Erzieherausbildung + Bachelor-Abschluss (B.A.) » Frühkindliche Bildung und Erziehung (m/w/d)

Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Schwäbisch Hall

74523 Schwäbisch Hall
01.10.2021
Kooperatives Studium



Ausbildung oder Studium? Bei uns geht beides!
Herzlich willkommen in der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik!

Die Evangelischen Fachschulen für Sozialpädagogik sind genau die richtige Adresse für Ihre Ausbildung zur Erzieherinnen oder zum Erzieher: klassische Ausbildung, PiA, Studienmodell – praxisnah, in Teilzeit oder Vollzeit.

Seit Jahren bilden wir erfolgreich zur staatlich anerkannten Erzieherin und zum staatlich anerkannten Erzieher aus. An unseren Evangelischen Fachschulen für Sozialpädagogik legen wir großen Wert auf eine Atmosphäre, die von Akzeptanz, Vertrauen und Wertschätzung gekennzeichnet ist. Religionspädagogik zieht sich als Schwerpunkt durch die gesamte Ausbildung.

Jedes Jahr bilden wir rund 1.000 junge Menschen aus und machen sie fit für ihren Traumberuf: Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Kita, Hort oder Jugendheim. Wir bieten Ihnen verschiedene staatlich anerkannte Ausbildungsgänge an vier Standorten in Württemberg und ermöglichen Ihnen zusätzlich den Erwerb der Fachhochschulreife sowie auf Wunsch die Doppelqualifizierung mit Bachelor-Abschluss „Frühkindliche Bildung und Erziehung".


Doppelqualifikation:

Ausbildung zum Erzieher (m/w/d)
+++  Bachelor-Abschluss (B.A.) » Frühkindliche Bildung und Erziehung


Erzieherin & Erzieher ist ein vielseitiger, verantwortungs­voller und zukunftsorientierter Beruf. Fachkräfte sind sehr gefragt. Ein ergänzendes Studium ermöglicht Leitungsverantwortung und weitere Arbeitsfelder. Bereits während der Ausbildung kann ein Studium aufgenommen werden, so dass nach Abschluss der Erzieherausbildung nur noch wenige Semester bis zum Bachelor-Abschluss absolviert werden müssen.

Die Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Schwäbisch Hall bietet gemeinsam mit der Evangelischen Hochschule (EH) und der Pädagogischen Hochschule (PH) Ludwigsburg einen integrierten Ausbildungsgang an, der mit einer beruflichen Doppelqualifikation abschließt: „Staatlich anerkannte Erzieherin bzw. staatlich anerkannter Erzieher" und gleichzeitig „Bachelor of Arts (B. A.) Frühkindliche Bildung und Erziehung“.


Was ist das Besondere am integrierten Studienmodell?

Durch eine Vereinbarung mit der Evangelischen Hochschule und der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg stehen garantierte Studienplätze pro Schuljahr zur Verfügung. In der Regel werden bis zu 90 ECTS auf das BachelorStudium angerechnet, so dass sich die Studiendauer an der Hochschule um drei Semester verkürzt.


Sind andere Studiengänge möglich?

Die Evangelische Fachschule kooperiert mit mehreren Hochschulen im Land. Die Teilnahme an den Seminargruppen im Oberkurs fördert generell die Studierfähigkeit und macht fit für weiterführende Studiengänge. Der Nachweis über die Teilnahme an den Seminargruppen wird bundesweit in unterschiedlichen Studiengängen anerkannt, in der Regel bis zu 60 ECTS. Damit verkürzt sich ein anschließendes Studium. Die konkrete Anrechnung hängt von den Bestimmungen der einzelnen Hochschule ab.

Übrigens: Ein Studium muss nicht sofort nach Ausbildungsende aufgenommen werden, sondern kann nach einer Zeit der Berufstätigkeit folgen. Die Anrechnung der geleisteten Module bleibt erhalten.




Welche Voraussetzungen für die Zulassung gibt es?

Voraussetzung ist der Erwerb der Fachhochschulreife während der Ausbildung oder das bereits vorhandene Abitur. Die Aufnahme in die Seminarkurse erfolgt nach Auswahl durch die Fachschule. Das Eignungsprofil und die schulischen Leistungen der Bewerberinnen und Bewerber sind ausschlaggebend.


Wie kann ich mich für das integrierte Studienmodell bewerben?

Das integrierte Ausbildungs- und Studienangebot beginnt immer mit dem Oberkurs im September eines jeden Schuljahres. Die Bewerbung für die Teilnahme an den Seminarkursen erfolgt intern an der Fachschule am Ende des Unterkurses. Zusätzlich erfolgt während des Oberkurses die Bewerbung an der Hochschule (Bewerbungszeitraum: 31. Mai - 30. Juni).


