Duales Studium - Bachelor of Science - Fachrichtung Allgemeiner Ingenieurbau (m/w/d) 2022

Kreisverwaltung Landkreis Oder-Spree

15848 Beeskow
01.09.2022
Duales Studium

Wir bieten

Altersvorsorge

Auslandsaufenthalt

Flexible Arbeitszeiten

Bachelor of Science - Fachrichtung Allgemeiner Ingenieurbau

Die Kreisverwaltung des Landkreises Oder-Spree sucht engagierte und verantwortungsbewusste Nachwuchskräfte, die an einem praxisorientierten dualen Studiengang in einer modernen und zukunftsorientierten Verwaltung interessiert sind.

Wir sind betrieblicher Kooperationspartner im dualen Bachelorstudiengang des Bauingenieurwesens mit dem Abschluss Bachelor of Science - Fachrichtung Allgemeiner Ingenieurbau.

Dein theoretisches Fachwissen wirst du dir an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg aneignen. Der praktische Einsatz erfolgt dann in unserer Kreisverwaltung am Verwaltungsstandort Beeskow, im Bauordnungsamt im Sachgebiet Technische Bauaufsicht. Dort wirst Du durch ein Team von sehr erfahrenen Bauingenieuren begleitet.

Studieninhalte

Das Studium und die praktischen Einsätze im Fachamt vermitteln dir vielseitige und spannende Inhalte wie zum Beispiel:

  • Baumechanik
  • Baukonstruktion
  • Baustoffe
  • Bauchemie
  • Bauinformatik
  • Statik
  • Baukonstruktion
  • Baustoffkunde
  • Bauphysik
  • Gebäudetechnik
  • Massivbau
  • Vertragsrecht
  • privates Baurecht
  • Terminplanung
  • Kalkulation
  • allgemeines Städtebaurecht
  • Bauplanungsrecht
  • Bauordnungsrecht
  • ökonomisches Bauen

Studienablauf

Es besteht ein regelmäßiger Wechsel zwischen der Theorie an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und der Praxis im Bauordnungsamt der Kreisverwaltung Oder-Spree. Ebenso wirst du die vorlesungsfreien Zeiten als Praktikant in unserer Verwaltung verbringen.

Das Grundstudium erfolgt vom 1. bis zum 4. Semester. Ab dem 5. Semester beginnt das Vertiefungsstudium. In Abhängigkeit der Leistungen kann das Studium nach dem 6. Semester, entsprechend der Prüfungsordnung beendet werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, noch zwei weitere Semester zu studieren. So können im 7. Semester weitere Wahlpflichtmodule belegt werden. Im 8. Semester erfolgt dann die Erarbeitung der Bachelorarbeit.

Dein zukünftiges Aufgabenfeld

Im Studium wirst Du von Beginn an in unserem Bauordnungsamt praktisch begleitet. So übernimmst du Stück für Stück immer mehr Verantwortung. Du wirst im Laufe des Studiums an Genehmigungsverfahren beteiligt und immer mehr über die rechtlichen Gegebenheiten erfahren. So werden z. B. Baustellenbesichtigungen und das Überprüfen von Bautenständen sowie Beratungen von Bürgern oder auch dessen Nachbarn deinen Arbeitstag abrunden.

Weitere Informationen findest du unter: www.b-tu.de

Bewerbungsschluss: 30. November 2021


Es werden bis zum 30.11.2021 eingehende Bewerbungen berücksichtigt. Bitte sende deine Bewerbung bevorzugt per E-Mail an frank.elgner@l-os.de.
Bei Zusendung der Bewerbung auf dem Postweg ist von der Nutzung von Heftern oder Mappen abzusehen, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Eine Rücksendung von per Post eingereichten Bewerbungen erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde.

Es erfolgt keine schriftliche Eingangsbestätigung der Bewerbungen. Nach einer Vorauswahl werden entsprechende Eignungstests durchgeführt, zu denen die in Frage kommenden Bewerber/innen eine schriftliche Einladung erhalten. Bewerber/innen die nicht berücksichtigt werden, erhalten eine schriftliche Information.

Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
15848 Beeskow
Öffentlicher Dienst, Verwaltungen und Kammern 11 Angebote am Standort
Herr Frank Elgner

Herr Frank Elgner

Ausbildungsleiter
03366 35 1166
E-Mail anzeigen