Bachelor of Science Maschinenbau (m/w)

Miele & Cie. KG
Bielefeld
http://www.miele.de
Unternehmensprofil


Ausbildungsbeginn
01.08.2016
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
Bildungsweg
Duales Studium
Ausbildungsplätze
2 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
4 Jahre
Bewerbungsfrist
abgelaufen, alle Plätze sind vergeben

Ausbildungsinhalte


Duales Studium:
Der Bachelor-Studiengang Maschinenbau bietet Ihnen ein Studium und parallel die Ausbildung in einem technischen Ausbildungsberuf. Ihre Ausbildung erfolgt an der Hochschule Osnabrück, in der Berufsschule und im Werk Bünde.Die Theorie- und Praxisphasen des dualen Studiums sind durch Ausbildungsrahmenpläne eng miteinander verknüpft und abgestimmt.Der Ausbildungsgang startet mit einer halbjährigen Praxisphase und einem anschließenden Vollzeitsemester. In den folgenden Semestern findet das Studium parallel zu der Ausbildung und der Berufsschule statt. Nach 3 Jahren wird die integrierte Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w) mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer abgeschlossen.Im Studiengang Maschinenbau erlernen Sie im ersten Studienabschnitt ingenieurwissenschaftliche Grundlagen. Im Anschluss liegt der Schwerpunkt im Bereich Entwicklung und Konstruktion oder Produktionstechnik.Der Studiengang schließt nach 4,5 Jahren mit dem Titel Bachelor of Science, Fachrichtung Maschinenbau, ab.

Vorteile für Studierende:
  • Berufserfahrung in der Unternehmenspraxis
  • Finanzielle Unabhängigkeit durch Ausbildungsvergütung und Übernahme der Studiengebühren durch imperial - ein Unternehmen der Miele Gruppe
  • Hohes inhaltliches Niveau durch erfahrene Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter sowie durch qualifizierte Praktiker
  • Effizientes Studieren durch kleine Lerngruppen und Entlastung von der Studienorganisation

Besonderheiten


Zuverlässigkeit und logisches Denken wird erwartet.

Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Bachelor of Science Maschinenbau (m/w)

...

Kernaufgaben

Der Vorteil eines Dualen Studiums ist, dass Sie als Absolvent einer Fachhochschule parallel zum Studium auch einen Abschluss in einem technischen Ausbildungsberuf erwerben. Ihre Ausbildung erfolgt an der Fachhochschule und im Unternehmen Miele. Mit einer Abschlussprüfung vor der IHK am Ende des 3. Ausbildungsjahres wird die integrierte Berufsausbildung zum Technischen Produktdesigner beendet.

Der Bachelor-Studiengang umfasst in den ersten 4 Semestern den Besuch der Fachhochschule an vier Tagen pro Woche. Der fünfte Tag sowie die vorlesungsfreie Zeit wird auf die praktische Ausbildung verwandt. Im 3. Ausbildungsjahr wird das bereits Gelernte im Unternehmen eingesetzt, an realen Projekten vertieft und die Abschlussprüfung zum Technischen Produktdesigner (m/w) vor der IHK abgelegt. Das betriebliche Projekt wird im Anschluss im fünften Studiensemester ausgeweitet und mit der Bachelorthesis an der Fachhochschule beendet. Die Theorie- und Praxisphasen des kooperativen Studiums sind durch Ausbildungsrahmenpläne eng miteinander verknüpft und abgestimmt.

Der Studiengang schließt nach 4 Jahren mit dem Titel Bachelor of Engineering Fachrichtung Maschinenbau ab.


Besonderheiten

Vorteile für Studierende:

  • Berufserfahrung in der Unternehmenspraxis
  • Finanzielle Unabhängigkeit durch Ausbildungsvergütung und Übernahme der Studiengebühren durch Miele
  • Hohes inhaltliches Niveau durch erfahrene Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter sowie durch qualifizierte Praktiker
  • Effizientes Studieren durch kleine Lerngruppen und Entlastung von der Studienorganisation
  • Hohe Qualifikation durch Intensivstudium

Bewerbung an


Bitte beachte den Bewerbungszeitraum! Dieser ist noch nicht erreicht oder bereits abgelaufen. Schalte deinen persönlichen Suchagenten und lass dich automatisch über neue Angebote informieren.

Suchagent aktivieren

Tipp: Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Karriereportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letzten 2 Zeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise
Anschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten zwei Zeugnisse bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei an die genannte Mail-Adresse.

Ansprechpartner


Frau Inga Schlüter
E-Mail – Kontakt
0521 / 807 2373