Bachelor of Science Informatik (m/w/d)

Bundesamt für Verfassungsschutz

50765 Köln
Duales Studium

Derzeit kannst du dich nicht auf diese Anzeige bewerben, da die Bewerbungsfrist abgelaufen ist.
Schalte deinen Suchbot und wir informieren dich automatisch, wenn der Bewerbungszeitraum startet.

Wir bieten

Attraktive Vergütung

Flexible Arbeitszeiten

Weiterbildungen

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) sucht bundesweit qualifizierten IT-Nachwuchs für:

  • das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, am Standort Nürnberg (www.bamf.bund.de)

  • das Bundesamt für Verfassungsschutz, an den Standorten Köln und Berlin (www.verfassungsschutz.de)

  • das Bundeskriminalamt, an den Standorten Wiesbaden und Meckenheim (www.bka.de)

  • das Bundespolizeipräsidium, an den Standorten Berlin, Koblenz und Swisttal (www.bundespolizei.de)

  • das Bundesverwaltungsamt, an den Standorten Köln, Berlin und Hamm (www.bva.bund.de)

  • das Technische Hilfswerk, bundesweit (www.thw.de)

  • das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, am Standort Bonn (www.bbk.bund.de)

  • das Beschaffungsamt des BMI, an den Standorten Bonn und Erfurt (www.bescha.bund.de)


Konzentriere Dich auf Dein Informatikstudium und profitiere von einer monatlichen Studienförderung in Höhe von 1.145 Euro während des Bachelorstudiums und anschließend von einem zukunftssicheren Job in anspruchsvollen und hochmodernen Hard- und Softwarelandschaften.

Wir bieten:

  • für die Dauer der Regelstudienzeit:
    • eine Studienförderung in Höhe von 1.145 € monatlich,
    • die Übernahme evtl. anfallender Studiengebühren,
    • die Zahlung der Semesterbeiträge
  • und im Anschluss an Dein Studium:
    • eine unbefristete Stelle in Ihrer Studienbehörde 
    • optimale Fortbildungsmöglichkeiten,
    • Arbeitsplätze und Labore entsprechend dem neuesten Stand der Technik,
    • Team- und Projektarbeit mit motivierten und hoch­qualifizierten Kolleginnen und Kollegen.

Wir erwarten:

  • Schulabschluss, der zum Bachelorstudium berechtigt (Fach­hoch­schul­reife/Abitur) mit einer mind. befriedigenden Durchschnittsnote und mind. der Note befriedigend in Mathematik oder
  • ein gleichwertiger Bildungsabschluss (Mittlerer Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung) mit mind. befriedigenden Noten
    • Hinweis: Ebenfalls kannst Du Dich bewerben, sofern Du die Fach­hoch­schul­reife oder die Allgemeine Hochschul­reife im Jahr 2022 anstrebst und eine mindestens durchschnittlich befriedigende Note im Fach Mathematik nachweist. Hierbei ist das zum Bewerbungs­zeitpunkt vorliegende letzte und vorletzte Schulzeugnis maßgebend.
  • eine ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit,
  • während des Studiums regelmäßige Kontaktaufnahme und je nach Studienmodell Präsenz in Deiner Studienbehörde im Rahmen von Praktika
  • Deine Bereitschaft zur Überprüfung nach dem Sicherheits­über­prüfungs­gesetz (SÜG)
  • um einen Studienplatz kümmerst Du Dich eingenverantwortlich.

Bitte beachten Sie:

  • Die Studienförderung ist für ein Bachelorstuidum an einer öffentlichen Universität vorgesehen.
  • Eine Förderung des Studiengangs Wirtschafts­informatik wird ausschließlich durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, das Bundesamt für Verfassungs­schutz, das Bundes­verwaltungs­amt sowie das Technische Hilfswerk angeboten.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Es wird lediglich ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Ein Teilzeitstudium ist grundsätzlich möglich.

Interessiert?

Wenn Du an dieser besonderen Nachwuchs­förderung für den öffentlichen Dienst Interesse hast und zum WS 2022 / 2023 ein durch uns gefördertes Studium der (Wirtschafts-)Informatik aufnehmen willst, freuen wir uns über Deine Bewerbung bis zum 17. Oktober 2021. Bitte bewirb Dich ausschließlich über den JETZT BEWERBEN Button.

Für die Onlinebewerbung benötigst Du Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen zusammengefügt in einer pdf-Datei. Einzureichen sind folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf
  • Abiturzeugnis/Zeugnis der Fachhochschulreife
  • falls noch kein Abschluss vorliegt: die letzten beiden Schulzeugnisse
  • ggf. Ausbildungszeugnis
  • ggf. Nachweis Schwerbehinderung

Noch Fragen?

Dann melde Dich gerne bei Herrn Schneider im Servicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes: 022899358-681411 oder personalgewinnung@bva.bund.de (bitte gib bei der Kontaktaufnahme die Kennziffer BMI-Studienförderung-
2022 an).
Stellendetails:
  • Beruf: Bachelor of Science Informatik (m/w/d) Bachelor of Science Informatik (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: abgelaufen
  • Mindestabschluss: Fachhochschulreife
    oder Allgemeine Hochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-96563 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
50765 Köln
Öffentlicher Dienst 4 Angebote am Standort
 Bundesamt für Verfassungsschutz

Bundesamt für Verfassungsschutz

Servicezentrum Personalgewinnung
022899 / 358 - 8690
E-Mail anzeigen