Sport- & Ernährungscoach (B .Sc.) (dual) (m/w/d)

Europäische Fachhochschule | Campus Rheine

48431 Rheine
01.10.2021
Duales Studium

Sport- & Ernährungscoach (B .Sc.) (dual) (m/w/d)

In unserer modernen Gesellschaft ist es für Jung wie Alt oftmals enorm schwierig, einen gesunden Lebensstil zu führen. Häufig fehlt die Zeit sich – neben Beruf und Familie – selbst mit dem Thema Ernährung und Sport auseinanderzusetzen. Dabei ist vielen bereits klar: Wer fit ist, fühlt sich wohler und lebt gesünder!

In dem Studiengang lernst du, wie anatomische und humanbiologische Vorgänge im Körper zusammenspielen. Als Coach ist es dein Ziel, diese mit sportmedizinischen Maßnahmen positiv zu beeinflussen. Nur wenn du tief greifendes Know-how über die Abläufe im Körper und die Funktionen des Bewegungsapparats hast, kannst du deinen Klienten wirklich helfen.

Wie läuft das Bachelorstudium ab?

Dual studieren
Im 2plus3 Modell bist du im ersten Studienjahr drei Tage an der Hochschule und zwei Tage bei deinem Partnerunternehmen. Im zweiten und dritten Studienjahr verläuft es genau umgekehrt – zwei Tage Theorie und drei Tage Praxis. Das 2plus3 Modell ermöglicht dir vielseitige Einblicke in den zukünftigen Berufsalltag und umfassende praktische Erfahrungen schon während des Studiums.

Moderne Lehrmethoden, wie Projekt- und Gruppenarbeiten sowie Online-Lehre runden Dein Vorlesungspaket ab. Der Theorieanteil besteht aus Webinaren und konkreten Aufgaben, die du in dieser Phase absolvierst. Unsere Professoren und Dozenten stehen dir auch in dieser Zeit für Fragen zur Seite. So sammelst du im Studium genau die Fähigkeiten und Kenntnisse, die du für dein zukünftiges Berufsleben benötigst.

Was lerne ich im Studium Sport- & Ernährungscoach (B. Sc.)?
In dem Studiengang bereiten wir dich optimal auf deinen späteren Beruf vor. Das heißt, in den theoretischen Phasen erfährst du alles, was du über die Anatomie, die sportmedizinischen Grundlagen sowie die Ernährung von Menschen wissen musst.

Wie sieht mein Berufsleben als Sport- und Ernährungscoach aus?

Der Bedarf an Ernährungsberatern und Fitnesstrainern steigt daher stetig. Egal, ob du mit Vereinssportgruppen, in Fitnessstudios, Jugendklubs, Rehakliniken oder zum Beispiel freiberuflich als Personal Trainer arbeiten möchtest: Als Ernährungs- und Sportcoach (B. Sc.) hast du vielfältige Arbeitsfelder und bist schwer gefragt. Deine Jobaussichten sind daher sehr gut.

Einrichtungen, in denen du arbeiten kannst:
  • Fitnessstudios
  • Sportvereine und Sporteinrichtungen
  • Schwimmbäder (z.B. Trainer für Aqua Fit)
  • Psychosoziale Einrichtungen
  • Reha- und Gesundheitszentren
  • Hotelanimation oder auf Kreuzfahrtschiffen
  • Freiberuflich als Personal Trainer oder Ernährungsberater
  • Einrichtungen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Forschung (Masterabschluss notwendig)

Weitere Informationen zum Studiengang

Stellendetails:
  • Beruf: Sport- & Ernährungscoach (B .Sc.) (dual) (m/w/d) Sport- & Ernährungscoach (B .Sc.) (dual) (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Fachhochschulreife
    oder Abitur oder abgeschlossene Berufsausbildung mit drei Jahren Berufserfahrung
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 2 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-267639 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
48431 Rheine
Universitäten, Schulen und Hochschulen 4 Angebote am Standort

Allgemeine Studienberatung

+49 (0) 800 5673 111
E-Mail anzeigen