Ausbildung absolvierte ich einen 6-monatigen Metallgrundkurs am Berufsbildungszentrum der Industrie (BZI) in Remscheid. Dort erlernte ich alle Fähigkeiten, die für das Bearbeiten des Werkstoffs „Metall“ nötig waren. Die verschiedenen Zerspanungsverfahren, z.B. Drehen, Fräsen, Bohren und auch Feilen, wurden mir verständlich erklärt und beigebracht.

Dann war es endlich so weit, dass ich im Betrieb die Anlagen kennenlernen konnte. Dank der freundlichen und hilfsbereiten Arbeitskollegen, dauerte es nicht lange und ich konnte schon die ersten Maschinen selbstständig umbauen und warten. Bei Schwierigkeiten gibt es immer ein offenes Ohr für mich und es wird mir immer bei Problemen geholfen, wenn ich sie nicht selbst bewältigen kann.

Um den theoretischen Teil meiner Ausbildung zu erlernen, besuche ich das Technische Berufskolleg in Solingen. Dort werden mir umfassende Fachkenntnisse erläutert und ich habe auch dort die Möglichkeit, jederzeit Fragen stellen zu können, wenn mir etwas nicht ganz klar ist.

Abschließend kann ich sagen, dass mir die Ausbildung sehr viel Spaß macht und sie ganz nach dem Motto unseres Unternehmens „Vor allem Qualität“ gestaltet ist. Mein Interesse für Technik aller Art wird kontinuierlich gefördert und ist im Laufe meiner Ausbildung stetig gestiegen. Die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer bei HARIBO ist eine Investition in meine Zukunft, die sich gelohnt hat.
Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Maschinen- und Anlagenführer arbeiten in Produktionsbetrieben fast aller Industriebranchen. Sie beherrschen die Bedienung hochkomplexer Fertigungsmaschinen und –anlagen, halten sie instand und überwachen die Produktion.

HARIBO Deutschland-Logo

HARIBO Deutschland

53501 Grafschaft (Rheinland-Pfalz, Deutschland)

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Pia B. - Ausbildung HARIBO Deutschland - Grafschaft

Pia B. - Ausbildung HARIBO Deutschland - Grafschaft

Am 1. August 2013 fing ich meine Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik bei Haribo in Bonn an. Ich war an meinem ersten Tag etwas nervös, aber neugierig auf das, was mich nun erwarten würde. - Meine Ausbilder begrüßten mich und ich wurde bei einem gemeinsamen Frühstück mit den...

Philip R. - Ausbildung HARIBO Deutschland - Grafschaft

Philip R. - Ausbildung HARIBO Deutschland - Grafschaft

Nach einem 2-wöchigen Praktikum in der Schulzeit als Industriemechaniker, welches mir viel Spaß bereitet hat, wusste ich direkt, dass ich genau diesen Beruf ausüben möchte. Dank einiger Bewerbungsvorschläge der Bundesagentur für Arbeit, wurde ich auf HARIBO aufmerksam und ich schrieb direkt...