Dualer Studiengang Bauingenieurwesen (m/w/d) 2022/2023

Land Berlin

10179 Berlin
01.10.2022
Duales Studium


Das Land Berlin sucht dich!

Dualer Studiengang Bauingenieurwesen 2022/2023


Das Land Berlin ist der größte Arbeitgeber in der Region. Mehr als 128.000 Beschäftigte sorgen täglich dafür, dass die Stadt mit ihren 3,7 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern funktioniert. Mit über 140 Berufs- und Tätigkeitsbildern bietet die Berliner Verwaltung dabei ein breites Spektrum an attraktiven Einstiegs- und Karrierechancen. Egal, ob frisch von der Schule, von der Uni oder aber aus dem Beruf heraus - bei uns findest du sicherlich das passende Jobprofil. Nutze daher deine Möglichkeiten und starte deine berufliche Zukunft im Land Berlin.

Arbeitsgebiet

Als Bauingenieurin bzw. Bauingenieur bist du breit aufgestellt und kannst in den folgenden Bereichen arbeiten:

  1. Planerinnen bzw. Planer, die Entwürfe erarbeiten oder statische Berechnungen aufstellen.
  2. Bau- oder Projektleiterinnen bzw. Bau- oder Projektleiter, versehen mit der operativen Verantwortung für die Errichtung eines Bauprojekts.
  3. Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter in der öffentlichen Verwaltung, die Ausschreibungen, Genehmigungen und Abnahmen durchführen und somit als "Anwältin bzw. Anwalt" der öffentlichen Interessen beim Baugeschehen wirken.

Weitere Informationen findest du unter www.baudirdein.Berlin

Vorteile eines dualen Studiums beim Land Berlin

  • monatliches Studienentgelt in Höhe von 1.400 Euro
  • jährliche Sonderzahlung ("Weihnachtsgeld")
  • vermögenswirksame Leistungen
  • zusätzliche Altersvorsorge über die VBL (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder)
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • Semesterticket wird bezahlt

Formale Anforderungen

  • Hochschulzugangsberechtigung oder der Nachweis eines als gleichwertig anerkannten Bildungsstandes
  • bei Qualifizierungen, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland erlangt wurden, sind folgende Nachweise erforderlich:
    • ein Gleichwertigkeitsnachweis
    • ein Sprachzertifikat Niveau C1 oder vergleichbarer Nachweis (entsprechend den Vorgaben der HWR)

Die formelle Eignung wird in einem 2-stufigen Eignungsdiagnostikverfahren festgestellt:

  • Onlinetest (FAQ)
  • Bewerbungsgespräch

Die jeweiligen Ergebnisse entscheiden über die Zulassung zur nächsten Stufe des Bewerbungsverfahrens.

Allgemeine Hinweise

Die Einstellungsbehörden für das Jahr 2022 sind

  • Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
  • Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
  • Senatsverwaltung für Inneres und Sport
  • Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
  • Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
  • Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
  • Bezirksamt Mitte von Berlin
  • Bezirksamt Neukölln von Berlin
  • Bezirksamt Pankow von Berlin
  • Bezirksamt Reinickendorf von Berlin
  • Bezirksamt Spandau von Berlin
  • Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin
  • Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin.

Wenn du deine Bewerbung hochlädst musst du bereits angeben, welche (mindestens vier) Dienststellen von dir favorisiert werden.

Besondere Hinweise

Das Land Berlin ist bestrebt, bestehende Unterrepräsentanzen von Frauen abzubauen und wird dies bei der Personalauswahl berücksichtigen. Bei der Besetzung von Stellen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden diese bei gleicher Qualifizierung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerberinnen und Bewerber mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte einen Nachweis über die Schwerbehinderteneigenschaft beifügen).

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen (Porto, Fahrtkosten o.ä.), können nicht erstattet werden.

Kontakt:

Bei Fragen kannst du dich gern an uns wenden:

Sabine Papperitz
Tel. 030 9020 3085
duales_studium@senfin.berlin.de
Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Bitte beziehe dich in deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

10179 Berlin
Öffentlicher Dienst, Verwaltungen und Kammern 1 Angebot am Standort

Frau Sabine Papperitz

+493090203085
E-Mail anzeigen