Duales Studium Wirtschaftsinformatik - Business Process Management

Fachhochschule der Wirtschaft Bielefeld (FHDW)
Bielefeld
http://www.fhdw.de
Hochschulprofil

Ausbildungsbeginn
01.10.2019
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
Bildungsweg
Duales Studium (Praxisintegriert)
Ausbildungsplätze
30 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Die Digitalisierung von Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft schreitet unaufhaltsam voran. Ohne komplexe IT-Systeme können Unternehmen heute kaum mehr funktionieren. Mit dem Abschluss des dualen Bachelor-Studiums Wirtschaftsinformatik gelten Sie als Experte auf diesem Gebiet. Aufgrund der integrierten Praxis im dualen Studium Wirtschaftsinformatik haben Sie beste Karrierechancen.Eine der zentralen Aufgaben eines Wirtschaftsinformatikers ist die Optimierung der Geschäftsprozesse. Das duale Studium Wirtschaftsinformatik der FHDW mit dem Abschluss "Bachelor of Science" (B.Sc.) kombiniert aus diesem Grund betriebswirtschaftliches Fachwissen mit umfassenden Kenntnissen der angewandten Informatik.Die Studierenden beschäftigen sich in den Studienspezialisierungen mit den verschiedenen Aufgabenstellungen der Informatik wie auch mit der gesamten Bandbreite der Managementlehre. Mit diesem Wissen bauen und pflegen Sie später komplexe Softwaresysteme, analysieren Prozesse und verküpfen sie mit der Unternehmens-IT, leiten IT-Projekte oder werden beratend tätig. Der Schwerpunkt Business Process Management behandelt neben den klassischen Unternehmensfunktionen wie Marketing, Rechnungswesen und Logistik Themen wie Projektmanagement, Unternehmensführung, Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen sowie Anwendungsentwicklung im betriebswirtschaftlichen Umfeld. Damit stehen den Absolventen viele Berufsbilder offen, wie z. B. Anwendungsentwickler, Systemanalytiker oder IT-Projektmanager. 


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Duales Studium Wirtschaftsinformatik - Business Process Management

Bewerbung


Jetzt bewerben https://fhdw.de/de/Bewerbung.html#/login

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
https://fhdw.de/de/Bewerbung.html#/login

Kontakt


Frau Iwona Socha
E-Mail schreiben
Career Service
+49 (0)521 23842-270

Weitere Angebote 49



Techniker Krankenkasse