Duales Studium Soziale Arbeit in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe (B.A.) (m/w/d) 2022

Landratsamt Bodenseekreis

88045 Friedrichshafen
01.09.2022
Duales Studium

Wir bieten

Öffentlicher Dienst

Regelmäßiges Feedback

Seminare



Soziale Arbeit in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe (B.A.) (m/w/d)

Ihnen liegt etwas an der Bodenseeregion und den Menschen, die hier leben? Sie interessieren sich für einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz direkt am See?

Inhalte des dualen Studiums

Zwei in eins: Hochschulstudium und Praxis in einem Ausbildungsgang!

  • Fachbereich Jugend-, Familien- und Sozialhilfe:
    Praktische Ausbildung im Jugendamt des Landratsamtes

Studierende im Studiengang Soziale Arbeit lernen, Menschen bei der Gestaltung ihres Lebens und der Bewältigung von Problemen und Krisensituationen zu helfen. Das Landratsamt Bodenseekreis bietet den Studiengang Soziale Arbeit in zwei Bereichen an: Jugendamt und Jobcenter. Im Jugendamt wird grundsätzlich mit Jugendlichen und Familien gearbeitet. Auch eine Begleitung zu öffentlichen Ämtern ist möglich.

Gliederung des dualen Studiums

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Vorpraktikum: 1. - 30. September
  • Beginn: 1. Oktober

Die praktischen und theoretischen Ausbildungsabschnitte finden im 3-monatigen Wechsel statt. Jeweils ein Quartal an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg wechselt sich ab mit einem Quartal Praxisausbildung im Landratsamt. Ein Fremdpraktikum erfolgt in einem anderen Praxisfeld nach Wahl. Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Villingen-Schwenningen. Im letzten Semester ist von den Studierenden eine Bachelorarbeit zu erstellen.

Voraussetzungen

  • Abitur oder Fachhochschulreife (bei Fachhochschulreife muss ein Eignungstest an der Hochschule zur Studierfähigkeit bestanden werden)
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Interesse an allen Themen rund um die Jugendarbeit


Was bieten wir:

Vielseitige Ausbildung in einem spannenden Arbeitsumfeld

  • Durchführung verschiedener Projekte während der Ausbildung
  • 30 Tage Urlaub
  • Gleitende Arbeitszeit von 06:30 bis 19:00 Uhr
  • 1-jähriger Startvertrag nach der Ausbildung
  • Jährlicher 3-tägiger Hüttenaufenthalt
  • Bildungsfahrten u. a. nach Stuttgart, Straßburg und Berlin
  • Erasmus + Auslandsaufenthalt bei unseren Partnergemeinden in Polen, Schweden und England
  • Wöchentlich innerbetrieblicher Unterricht zu interessanten Themen
  • Spannende Seminare
  • JobTicket (Zuschuss zur Fahrkarte)
  • Hansefit (große Auswahl an Fitness-Studios, Bädern, Kletterhallen usw. zu günstigen Konditionen)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung


Sind Sie bereit für diesen vielseitigen Beruf?

Hier geht's zur Online-Bewerbung

Das Landratsamt Bodenseekreis nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.




    Folge uns auf Instagram und erhalte spannende Einblicke unserer Azubis!
Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

88045 Friedrichshafen
Öffentlicher Dienst, Verwaltungen und Kammern 12 Angebote am Standort
Frau Bettina Hirschle

Frau Bettina Hirschle

Ausbildungsleiterin
07541 204 3028
E-Mail anzeigen

Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Villingen-Schwenningen

78054 Villingen-Schwenningen