Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration, Vertiefung International Management

EUROPART Holding GmbH
Hagen
http://www.europart.net
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
Bildungsweg
Duales Studium (Praxisintegriert)
Ausbildungsplätze
1 freier Ausbildungsplatz
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Unternehmensbeschreibung:
EUROPART ist der führende Händler von Ersatz- und Zubehörteilen für Nutzfahrzeuge, Busse und Spezialfahrzeuge aller Klassen in Europa. Darüber hinaus bietet EUROPART seinen Hauptkundengruppen aus Kfz-Werkstatt, Spedition und Flottenbetreibern ein breites Sortiment an Werkstattbedarf. Als europäischer Marktführer im NFZ-Teilehandel verfügt EUROPART über ein hervorragendes, internationales Netzwerk; zusammen mit den Verkaufshäusern der Kooperationspartner ist EUROPART in 28 Ländern an 200 Standorten vertreten.

Europaweit beschäftigt EUROPART rund 1.800 Mitarbeiter, davon ca. 200 Mitarbeiter am Unternehmenshauptsitz in Hagen, weitere 150 in Werl (Zentrallager) und weitere 500 Mitarbeiter in den deutschen Niederlassungen. EUROPART nimmt die Verpflichtung zur Heranbildung von qualifizierten und engagierten Nachwuchskräften sehr ernst, derzeit machen deutschlandweit rund 90 junge Menschen bei EUROPART ihre Berufsausbildung.
Stellenbeschreibung
Die fortschreitende Internationalisierung der EUROPART Gruppe, der Einsatz neuer Technologien und Handelskonzepte, die häufig schon weltweite Ausdehnung der Beschaffungsmärkte und die immer wichtiger werdende passgenaue Ausrichtung auf der sich stetig wandelnde Konsumentenverhalten prägen unsere Wettbewerbssituation und stellen daher besondere Anforderungen an die „Manager von Morgen“. All dies führt zu einem hohen Bedarf an hervorragend qualifizierten Mitarbeitern. Diese sollen in der Lage sein, die betrieblichen Funktionen wie z.B. Einkauf, Logistik, Marketing, Vertrieb, Personalwesen, Marktforschung oder Controlling auf die spezifischen Unternehmensbedürfnisse auszurichten. Leistungswillige und motivierte Nachwuchskräfte müssen daher ein umfangreiches handelsbetriebliches Theorie- und Praxiswissen besitzen und strategisch-konzeptionelles Denken mit praktischem Handeln im Unternehmen optimal verbinden können.

Qualifikationen/Voraussetzungen:

  • Gutes bis sehr gutes Abitur oder allgemeines Fachabitur
  • Kaufmännisches Interesse, Zahlenaffinität
  • Organisationstalent, Teamgeist, selbstbewusstes und freundliches Auftreten
  • Ehrgeiz und Durchhaltevermögen
  • Mobilität

Ausbildungsort:
Hagen, ca. 2 bis 3 Monate im Logistikzentrum Werl
Ablauf des Studiums:

  • Berufsbegleitend
  • Arbeitszeiten: 38,5 Stunden/Woche, 7.30 bis 16.30, Freitags bis 15.00 Uhr
  • Studienzeiten: Freitags von 17.45 Uhr bis 21.00 Uhr und Samstags von 08.30 Uhr bis 15.45, ca. 6 bis 8 Wochenenden pro Jahr werden keine Vorlesungen an der Uni stattfinden

Zu Beginn des Studiums lernen Sie die verschiedenen Zentralbereiche kennen. Nach ca. einem Jahr werden Sie schwerpunktmäßig in einem Bereich eingeteilt. 

Ausbildungsdauer: 7 Semester (optional 8 Semester)
Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Kurze und straff organisierte Studienzeit
  • Praxisnah und leistungsgerecht organisierte berufsbegleitende Studiengänge
  • Sofortiger Einstieg in die betriebliche Praxis
  • Internationales Studium durch Fremdsprachentraining und ggf. Auslandssemester
  • Enge Verzahnung von Studium und Praxis
Was bieten wir noch:
  • Schulungen
  • betriebsinterner Unterricht
  • monatliche Azubi-Gespräche

Rückfragen an:
EUROPART Trading GmbH
Julia Weigand
Telefon: +49 2331/ 3564-1233
Fax:        +49 2331/ 3564-91349





Besonderheiten


Was sollte Ihre Bewerbung beinhalten?
Beantworten Sie uns im Bewerbungsschreiben die Frage
„Wieso bewerbe ich mich gerade bei EUROPART um genau diesen Ausbildungsplatz?“

Bewerben Sie sich rechtzeitig!
Ihre Bewerbung sollte so früh wie möglich – am besten mit dem Zeugnis des abgeschlossenen Schuljahres – bei uns eingehen.


Kernaufgaben

Marketing, Vertrieb, Werbung, Controlling, Fertigungsdisposition, Einkauf, Logistik, Auftragsabwicklung, Rechnungs- und Finanzwesen, Personal und Bildung, Organisation und Kommunikation

Bewerbung


Jetzt bewerben https://www.europart.net/de/karriere/ausbildung

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse
Evtl. vorliegende Nachweise über absolvierte Kurse und/oder Praktika

Kontakt


Frau Julia Weigand
02331 3564 1233

Weitere Angebote 14



Techniker Krankenkasse