Landratsamt München

Duales Studium zum/zur Diplom-Verwaltungsinformatiker/in (m/w/d) (FH)

81541 München
Duales Studium

Derzeit kannst du dich nicht auf diese Anzeige bewerben, da die Bewerbungsfrist abgelaufen ist.
Schalte deinen Suchbot und wir informieren dich automatisch, wenn der Bewerbungszeitraum startet.

Der Landkreis München ist mit rund 350.000 Einwohnern der bevölkerungs­reichste Landkreis Bayerns. Das Landratsamt nimmt als zentrale Ver­waltung mit seinen mehr als 1.200 Mit­arbeitenden viel­fältige kommunale und staat­liche Aufgaben für die Bürgerinnen und Bürger des Land­kreises München wahr – getreu unserem Leitbild: Wir – gemeinsam – für Sie!

Wir suchen zum Studienbeginn 15.09.2021 zwei Beamtenanwärter/innen (m/w/d)* für ein


Duales Studium
Diplom-Verwaltungsinformatik (FH)

Kennziffer: 2020-A8



Bewerbungsende: 02.03.2021


Als dual Studierende/r am Landratsamt München erhalten Sie eine vielseitige, fundierte theore­tische und praktische Ausbildung mit abwechslungs­reichen und spannenden Aufgaben. Sie erwerben eine Vielzahl von Kenn­tnissen und Kompetenzen, die es Ihnen ermöglichen, sich für das Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis München zu engagieren und in unserer modernen Ver­waltung etwas zu bewegen. Zudem bieten wir Ihnen einen sicheren Ausbildungs­platz, eine gute Betreuung sowie spannende Tätig­keiten und Events in Ihrer gesamten Studien­zeit. Unsere bedarfs­orientierte Ausbildung ermöglicht uns Ihre Über­nahme bei ent­sprechender Eignung und erfolg­reicher Beendigung des dualen Studiums.

Studienablauf und -inhalte:

  • Das Studium dauert drei Jahre (sechs Semester) und findet an der Hoch­schule für den öffent­lichen Dienst in Hof und an der Hoch­schule für angewandte Wissen­schaft in Hof statt
  • Studieninhalte sind v.a.
    • Informatik: z.B. Pro­grammieren (Java, C / C++ etc.), Mathe­matik, Betriebs­systeme, Rechner­netzwerke, Daten­banken, Software Engineering
    • Verwaltungswissenschaften: z.B. allgemeines Staats- und Verwaltungs­recht, Daten­schutz, Vergabe­recht, Wirtschafts­führung in der öffent­lichen Ver­waltung
  • Der praktische Teil des Stu­diums findet am Landrats­amt München statt

Mindestvoraussetzungen:

  • Allgemeine oder fach­gebundene Hochschul­reife oder ein gleich­wertiger Schul­abschluss
  • Erfüllung der all­gemeinen beamten­rechtlichen Zugangs­voraus­setzungen (§ 7 Beamten­status­gesetz), insbe­sondere Staats­angehörig­keit eines Mit­glied­staates der Euro­päischen Union oder von Island, Liechten­stein, Nor­wegen oder der Schweiz
  • Erfolgreiche Teilnahme am Einstellungstest in KW 4 in 2021 oder KW 15 in 2021
  • Einen Noten­durch­schnitt in den Fächern Deutsch, Mathe­matik und Englisch von mindes­tens 3,0 sowie mindes­tens die Note „befriedigend“ in Mathe­matik
  • Interesse am Umgang mit moderner IuK-Technik und an recht­lichen Sach­verhalten
  • Freude an einer dienst­leistungs­orientierten Tätig­keit in der Kommunal­verwaltung
  • Team- und Kommunikations­fähigkeit
  • Lernbereitschaft, Engagement und Zuver­lässigkeit sowie die Fähig­keit zum selbst­ständigen Arbeiten

Unser Angebot

  • Für mehr Familie: optimale Work-Life-Balance mit flexibler Arbeits­zeit­regelung, 39- bzw. 40-Stunden-Woche, Arbeits­zeit­ausgleich, Beleg­rechte für Kinder­krippen­plätze, Ferien­betreuungs­programm, Angebot der Mobil­arbeit
  • Für mehr Zukunft: betriebliche Alters­vorsorge, individuelle Fort- und Weiter­bildungs­angebote
  • Für mehr Gesundheit: betriebliches Gesundheits­management (BGM), Fitness- und Gesundheits­kurse, Kooperation mit dem Firmen­sport­netzwerk „qualitrain“
  • Für mehr Attraktivität: verkehrsgünstige Lage, moderne Büro­räume, eigene Kantine, vergüns­tigtes Bahnticket, Tief­garage mit kosten­losen Park­plätzen, Mitarbeiter­rabatte
  • Für mehr Nachhaltigkeit: zahlreiche Seminare und Workshops zum Thema Nachhaltigkeits- und Umwelt­management, vielfältige Möglich­keiten für einen sicht- und greif­baren Umwelt- und Klimaschutz


Sie möchten Teil unserer modernen und dienst­leistungs­orientierten Behörde werden?

Dann freuen wir uns bis spätestens 02.03.2021 auf Ihre Bewerbung mit aussage­kräftigen Unterlagen (Bewerbungs­anschreiben, Lebenslauf, die letzten zwei Jahres­zeugnisse sowie – falls bereits vorhanden – das Zeugnis über die Hochschulreife und ggf. Praktikums- oder Arbeits­zeugnisse). Ausländische Bildungs­abschlüsse können nur berück­sichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleich­wertigkeit beifügen. Die hierfür zuständige Stelle finden Sie unter https://www.anerkennung-in-deutschland.de.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberportal:

JETZT BEWERBEN


Haben Sie Fragen?

Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Moosbauer (Tel.: 089 6221-2839) zur Verfügung.

Für Fragen zum Studium sowie dem Auswahlverfahren steht Ihnen gerne Herr Wimmer (Tel.: 089 6221-1298, E-Mail: ausbildung@lra-m.bayern.de) zur Verfügung.

Nähere Informationen zum Land­kreis München und zum Arbeit­geber Landrats­amt finden Sie auf unserer Home­page www.landkreis-muenchen.de

Das Landratsamt München fördert die Gleich­stellung aller Mit­arbeiter/innen. Wir begrüßen Bewer­bungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultu­reller und sozialer Her­kunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung und sexueller Identität. Unsere Auswahl­entscheidung treffen wir unter Berück­sichtigung aller Umstände des Einzel­falls. Bewerber/innen mit Schwer­behinderung werden bei im Wesent­lichen gleicher Eig­nung bevorzugt berück­sichtigt.
*Alle nachfolgend genannten Personengruppen- und Berufsbezeichnungen beziehen sich ausdrücklich auf die Geschlechter männlich, weiblich und divers.
JobNews
JobNews © Landratsamt München
Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • aussagekräftige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

81541 München
Öffentlicher Dienst, Verwaltungen und Kammern 2 Angebote am Standort
Herr Lukas Wimmer

Herr Lukas Wimmer

089 6221-2839
E-Mail anzeigen

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof

95028 Hof