Ernährungstherapie Clinical Nutrition (B. Sc.) – Dual (m/w/d)

Europäische Fachhochschule | Campus Köln

50670 Köln
01.10.2021
Duales Studium

Ernährungstherapie Clinical Nutrition (B. Sc.) – Dual (m/w/d)

Im Studium geht es um die auf den Patienten abgestimmte Ernährung. Der „ganzheitliche Ansatz” steht dabei im Fokus, d. h. du beziehst die Lebensumstände, Lebensmittelunverträglichkeiten, Erkrankungen inklusive der einzunehmenden Medikamente sowie alle notwendigen Nährstoffe in deinen Therapieansatz mit ein. So bist du daran beteiligt, den Heilungsprozess deiner Patienten durch einen optimalen Ernährungsstatus zu fördern und Gesundheit zu erhalten.

Du lernst also alles über das Zusammenspiel von Krankheiten, Medizin, Ernährungsformen und Heilungsprozessen. Du wirst ein Spezialist auf dem Gebiet der klinischen Ernährung, d.h. der Ernährung des kranken Menschen.

Wie läuft das Bachelorstudium ab?

Bis zu deinem Bachelorabschluss im Bereich Ernährungstherapie/Clinical Nutrition (B. Sc.) studierst du in der Regel 6 Semester. Bei der Studienform hast du die Wahl: dual oder berufsbegleitend?

Dual studieren
In den 6 Semestern deines Studiums wechselst du quartalsweise zwischen Fachhochschule und Unternehmen.

Moderne Lehrmethoden, wie Projekt- und Gruppenarbeiten sowie Online-Lehre runden Dein Vorlesungspaket ab. Während der Praxisphasen absolvierst du 10 Stunden Online-Lehre wöchentlich. Der Theorieanteil besteht aus Webinaren und konkreten Aufgaben, die du in dieser Phase absolvierst. Unsere Professoren und Dozenten stehen dir auch in dieser Zeit für Fragen zur Seite. So sammelst du im Studium genau die Fähigkeiten und Kenntnisse, die du für dein zukünftiges Berufsleben benötigst.

Was lerne ich im Studium Ernährungstherapie/Clinical Nutrition (B. Sc.)?

Im Bachelorstudium wirst du Experte für Ernährungstherapie. In 6 Semestern erfährst du alles über die wissenschaftliche Herleitung und praktische Anwendung individualisierter Ernährungsmaßnahmen – unter Berücksichtigung pharmakologischer und ernährungstoxikologischer Aspekte. Du lernst, Therapieansätze wissenschaftlich herzuleiten und diese in praxistaugliche Ernährungspläne zu überführen. Es dreht sich also alles um das ernährungstherapeutische Handeln – im ambulanten und stationären Bereich. Zudem bietet dir das Studium Einblicke in das anwendungsorientierte Fachgebiet Public Health und beschäftigt sich mit der Hygiene im Ernährungsmanagement.

Ziel ist es, dass du als Absolvent eigenverantwortlich handelst und deine Patienten optimal begleitest - immer auf dem neuesten Stand der Ernährungstherapie.

Wie sieht mein Berufsleben als Ernährungstherapeut aus?

In deinem zukünftigen Berufsleben arbeitest du eng mit Ärzten zusammen. Du ergänzt oder leitest Ernährungsteams in Kliniken oder baust sie auf, wo noch keine bestehen.

Einsatzorte für Ernährungstherapeuten (B. Sc.) sind überwiegend Krankenhäuser, Kliniken und Rehaeinrichtungen. Als Ernährungsberater hast du auch die Möglichkeit in speziellen Apotheken Patienten zu beraten. Dein Bachelorabschluss ermöglicht dir zusätzlich ein Masterstudium anzuschließen. Mit diesem kannst du dich z.B. in den Bereichen Forschung und Wissenschaft spezialisieren
Stellendetails:
  • Beruf: Ernährungstherapie Clinical Nutrition (B. Sc.) – Dual (m/w/d) Ernährungstherapie Clinical Nutrition (B. Sc.) – Dual (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Fachhochschulreife
    oder Abitur oder abgeschlossene Berufsausbildung mit drei Jahren Berufserfahrung
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 4,5 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-267640 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
50670 Köln
Universitäten, Schulen und Hochschulen 17 Angebote am Standort

Allgemeine Studienberatung

+49 (0) 800 5673 111
E-Mail anzeigen