Wie sieht die praktische Ausbildung aus?

Die Fachschulausbildung umfasst zwei mehrwöchige Praktika bei Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen sozialpädagogischen Arbeitsfeldern, und zwar jeweils rund acht Wochen im Unterkurs und im Oberkurs. Dabei führen die Dozentinnen und Dozenten Praxisbesuche durch, die bewertet werden. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem Praktikumsplatz während der Schulzeit. Die Auswahl erfolgt in Absprache mit der Praxisdozentin oder dem Praxisdozenten.


Hinweis für die Praxisintegrierte Ausbildung (PiA)

Absolvent/innen der PiA- und Teilzeit-Ausbildung mit Abitur oder Fachhochschulreife können eine anschließende Berufstätigkeit mit einem verkürzten Bachelor-Studium „Frühkindliche Bildung und Erziehung“ verbinden. Der Einstieg erfolgt direkt ins dritte Semester an der EH/PH Ludwigsburg bei einer Anrechnung von 60 ECTS (= 2 Semester), wenn

  1. als Abschlussnote an der Fachschule ein Notendurchschnitt von mindestens 2,5 erreicht wurde
    und
  2. ein Zertifikat der Fachschule für zusätzliche Leistungen vorliegt (Hausarbeit und Kolloquium).
    Das Infoblatt mit den Erläuterungen zum Zertifikat kann als pdf-Datei heruntergeladen werden.


Wie kann ich mich bewerben?

Sie möchten Erzieherin oder Erzieher werden?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
- jeweils ab September für das darauffolgende Schuljahr.


Bitte bewerben Sie sich direkt über unser Online-Formular.


Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie sich auch per Post bewerben. 

Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik
Bewerbung Integriertes Studienmodell
Komberger Weg 53
74523 Schwäbisch Hall


Bitte reichen Sie nur Kopien ein und verwenden Sie keine Mappen oder Schnellhefter. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichten wir alle Papiere. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückhaben möchten, legen Sie bitte eine Briefmarke mit dem Wert 1,45 Euro bei.

Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten eines kombinierten oder anschließenden Studiums für Erzieherinnen und Erzieher: 0791 / 9 30 60 0 oder hall@ev-fs.de



Der Absender übermittelt seine persönlichen Daten auf freiwilliger Basis. Er/Sie erklärt sich einverstanden damit, dass diese Daten im Bewerbungsverfahren verarbeitet werden. Alle Angaben werden ausschließlich für das Bewerbungsverfahren verwendet und anschließend gelöscht.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.
Trickfilm mit Kids erstellen  - Beispiel aus der Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule.
Trickfilm mit Kids erstellen - Beispiel aus der Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule.
The Fight: Klavierstück als Kreativprojekt an der #FachschuleHerbrechtingen
The Fight: Klavierstück als Kreativprojekt an der #FachschuleHerbrechtingen
Kleiner Zoo aus Papier: Kreativprojekt in der Erzieherausbildung an der #FachschuleHerbrechtingen.
Kleiner Zoo aus Papier: Kreativprojekt in der Erzieherausbildung an der #FachschuleHerbrechtingen.
Yeny: Naturgeschenke für Kinder
Yeny: Naturgeschenke für Kinder
Milica: Naturgeschenke für Kinder
Milica: Naturgeschenke für Kinder
Celina: Naturgeschenke für Kinder
Celina: Naturgeschenke für Kinder
Digitaler Rundgang durch die #FachschuleHerbrechtingen: Einblick in die Erzieherausbildung
Digitaler Rundgang durch die #FachschuleHerbrechtingen: Einblick in die Erzieherausbildung
Alles über die Erzieherausbildung an der #FachschuleHerbrechtingen
Alles über die Erzieherausbildung an der #FachschuleHerbrechtingen
Bilderbuch aus Papier | Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule
Bilderbuch aus Papier | Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule
Reise nach Italien: Zählbuch aus der Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule
Reise nach Italien: Zählbuch aus der Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule
Tiere des Regenwaldes: Zählbuch aus der Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule
Tiere des Regenwaldes: Zählbuch aus der Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule
Kerzenexperiment bei der Erzieherausbildung an der #Botnanger-Fachschule
Kerzenexperiment bei der Erzieherausbildung an der #Botnanger-Fachschule
Wasser zum Brennen bringen: Experiment bei der Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule
Wasser zum Brennen bringen: Experiment bei der Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule
Feuerexperiment - Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule
Feuerexperiment - Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule
Experiment mit Luftballons und Feuer - Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule
Experiment mit Luftballons und Feuer - Erzieherausbildung an der #BotnangerFachschule
Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
  • Schulabschlusszeugnis

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

74523 Schwäbisch Hall
Universitäten, Schulen und Hochschulen 4 Angebote am Standort