Duales Studium Soziale Arbeit (m/w/d)

Land Berlin

10179 Berlin
01.04.2023
Duales Studium

Dualer Studiengang Soziale Arbeit 2023


Das Land Berlin ist einer der größten Arbeitgeber in der Region. Mehr als 130.000 Beschäftigte sorgen täglich dafür, dass die Stadt mit ihren 3,7 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern funktioniert. Mit über 140 Berufs- und Tätigkeitsbildern bietet das Land Berlin dabei ein breites Spektrum an attraktiven Einstiegs- und Karrierechancen. Mit dem dualen Studiengang Soziale Arbeit legst du den Grundstein für deine Karriere im öffentlichen Dienst.

Berlin ist einzigartig. Berlin ist anders. Berlin ist kreativ. Du möchtest für die beste Stadt der Welt arbeiten? Du möchtest dich engagieren, anderen Menschen eine Zukunft und Perspektive geben, Kinder, Jugendliche oder Erwachsene beraten und gemeinsam mit ihnen Chancen schaffen? Dann starte jetzt deine Karriere im Land Berlin.

Vorteile eines dualen Studiums im Land Berlin

Das duale Studium Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB) dauert dreieinhalb Jahre. Es bietet dir folgende Vorteile:

  • Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • monatliches Studienentgelt in Höhe von 1.400 Euro
  • bezahltes Semesterticket
  • jährliche Sonderzahlung ("Weihnachtsgeld")
  • monatliche Hauptstadtzulage
  • vermögenswirksame Leistungen
  • zusätzliche Altersvorsorge über die VBL (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder)
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • sehr gute Übernahmechancen

Formale Anforderungen an die Bewerberinnen und Bewerber

  • Hochschulzugangsberechtigung oder der Nachweis eines als gleichwertig anerkannten Bildungsstandes
  • bei Qualifizierungen, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland erlangt wurden, ist ein Sprachzertifikat Deutsch Niveau C1 oder vergleichbarer Nachweis (entsprechend den Vorgaben der KHSB) erforderlich
  • Die formelle Eignung wird in einem zweistufigen Auswahlverfahren (Onlinetest mit anschließendem Bewerbungsgespräch) festgestellt. Die jeweiligen Ergebnisse entscheiden über die Zulassung zur nächsten Stufe des Bewerbungsverfahrens.

Diese Bewerbungsunterlagen benötigen wir von dir

  • aussagekräftiges Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (bei ausländischen Abschlüssen ist ein Gleichwertigkeitsnachweis erforderlich)
  • sofern die Hochschulzugangsberechtigung noch nicht vorliegt, die Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse
  • ggf. Nachweis Sprachzertifikat Deutsch Niveau C1 (entsprechend den Vorgaben der KHSB)
  • ggf. Abschlusszeugnisse
  • ggf. Praktikumsnachweise

Alle wichtigen Informationen zum Studium haben wir hier für dich zusammengefasst: >>chancenschaffen

Ausführliche Informationen zu den einstellenden Behörden und zum Bewerbungsverfahren findest du hier.

Besondere Hinweise

Anerkannt schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationsgeschichte, die die Voraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Kosten, die dem Bewerber bzw. der Bewerberin im Zusammenhang mit ihrer Bewerbung entstehen (Porto, Fahrtkosten etc.) können nicht erstattet werden.

Kontakt:

Bei Fragen kannst du dich gern an uns wenden.
Frau Kinzel
030 / 9020 2186
duales_studium@senfin.berlin.de

Weitere Informationen zur Arbeit beim Land Berlin unter: www.berlin.de/karriereportal
Stellendetails:
  • Beruf: Duales Studium Soziale Arbeit (m/w/d) Duales Studium Soziale Arbeit (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: bis 15.09.2022
  • Mindestabschluss: Fachgebundene Hochschulreife
    Hochschulzugangsberechtigung oder der Nachweis eines als gleichwertig anerkannten Bildungsstandes
  • Freie Ausbildungsplätze: 40
  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-327345 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • aussagekräftige Bewerbungsunterlagen
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • Schulabschlusszeugnis

Tipp: Beziehe Dich in Deiner Bewerbung auf AUBI-plus

10179 Berlin
Öffentlicher Dienst, Verwaltungen und Kammern 1 Angebot am Standort
Frau Claudia Kinzel

Frau Claudia Kinzel

Senatsverwaltung für Finanzen Berlin
030 / 9020 2186
E-Mail anzeigen