Duales Studium Bachelor of Arts Wirtschaftsinformatik / Fachinformatiker*in in der Region Diepholz/Stemwede

ZF Friedrichshafen AG

49448 Lemförde
01.08.2022
Kooperatives Studium

In einem modernen und erfolgreichen Unternehmen geht heute nichts mehr ohne den Einsatz von Computern und Internet. Deshalb wirst du als Wirtschaftsinformatiker in allen Bereichen gebraucht. Innerhalb des Studiums erwirbst du ein fundiertes Fachwissen in Schwerpunkten von System- und Softwareentwicklung, Programmierung über Internetworking bis hin zu betriebswirtschaftlichen Grundlagen wie Finanzbuchhaltung und BWL. Dieses Wissen nutzt du später zum Beispiel zur Architektur von Informationssystemen oder zur Steuerung von Betriebsabläufen. Durch eigene Projekte während der Praxisphase erlernst du verantwortungsbewusst und selbstständig Lösungen zu erarbeiten. Insgesamt dauert die Kombination aus Ausbildung und Studium 6 Semester. Dieser Weg verbindet Theorie und Praxis und ist intensiver als ein traditionelles Studium.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn du dich nach dem Studium weiterbilden möchtest, steht dir folgende Fortbildungsmöglichkeit offen:

  • Master

Spätere Einsatzbereiche

  • Informatik
  • Prozessmanagement

Voraussetzungen und Ausbildungsdauer

Du benötigst die Fachhochschul- oder Hochschulreife. Die Dauer beträgt 3 Jahre. 
Bei dieser Kombination aus Ausbildung und Studium finden deine Vorlesungen in jeweils dreimonatigen Blöcken an der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik in Vechta statt. In den vorlesungsfreien Phasen sammelst du praktische Erfahrungen bei uns. Mit der IHK-Abschlussprüfung zum Industriekaufmann endet deine zweieinhalbjährige Ausbildung. Nach einer Gesamtzeit von 3 Jahren erlangst du den Abschluss Bachelor of Arts.

ZF-Leistungen und Vorteile

  • Begleitung während der gesamten Ausbildungszeit durch qualifizierte Ausbilder und Fachbetreuer
  • Anerkennung von Eigeninitiative, Ideen und Engagement
  • Fachabteilungen mit praxisorientierten Tätigkeiten
  • Modern ausgestattetes Ausbildungszentrum und moderne Ausbildungsmethoden
  • Finanzielle Unabhängigkeit von Anfang an
  • Übernahme der Studiengebühren durch das Unternehmen
  • Übernahme nach erfolgreichem Abschluss

Bewerbung

Bitte sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf sowie Zeugnissen an die aufgeführte Adresse.


ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen sowie Industrietechnik.

Mit einem umfassenden Technologieportfolio bietet ZF ganzheitliche Lösungen für etablierte Automobilhersteller sowie Mobilitätsanbieter und neu entstehende Unternehmen im Bereich Transport und Mobilität. Ein Schwerpunkt der Weiterentwicklung der ZF-Systeme ist die digitale Vernetzung und Automatisierung. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln.

Der ZF-Konzern ist mit rund 153.500 Mitarbeitern an 271 Standorten in 42 Ländern vertreten. Im Jahr 2020 hat ZF einen Umsatz von 32,6 Milliarden Euro erzielt. ZF wurde 1915 gegründet und hat sich von den Anfängen als Spezialanbieter der Luftfahrtindustrie zu einem Weltkonzern der Mobilitätstechnik entwickelt. Mit der Übernahme von WABCO konnte die Kompetenz insbesondere im Bereich von Technologien für schwere Nutzfahrzeuge, Busse und Trailer deutlich gesteigert werden. Mehr als sieben Prozent des Umsatzes gab ZF im vergangenen Jahr für Forschung und Entwicklung aus.

Duales Studium Wirtschaftsinformatik
Duales Studium Wirtschaftsinformatik © ZF Friedrichshafen AG
Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Bitte beziehe Dich in Deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

49448 Lemförde
Systeme für Automobile, Nutzfahrzeug und Industrietechnik 11 Angebote am Standort
Frau Merle Barkhüser

Frau Merle Barkhüser

Ausbildungszentrum
+49 (0)5474 60-3142
E-Mail anzeigen

Private Hochschule für Wirtschaft und Technik gGmbH

49377 Vechta